SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Winzer aus Kärnten

    Kärnten. Sonnenverwöhnte Trauben aus hohen Lagen.

    Kärnten ist ein Weinanbaugebiet, das erst seit 1972 wieder einen Aufschwung erlebte, nachdem im 18. Jahrhundert die Rebstöcke der meisten traditionellen Anbaulagen zerstört wurden. Heute entstehen stets neue Weingüter, die zum Teil gerade ihre ersten Ernten eingebracht haben. Heute gibt es in Kärnten eine Anbaufläche von insgesamt 170 Hektar. Der Weinbauverband Kärnten umfasst heute mehr als 180 Mitglieder. Immer häufiger betreiben die Weingüter in Kärnten ausschließlich Weinanbau.

    Zu den Besonderheiten von Kärnten Wein gehören die recht hohen Anbaulagen, die sich auf einer Seehöhe von 400 bis 750 Metern befinden. Darüber hinaus bevorzugen die meisten Weinbauern in Kärnten den Anbau der sogenannten PIWI Rebsorten. Dabei handelt es sich um Pflanzen, die besonders widerstandsfähig gegen Pilzbefall sind. So hofft man heute in Kärnten die Katastrophe des 18. Jahrhunderts in den Lagen mit hohen Niederschlagsmengen zu vermeiden. Die Veränderung des Klimas in unserem Jahrhundert führt zu einem Vorteil für den Kärnten Wein. Die Trauben können im Herbst länger an den Reben verbleiben und ihre Reife erzielen, ohne dabei den Säuregehalt zu verlieren.

    Weinanbau wird heute in Kärnten mit Pioniergeist betrieben. Von der Aufzucht der Reben, der konstanten, ganzjährigen Arbeit im Weinberg bis zur sorgfältigen Verarbeitung im Keller legt man in einem Weingut in Kärnten viele Liebe und persönliche Hingabe in die Weine. Etwa 80 Prozent der Weinproduktion in Kärnten entfällt auf Weißwein. Dabei sind die Sorten ChardonnayGrauburgunder, Sauvignon Blanc, RieslingGrauburgunder und Traminer am häufigsten vertreten. Bei den Rotweinsorten findet man hauptsächlich ZweigeltMerlot und Pinot Noir.

    Der Kärnten Wein kann aus unterschiedlichen Region stammen. Die hauptsächlichen Anbaulagen befinden sich in St. Veit rund um den Längsee und die Burg Hochosterwitz sowie im Lavanttal und im Umkreis der Stadt Klagenfurt. Das Lavanttal gilt mit seinen steilen Hanglagen mit südlicher Ausrichtung zu den wichtigsten Anbaulagen in Kärnten. Es war auch in diesem Tal, wo der Neubeginn des Kärnten Wein im letzten Jahrhundert stattfand. Im Jahr 2013 hielt Kärnten Wein seinen Einzug bei den Auszeichnungen von SALON Österreich Wein und ist seitdem jedes Jahr mit neuen Auszeichnungen vertreten. Sonne, Süden und Berge schaffen beim Kärnten Wein ein unverkennbares Aroma, das Sie einmal probiert haben sollten.

    Kärnten Weine

    In dieser Kategorie sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb