SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Winzer aus der Südsteiermark

  1. Domaines KilgerDomaines Kilger
  2. Holger HagenHolger Hagen
  3. J&A SkringerJ&A Skringer
  4. Johannes SchwarzlJohannes Schwarzl
  5. HirschmuglHirschmugl
  6. Johannes JöbstlJohannes Jöbstl
  7. PeitlerPeitler
  8. Peter SkoffPeter Skoff
  9. Johann WeineJohann Weine
  10. PotzingerPotzinger
  11. PrimusPrimus
  12. RegeleRegele
  13. Walter SkoffWalter Skoff
  14. RepoluskRepolusk
  15. RiegelneggRiegelnegg
  16. SchilhanSchilhan
  17. SIGNUM BLANCSIGNUM BLANC
  18. SilberbergSilberberg
  19. Strauss GamlitzStrauss Gamlitz
  20. WrussWruss
  21. TschermoneggTschermonegg
  22. SöllSöll
  23. WohlmuthWohlmuth
  24. Hannes SabathiHannes Sabathi
  25. Gründl Stefan - LabuttendorfGründl Stefan - Labuttendorf
  26. FuchsFuchs
  27. Erwin SabathiErwin Sabathi

Südsteiermark. Hochelegante Weißweine.

Die Südsteiermark mit mehr als 250 Winzern liegt im Bundesland Steiermark. Typisch für das Land sind viele Wälder und viele Berge. Die Landeshauptstadt ist Graz. Die Südsteiermark ist für frische, duftige Weine, sowie für den Sauvignon Blanc bekannt. Weitere Rebsorten, die hier gut gedeihen, sind der Welschriesling, Morillon, Muskateller oder Traminer. Das österreichische Gebiet zählt zu den reizvollsten Weinlandschaften in Europa. Viele Rebflächen liegen an Steilhängen, was für die Winzer harte Arbeit bedeutet.

    0 € 180 €  € bis €
    Filtern

    Südsteiermark Wein

    1 bis 24 von 426

    Die Weinbaufläche beläuft sich auf 2.563 Hektar mit den Ortschaften Ratsch, Berghausen oder Spielfeld Gamlitz und Leutschach. Die zahlreichen Rebsorten entsprechen den vielschichtigen Böden in der Südsteiermark. Der Boden ist mal sandig, mal von Schiefer, Mergel oder Kalkstein bestimmt. Mit feucht und warm lässt sich das Mittelmeerklima umschreiben. Kühle Nächte sorgen für viele Aromen bei den edlen Weißweinen. Die fruchtigen, schlanken Jungweine, mit "Junker" bezeichnet, sind die Vorboten eines jeden Jahrgangs. Die für die Südsteiermark typischen Weißweine kommen mit der Bezeichnung "Südsteiermark DAC" zum Verkauf.

    Die DAC-Weine aus der Südsteiermark unterteilen sich in Gebiets-, Orts- oder Riedenweine. Alle DAC-Weine werden von Hand gelesen. An der Spitze steht der Sauvignon Blanc. Die Rebsorte dominiert auf einem Fünftel der Anbaufläche in der Südsteiermark und zählt heute zur Weltklasse. Beim Eichberg oder um Leutschach und Gamlitz ist der Muskateller der Star unter den Rebsorten. Der Riesling steht für die Gegend um Kitzeck, Sausal. Hier findet man sehr steile und hochgelegene Weingärten mit einer Seehöhe von mehr als 600 Meter. Den Burgunder finden Interessierte rund um Ehrenhausen.

    Die Winzer sammeln auf Reisen Erfahrung im Weinbau. Der Nachwuchs besucht in Silberberg die Weinbauschule. Die steierischen Weine sind international anerkannt. Bei vielen Weinhängen dominiert Schotter oder Mergel. Die Weissenegg Mergel können auf einige Millionen Jahre zurückblicken. Mit dem Sauvingon Blanc schafften die Winzer auf internationaler Ebene den Durchbruch.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb