SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer
Kundenliebling

Kundenliebling

Preis-Genuss-Sieger

Preis-Genuss-Sieger

Zweigelt: Österreichs beliebtester Rotwein

Der Rotwein der Rebsorte  Zweigelt  überzeugt bereits beim ersten Schluck mit seinem herben Charme, seiner Komplexität und Würze. Der in Österreich sehr geschätzte Rotwein entstand 1922 in Klosterneuburg als Kreuzung aus den beiden Sorten Blaufränkisch und St. Laurent und genießt heute auch in Deutschland großes Ansehen.  

    0 € 285 €  € bis €
    Filtern

    Zweigelt

    1 bis 24 von 876

    Geschichte und Herkunft des Zweigelt 

    Im Jahr 1922 gelang Prof. Dr. Friedrich Zweigelt an der Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg (Österreich) die Züchtung der Rebsorte Zweigelt. Die Kreuzung aus St. Laurent mit Blaufränkisch wurde zuerst Rotburger genannt. Erst viel später erhielt diese Rebsorte den Namen Zweigelt und wurde 1975 im Zuge einer neuen Qualitätsweinrebensorten-Verordnung als Zweigelt registriert.  

    Heute liegen die  größten Anbauflächen Österreichs   im Burgenland, Niederösterreichund der Steiermark. Auch in Deutschland und der Schweiz erobert die rote Rebsorte immer mehr Weinberge. Denn der Zweigelt steht für fruchtige, volle und im Anbau unkomplizierte Weine. Die Rebe eignet sich sowohl für den sortenreinen Ausbau als auch für den Verschnitt. 

    Anbaugebiete 

    Die große Verbreitung in Österreich verdankt die Rebsorte Zweigelt vor allem ihren geringen Ansprüchen an die Lage sowie ihrer Unempfindlichkeit gegen Frost und Schädlinge. Die robusten Reben kommen mit fast allen Böden zurecht und bringen auch bei Frost, Trockenheit oder Rebkrankheiten konstant hohe Erträge. Besonders auf tiefgründigen Böden liefert sie jedoch die besten Erträge. Wegen der guten Fruchtbarkeit erfordert blauer Zweigelt jedoch intensive Laubarbeit und Ertragsregulierung.  

    Als widerstandsfähige Rotweinsorte schätzen sie auch deutsche Winzer. Mit großem Erfolg wird der Zweigelt in WürttembergFrankenBaden, in der PfalzRheinhessen sowie an der Ahrangebaut.  

    Geschmack des Zweigelt 

    Die Rebsorte Zweigelt liefert Rotweine mit violetten Reflexen, kräftiger Säure und gehaltvollem Körper. Hochwertige Weine werden häufig im Barrique ausgebaut und erreichen so feine Holznoten und eine durchaus lange Haltbarkeit. Zweigelt wird sowohl sortenrein und auch als Verschnittpartner verwendet.  

    Alle Varianten locken mit einem vollmundigen, fruchtigen Bouquet und herzhafter Säure. Der Zweigelt gilt daher als sehr fruchtiger Tropfen und erfreut sich bei Einsteigern und Kennern großer Beliebtheit. Es finden sich häufig Sauerkirsch-, Pflaumen- und Vanillearomen neben Cassis, dunklen Waldbeeren und einem Nachhall von Kräuterwürze und Kakao. Auch zarte Anspielungen von Zimt, Pfeffer und Cassis sind typisch für den Zweigelt. Im Glas zeigt sich der Wein dunkel mit rötlich-violetter Färbung. Dabei punktet er vor allem mit seiner Vielseitigkeit als einfacher Alltagswein oder auch hochwertiger Prädikatswein.  

    Essensbegleiter 

    Als vorzüglichen Partner zu knusprig gebratener Ente empfehlen wir Zweigelt, der die fettreichen und geschmacksintensiven Komponenten dieses Gerichtes wunderbar im Gleichgewicht hält. Verfeinern Sie Ihre Soße mit etwas Wein. Falls Sie zu Schweinefilet-Gerichten kein Bier reichen möchten, so passt auch hierzu hervorragend Zweigelt. Last but not least: Pasta und Zweigelt gehen eine harmonische Verbindung ein. Bowlen erhalten eine frische, fruchtige Note. 

    Zweigelt kaufen bei WirWinzer 

    Kommen auch Sie in den Genuss des Zweigelt. In unserem Online-Sortiment bieten wir eine große Auswahl der besten Weine aus der Rebsorte Zweigelt. Ob lieblichtrockenhalbtrockenoder Zweigelt Rosé: Der Zweigelt überzeugt in jeder Geschmacksrichtung. Bei WirWinzer können Sie Zweigelt Wein bequem online direkt ab Hof kaufen. Bestellen Sie Ihre Favoriten online und genießen Sie Qualitätsweine direkt bei sich zu Hause. 


    WirWinzer FAQ - die meistgestellten Zweigelt-Fragen: 

    Wie schmeckt Zweigelt? 

    Die Rebsorte Zweigelt ist Basis für einen Wein mit kräftiger Säure und hell- bis dunkelroter Farbe. Die Weine enthalten Fruchtaromen wie Pflaumen, Cassis, dunklen Waldbeeren mit einem Nachhall von Kräuterwürze und Kakao. Zweigelt Cuvée Aromen erinnern an dunkle Kirschen. 

    Was passt zu Zweigelt? 

    Rotweine dieser Rebsorte passen ideal zu knusprig gebratener Ente, Schweinefilet-Gerichten und Pasta. Auch Bowlen erhalten eine frische, fruchtige Note, wenn man ihn hinzugibt. 

    Wo wird Zweigelt angebaut? 

    Die deutschen Zweigelt Anbauflächen betragen 100 Hektar. Die Rebsorte wird in Württemberg, Franken, Baden. in der Pfalz, Rheinhessen sowie an der Ahr angebaut. 

    Gibt es Zweigelt auch als Rosé? 

    Die Rebsorte ist auch als Rosé sehr beliebt. Im Auftakt finden sich Früchte wie Himbeeren, Süßkirschen, Orange sowie ein Hauch von Marzipan.  

    Was bedeutet Barrique-Ausbau bei Zweigelt? 

    Wird ein Wein im Barrique ausgebaut, so bedeutet das, dass er im Fass reifen darf. Während dieser Lagerung finden verschiedene Prozesse statt, die die Säure abbauen und die Harmonie des Weins verbessern. Beim Zweigelt erhöht sich hierbei die Haltbarkeit. 

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb