SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Ribera del Duero

Ribera del Duero: Sagenhafte Weine aus dem Herzen Spaniens

Im Süden grenzt die Region an Valladolid und Segovia. Inmitten Spaniens gelegen, wird sie durch den Fluss Río Duero durchzogen, der den dort ansässigen Weinanbaugebieten zahlreiche Nährstoffe spendet. Ribera del Duero Befindet sich in Kastilien-León, einer Landesregion, die allgemein für das Vorhandensein fantastischer Weine bekannt ist und diese seit Jahrhunderten erfolgreich produziert.

Über 20.000 Hektar Anbaufläche ermöglichen die Realisierung von Weinen, die von vielfältigen, topografischen und klimatischen Verhältnissen, einer gewissen Kühle aber vor allem trockenen Sommern und intensiver Sonneneinstrahlung ihre Vorteile erhalten. Dieser Abschnitt Spaniens ist inzwischen nicht nur Experten des Weingenusses ein Begriff, denn von hier aus gelangen sowohl exquisite Tropfen, wie der Ribera del Duero Rotwein, auch als preiswerte Spitzenweine in den Handel.

    0 € 295 €  € bis €
    Filtern

    1 bis 24 von 143

    Reservas und vor allem Gran Reservas entstammen aus Ribera del Duero. Diese vollmundigen Vertreter der Rotweine generieren ein fruchtiges und erhabenes Aroma und bestechen vor allem durch ihre lange Reife. Neben diesen Weinen gilt der Tempranillo als einer der wohl bekanntesten Vertreter, die in diesem Abschnitt Spaniens angebaut werden. Auch der Cabernet Sauvignon, ein Ribera del Duero Rotwein, ist dort zu finden. Gleichzeitig punktet Spaniens Weinanbaugebiet mit einem Ergebnis aussagekräftiger Vielfalt, die den Geschmack von fruchtig bis gar süß zu erhellen weiß und dies durch die lange Sonneneinstrahlung aber auch die vor Ort befindlichen Nährstoffe im Boden erzielt. Ausgebaut werden diese Komponenten der Weine zusätzlich durch die Lagerung in jahrelang gereiften Flaschen aber auch Fässern.

    DO Ribera del Duero über 8.000 Winzer für ausgezeichneten Wein

    Weit über 8000 Winzer in Ribera del Duero kümmern sich um die Pflege und das Wachstum der einzelnen Rebsorten und erzeugen somit edle Weine, die auch international für Aufsehen sorgen und mittlerweile in der ganzen Welt vorzufinden sind. Denominación de Origen werden Weine gekennzeichnet, die auch als sogenannte DO Ribera del Duero oder Ribera del Duero D.O bestehen und ausschliesslich aus diesem nördlich gelegenen Abschnitt Spaniens entstammen dürfen. Picos de Urbión sind hingegen Berge, die dem Gebiet Ribera del Duero Durch, dem ebenso genannten Fluss ihren Namen geben und für Besucher eine Attraktion darstellen sowie den angebauten Rebsorten an manchen Tagen kühle Temperaturen spendieren.

    Die einzigartigen Böden der Ribera del Duero

    Das eingelagerte Wasser, durch den Einfluss von Niederschlägen in die Böden in Ribera del Duero vorgedrungen, lässt sich nur schwer zurückhalten: Durchlässiger Kies sorgt daher für trockene Vorkommnisse und ein angepasstes Wachstum der jeweiligen Rebsorten vor Ort. In Ribera del Duero existieren zusätzlich topografische Lagen in einer Höhe von bis 1000 Metern über dem Meeresspiegel, was wiederum für eine kalte Luftzone der Pflanzen sorgt. Kalk und auch das Vorhandensein von sandigen, fast schon schlammigen Böden bieten zusätzliche Einflüsse, von denen die Winzer in Ribera del Duero profitieren dürfen, um beispielsweise den Ribera del Duero Rotwein zu verwirklichen. Jahrmillionen alte Umwälzungen der einzelnen Gesteinsschichten haben diese jedoch mit Mineralien angereichert, von denen noch heute die verschiedenen Reben in Ribera del Duero zehren und so ein Aroma für den Ribera del Duero D.O ausbilden, dass den Gaumen von Weinkennern auf der ganzen Welt beeindruckt.

    WirWinzer FAQ - die häufigsten Fragen zu Ribera del Duero

    Wie schmeckt Ribera del Duero?

    Ribera del Duero Weine haben meist ein Fruchtiges, erhabenes Aroma. Dank der einzigartigen Klimatischen Bedingungen der Region wird ein einzigartiges unverwechselbares Aroma erzeugt.

    Wo liegt das Weinbaugebiet Ribera del Duero?

    Ribera del Duero liegt im Süden Spaniens nahe Valladoid und Segovia und wird vom gleichnahmigen Fluss Duero durchzogen.

    Was ist ein Ribera del Duero Crianza?

    Der Ribeara del Duero Crianza ist ein Wein aus der Ribera del Duero Region der mindestens 12 Monate im Eichenfass gelagert werden muss und erst nach dem zweiten Jahr der Lese erworben werden darf.

    Was für ein Wein ist ein Ribera del Duero?

    Ein Ribera del Duero Wein kommt aus der Region Ribera del Duero und kann sowohl weiß als auch rot und vereinzelt auch rosé sein.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb