Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060 (10-17 Uhr)

Von der Loire bis nach Neuseeland. Sauvignon Blanc erobert die Weinwelt

Der Sauvignon Blanc zählt zu den weltweit populärsten "Rebsorten französischen Ursprungs, die vor allem im Gebiet der Loire, in Österreich und Italien, aber auch in den USA, Neuseeland und Südafrika häufig angebaut wird. In Deutschland gehört der Sauvignon Blanc zu den Aufsteiger-Rebsorten und verteilt sich mittlerweile hauptsächlich auf die Anbaugebiete RheinhessenBaden, Württemberg und Pfalz. In den vergangenen Jahren wurden deutsche Sauvignon Blanc Weine immer wieder bei internationalen Verkostungen ausgezeichnet. In der Pfalz wurde Sauvignon Blanc im Jahr 2010 zur "Rebsorte des Jahres" ernannt.

Sauvignon Blanc Weine schmecken sehr vielschichtig und besitzen ein beachtliches Reifepotential. Sie können nicht nur stark aromatisch und spritzig, sondern auch frisch, trocken-füllig und würzig ausfallen. Sehr typisch sind die Holunder- und Stachelbeeraromen, sowie die bei früher Lese oft grasigen und sehr würzig empfundenen Aromen von schwarzen Johannisbeeren oder Nesseln. Oft erinnert Sauvignon Blanc auch im Duft an grüne Paprika, grüne Bohnen, in fortgeschrittenem Alter bei milderer Säure auch an Feige, Melisse und Minze.

Der Sauvignon Blanc Weißwein ist für den anspruchsvollen Gaumen wie geschaffen und ist trotzdem aufgrund seiner fantastischen Aromatik auch dabei, neben dem Riesling einer der beliebtesten Weißweine zu werden. Hervorragend harmoniert Sauvignon Blanc mit Gerichten aus Fisch und Meeresfrüchten, zu Ziegenkäse und zu Gemüsegerichten, besonders Spargel.

WirWinzer FAQ - die meistgestellten Sauvignon-Blanc-Fragen:

Wie schmeckt Sauvignon Blanc?
Sauvignon Blanc Weine können nicht nur stark aromatisch und spritzig, sondern auch frisch, trocken-füllig und würzig ausfallen. Sehr typisch sind die Holunder- und Stachelbeeraromen, sowie die bei früher Lese oft grasigen und sehr würzig empfundenen Aromen von schwarzen Johannisbeeren oder Nesseln.

Wo wächst Sauvignon Blanc?
In Deutschland gehört der Sauvignon Blanc zu den Aufsteiger-Rebsorten und verteilt sich mittlerweile hauptsächlich auf die Anbaugebiete Rheinhessen, Baden, Württemberg und die Pfalz.

Was passt zu Sauvignon Blanc ?
Hervorragend harmoniert Sauvignon Blanc mit Gerichten aus Fisch und Meeresfrüchten. Er passt zu Ziegenkäse und Gemüsegerichten, besonders Spargel.

Ist Sauvignon Blanc ein Weißwein?
Sauvignon Blanc wird nicht nur als Weißwein ausgebaut, auch als Sekt ist die Rebsorte beliebt.

Wie schmeckt Sauvignon Blanc Spätlese?
Durch die Spätlese erhält der Sauvignon Blanc feinfruchtige, lang anhaltende Aromen von Stachelbeere, Cassis, Holunderblüte sowie Citrusfrüchte und Honigmelone. Die Spätlese führt außerdem zu einer leichten Restsüße und Säure. 

Bild (Traube) Copyright: Deutsches Weininstitut (DWI)

    0 € 85 €  € bis €
    Filtern

    Sauvignon Blanc

    1 bis 24 von 602

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb