Und der Sieger im Januar ist …..  

Der Sauvignon Blanc “Fass 34” vom Weingut Müller-Schwabsburg!!!

Dieser Sauvignon Blanc begeistert mit einem vielschichtigen Aromenspektrum von Kiwi, Passionsfrucht, Zitronenmelisse und kernigen Grasnoten. Diese Exotik verbunden mit einer lebhaft-saftigen Säure macht den Weißwein zu einem sehr frischen, fruchtigen Wein seiner Art.

Die konsequent nachhaltige Pflege der Reben und Böden (Rotschiefer, Kalkstein und roter Löss) wirkt sich dabei positiv auf die Weine aus.

Auf insgesamt 8 Hektar baut Müller Rebsorten wie Grauburgunder, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Riesling, Frühburgunder und Spätburgunder an.

Steffen Müller Winzer

Dem Winzer Steffen Müller gelingt es immer wieder, im Altbekannten neue Akzente zu setzen und die Region schmeckbar zu machen. Ihm gelingt es, “die Gaben der Natur zu einem umfassenden Geschmackserlebnis zu formen”. Dabei wagt er gerne Neues und lässt sich unter anderem besonders von der Winzergruppe “Roter Hang” inspirieren.

Das Weingut Müller-Schwabsburg aus dem rheinhessischen Nierstein wurde unter Kellermeister Steffen Müller komplett neu ausgerichtet.
Die Optimierung der Qualität der Weine steht bei ihm an oberster Stelle. In nun fünf Generationen erlebte das Weingut zahlreiche Modernisierungen, ohne dabei an den alten Fundamenten zu rütteln.

Steffen Müller hat in Geisenheim Weinbau studiert und 2001 den Familienbetrieb übernommen. Er setzte dabei den Fokus auf traditionelle Rebsorten und hat den Rotweinanteil deutlich erhöht.

Auch Gault Millau ist dies nicht entgangen - dort werden Müllers Rotweine als “kraftvoll und saftig” betitelt.

Bei der Wahl des “Wein des Monats” wird nicht nur die Qualität des Weines, sondern vielmehr das Gesamtbild des Weinguts, der Mitarbeiter und der Weine, berücksichtigt. Deswegen sind wir sehr glücklich, Ihnen den Sauvignon Blanc “Fass 34” anzubieten!

Wir sehen uns im Februar wieder mit dem nächsten Wein des Monats!

Ihr WirWinzer Team!