SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

VDP Winzer

  1. Acham-MaginAcham-Magin
  2. AdeneuerAdeneuer
  3. AllendorfAllendorf
  4. August EserAugust Eser
  5. Baron KnyphausenBaron Knyphausen
  6. Barth Wein- und SektgutBarth Wein- und Sektgut
  7. BernhartBernhart
  8. Bickel-StumpfBickel-Stumpf
  9. BlankenhornBlankenhorn
  10. DautelDautel
  11. DiefenhardtDiefenhardt
  12. Domdechant Wernersches WeingutDomdechant Wernersches Weingut
  13. Dr. CrusiusDr. Crusius
  14. Dr. NäglerDr. Nägler
  15. Egon SchäfferEgon Schäffer
  16. FendelFendel
  17. Fitz-RitterFitz-Ritter
  18. Franz KellerFranz Keller
  19. FreimuthFreimuth
  20. Fürst Hohenlohe-OehringenFürst Hohenlohe-Oehringen
  21. Fürstlich Castell’sches DomänenamtFürstlich Castell’sches Domänenamt
  22. Georg MosbacherGeorg Mosbacher
  23. Graf AdelmannGraf Adelmann
  24. Graf NeippergGraf Neipperg
  25. Graf von Bentzel-SturmfederGraf von Bentzel-Sturmfeder
  26. Graf von KanitzGraf von Kanitz
  27. K. F. GroebeK. F. Groebe
  28. GutzlerGutzler
  29. HammHamm
  30. Hans LangHans Lang
  31. Hartmut SchlumbergerHartmut Schlumberger
  32. HeidHeid
  33. Herzog von WürttembergHerzog von Württemberg
  34. HöflerHöfler
  35. J. NeusJ. Neus
  36. Jean StoddenJean Stodden
  37. JohannishofJohannishof
  38. Josef MilzJosef Milz
  39. JuliusspitalJuliusspital
  40. Jürgen EllwangerJürgen Ellwanger
  41. Kistenmacher-HengererKistenmacher-Hengerer
  42. KreuzbergKreuzberg
  43. KünstlerKünstler
  44. Markgraf von Baden - Schloss SalemMarkgraf von Baden - Schloss Salem
  45. Matthias MüllerMatthias Müller
  46. Herbert MeßmerHerbert Meßmer
  47. Müller-CatoirMüller-Catoir
  48. Obstkelterei van NahmenObstkelterei van Nahmen
  49. Prinz von HessenPrinz von Hessen
  50. RappenhofRappenhof
  51. Reichsgraf und Marquis zu HoensbroechReichsgraf und Marquis zu Hoensbroech
  52. Reichsrat von BuhlReichsrat von Buhl
  53. Weingut Reichsgraf von KesselstattWeingut Reichsgraf von Kesselstatt
  54. Balthasar RessBalthasar Ress
  55. Robert KönigRobert König
  56. Robert WeilRobert Weil
  57. S.A. PrümS.A. Prüm
  58. SalweySalwey
  59. Karl SchaeferKarl Schaefer
  60. SchätzelSchätzel
  61. Schloss JohannisbergSchloss Johannisberg
  62. Schloss NeuweierSchloss Neuweier
  63. Schloss ProschwitzSchloss Proschwitz
  64. Schloss VollradsSchloss Vollrads
  65. Schloss WesterhausSchloss Westerhaus
  66. Schlossgut HohenbeilsteinSchlossgut Hohenbeilstein
  67. Georg Siben ErbenGeorg Siben Erben
  68. Weingut MohrWeingut Mohr
  69. Weingut Schloss SaarsteinWeingut Schloss Saarstein
  70. SiegristSiegrist
  71. St. Urbans-HofSt. Urbans-Hof
  72. Staatlicher Hofkeller WürzburgStaatlicher Hofkeller Würzburg
  73. Staatsweingut FreiburgStaatsweingut Freiburg
  74. SteintalSteintal
  75. StiglerStigler
  76. Vereinigte HospitienVereinigte Hospitien
  77. Freiherr von und zu FranckensteinFreiherr von und zu Franckenstein
  78. von Hövelvon Hövel
  79. von Oetingervon Oetinger
  80. WachtstetterWachtstetter
  81. Wegeler - BernkastelWegeler - Bernkastel
  82. Wegeler - OestrichWegeler - Oestrich
  83. Willi HaagWilli Haag
  84. Zur SchwaneZur Schwane

VDP Wein. Hohe deutsche Weinqualität.

Der 1910 gegründete Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) ist bekannt für die strengen Auflagen, die er für den einzigartigen VDP Wein an seine Mitglieder stellt. Und das mit Erfolg! VDP Weine machen bei gerade einmal 5 % der deutschen Rebflächen und 2,6 % der deutschen Weinmenge, aber über 8 % des deutschen Weinumsatzes aus.

Als Erkennungsmerkmal nutzt die älteste Vereinigung von Winzern weltweit den Traubenadler auf seinen VDP Weinen.

Derzeit sind über 200 Weingüter aus allen deutschen Weinregionen Mitglied beim VDP. Dass sich davon kein einziges Weingut verstecken muss, zeigt der beachtliche Durchschnitt von 26,5 Hektar Rebfläche, 171.000 Flaschen VDP Wein, sowie ein Umsatz von ca. 1,63 Mio. € im Jahr pro Weingut.

Auch im deutschen Ökoweinbau spielen VDP Weine eine große Rolle. Verteilt auf 27 VDP Güter werden 710 Hektar ökologisch bewirtschaftet. Dies entspricht 14,5 % des gesamten VDP Wein, der VDP Güter und deren Fläche.

Für die VDP Mitgliedsbetriebe gilt ein Klassifikationssystem mit vier Stufen, welches wegweisend für den deutschen Qualitätsweinbau sein soll: VDP.Gutswein, VDP.Ortswein, VDP.Erste Lage und VDP.Grosse Lage.

Wem das noch nicht reicht, sollte sein Augenmerk auf die VDP Weine aus Erster Lage richten. Diese VDP Weine, geerntet in den deutschen Toplagen, ziert ein Logo aus einer 1 mit nachgestellter, unterstrichener Traube.Lassen Sie sich unsere VDP Weine direkt ab Hof, bequem und einfach bis vor die Haustür liefern – und das zur Best-Preis-Garantie!

    0 € 560 €  € bis €
    Filtern

    VDP-Weine

    1 bis 24 von 2720

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb