Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Weine mit Auszeichnung

Deutschland ist eines der bedeutendsten Weinanbaugebiete der Welt. Prämierte deutsche Weine finden weltweit Anerkennung und werden regelmäßig auf nationalen und internationalen Weinverkostungen in ihrer Qualität bestätigt. Um nun etwas Licht in den Medaillendschungel zu bringen, an dieser Stelle einige der wesentlichen Wettbewerbe mit Kriterien für prämierte Weine:

Weine mit Auszeichnung in überdurchschnittlicher Güte werden alljährlich bei der DLG-Bundesweinprämierung prämiert. Nur prämierte Weine, die bereits bei Landesweinprämierungen erfolgreich abschnitten, können an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die prämierten Weine werden über Blindverkostung geprüft. Weine mit dem Bundesehrenpreis zählen zur Leistungselite deutscher Weine. Der internationale Weinwettbewerb Berliner Wein Trophy unterwirft sich den höchsten Qualitätsstandards und vergibt Medaillen, wie das Große Berliner Gold, Berliner Gold, Berliner Silber und Sonderpreise.

Im  2-Jahres-Rhythmus wird ein vom rheinland-pfälzischen Weinbauministerium ins Leben gerufener internationaler Wettbewerb für die Rebsorte Riesling durchgeführt. Prämierte Weine dürfen die Medaillen "Best of Riesling" auf dem Etikett verwenden.

Größter amtlich anerkannter internationaler Wettbewerb ist die Vergabe der Internationalen Weinpreise MUNDUSvini. Internationale Degustations-Spezialisten bewerten nach einem 100-Punkte-System und vergeben an Weine Medaillen in "Großem Gold", "Gold, "Silber" und weitere Sonderauszeichnungen.

In dem jährlich erscheinenden Weinführer Gault Millau werden Weine mit allergrößter Härte beurteilt undprämierte Weine nach dem weltweit gebräuchlichen 100-Punkte-System bewertet. Weiß-, Rotweine und Prädikatsweine werden getrennt beurteilt. Für das Weingut selbst können je nach Qualität bis zu 5 Trauben vergeben werden. 5 Trauben werden hierbei für “Weltklasse-Betriebe” vergeben, mit 4 Trauben zählt man zu der “Deutschen-Spitze”. Zudem werden jährlich Auszeichnungen wie “Aufsteiger des Jahres” oder “Kollektion des Jahres” an bestimmte Weingüter vergeben.

Prämierte Weine finden Sie ebenfalls in Eichelmanns Standardwerk für deutschen Wein. Vier Weingüter mit den besten Kollektionen, ein Weingut als Aufsteiger und ein Wein des Jahres werden nach dem 100-Punkte-Schema in Blindproben ausgezeichnet. Die Weingüter werden dabei mit dem Sterne-System, mit 5 Sternen als Höchstnote, ausgezeichnet. “Aufsteiger des Jahres” werden auch im Eichelmann prämiert. Zu den renommiertesten und größten Wettbewerben in Frankreich zählt die Vinalies Internationales. Alljährlich werden deutsche Weine mit Auszeichnung mit Gold und Silber prämiert. Im Jahr 2011 verkostete eine internationale Jury über 3000 Weine.

Als neues Werk wurde der Vinum Weinguide Deutschland, eine Kooperation zwischen dem Münchner Christian Verlag und der Wein- und Genusszeitschrift Vinum, im Jahr 2017 ins Leben gerufen. Circa 1000 deutsche Weingüter werden hierbei mit dem Sterne-System mit bis zu 5 goldenen Sternen prämiert. Die rund 11.000 deutschen Weine werden nach dem 100-Punkte-Schema bewertet. Zudem werden “Winzer des Jahres”, “Aufsteiger des Jahres”, “Entdeckung des Jahres” und die “Sieger des Jahres” ausgezeichnet.

Schenken Sie unseren prämierten Weinen besondere Beachtung und vertrauen Sie in erster Linie Ihrem ganz persönlichen Geschmack!

Prämierte Weine

1 bis 24 von 3112

4.81 / 5.00 of 4709
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück zur Übersicht
Zum Warenkorb