SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Winzer aus dem Kamptal

  1. EisenbockEisenbock
  2. Bernhard StaufferBernhard Stauffer
  3. MaderMader
  4. Josef PernerstorferJosef Pernerstorfer
  5. VoglVogl
  6. Reinhard TopfReinhard Topf
  7. Peter SchweigerPeter Schweiger
  8. Peter SchweigerPeter Schweiger
  9. AnderlAnderl
  10. TraxlerTraxler
  11. Schmid AndreasSchmid Andreas
  12. KittenbergerKittenberger
  13. Helmut MaglockHelmut Maglock
  14. Mayer-HörmannMayer-Hörmann
  15. Armin HuberArmin Huber
  16. Christoph EdelbauerChristoph Edelbauer
  17. Johann TopfJohann Topf
  18. HaimerlHaimerl
  19. gruber43gruber43
  20. RablRabl
  21. BaumhausweineBaumhausweine
  22. Ludwig EhnLudwig Ehn
  23. Grillmaier BioweingärtnereiGrillmaier Bioweingärtnerei
  24. Fichtenbauer-MoldFichtenbauer-Mold
  25. Silvia RosenbergerSilvia Rosenberger

Kamptal. Geologische Facetten für individuelle Weine.

Der Name Kamptal kommt von dem 150 Kilometer langen Fluss Kamp, der in die Donau mündet. Das Kamptal zählt zu den erfolgreichsten Weinbaugebieten Österreichs und bringt vor allem frische Weißweine mit kompakter Struktur hervor. Zu den wichtigsten Orten des Gebietes zählen Langenlois, Zöbing und Gobelsburg.

    0 € 84 €  € bis €
    Filtern

    Kamptal Wein

    1 bis 24 von 339

    Auf 3907 Hektar Rebfläche befinden sich fast dreihundert Winzerbetriebe. Viele davon erfreuen sich internationaler Bekanntheit. Auf den steilen Südhängen wird größtenteils Riesling angebaut. In Richtung der Donau finden sich breite Terrassen mit Löss- und Lehmböden, die eine perfekte Struktur für Grünen Veltliner bieten. Auch weiße und rote Burgundersorten sind hier beheimatet. Heiße Tage und milde Nächte erzeugen in dieser Region Trauben mit feinen Aromen und gewissen Säure. Außerdem punktet das Kamptal mit dem Weinmuseum "Loisium" inklusive einer regional bestückten Vinothek.

    Im Kamptal finden sich verschiedene geologische Formationen, zum größten Teil bestehen die Böden aus Löss. Außerdem sind Schotter, prägnante Kristalline und roter Sandstein im Grund. Der Norden wird beherrscht von saurem, kristallinen Festgestein. Am Bergrücken Heiligenstein liegen auch Konglomerate. Hier finden sich Abtragungsprodukte aus dem ehemaligen Hochgebirge der Böhmischen Masse. Durch das interessante Zusammenspiel der verschiedenen Gesteinsarten werden auch die Weine des Kamptales zu einer individuellen Besonderheit.

    Aus dieser Region stammen vorrangig Grüner Veltliner und Riesling, bezeichnet als Kamptal DAC. Diese Weißweine sind kraftvoll und trocken, tragen aber trotzdem eine interessante Frische in sich. Die Weinberge bringen jedoch auch kräftige und gehaltvolle Riedenweine mit Tiefgang und kompakter Struktur hervor. Sie alle sind geprägt durch den jeweiligen Boden und die Höhenlagen. Besonders der Riesling zeichnet sich durch kraftvolle, mineralische Strukturen und eine lange Lagerfähigkeit aus. Am besten schmecken Weine aus dem Kamptal zu Fisch und Meeresfrüchten.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb