SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Winzer aus der Weststeiermark

    Weststeiermark. Heimat des Schilcher.

    Die Weststeiermark ist das kleinste Weinanbaugebiet der Steiermark. Hier ziehen sich seit undenklichen Zeiten die Weingärten an den Ausläufern der Koralpe und des Reinischkogels bis nach Slowenien hinüber. Das Weinanbaugebiet im Süden von Österreich bietet hervorragende Bedingungen für den Anbau aromatischer, regionstypischer Rebsorten. Eine Spezialität der Weststeiermark ist der berühmte Schilcher.

    Auf 546 Hektar Rebfläche bewirtschaften rund 450 Winzer herkunftsspezifische Sorten wie den Blauen Wildbacher, eine uralte Sorte, welche die Weststeiermark zur Schilcherheimat gemacht hat. Diese Rebsorte wird auf etwa 80% der Fläche angebaut. Der roséfarbene bis rote Wein ist mit seiner Frische, Rasse und Fruchtigkeit das Aushängeschild der Weststeiermark. Seit 2018 zählt die Weinbauregion zur geschützten Herkunftsbezeichnung DAC (Districtus Austriae Controllatus). Insbesondere zählt der Qualitätswein Schilcher zu dieser Güteklasse. Weitere Rebsorten der Region sind weiße Sorten wie der Welschriesling, der Morillon (Chardonnay) und der Weißburgunder. Ein beliebter Ortswein aus der Weststeiermark ist der Sauvignon Blanc. Außerdem werden noch Muskateller, Müller-Thurgau und Blauer Zweigelt kultiviert.

    Die Blauen Wildbacher Trauben lieben das angestammte Terrain und werden zu ausgeprägten Terroir-Weinen ausgebaut. Sie gedeihen auf den kristallinen Urgesteins- und Schieferböden in Lagen zwischen 400 und 600 Metern Seehöhe. Daneben trägt das mediterran-illyrische Klima sowie die starke Erwärmung tagsüber und der Schutz vor rauen Winden zur Einzigartigkeit von Charakter und Aroma der Weine bei. Steile Hänge wechseln sich hier zudem mit tiefen Tälern ab. Dazwischen liegen idyllische Weindörfer wie Greisdorf, Wildbach und Gundersdorf.

    Entlang der Schilcher Weinstraße liegen die DAC Weinanbaugebiete Ligist, Stainz, Deutschlandsberg, Eibiswald sowie die Weinorte Bad Gams und Groß Florian. Hier kann man überall den beliebten Schilcher mit seiner besonderen Stilistik genießen. Es gibt ihn außerdem in den seltenen Varianten als Süß- und Schaumwein. Besondere Spezialitäten bieten auch die Weinanbaugebiete Südsteiermark und Vulkanland Steiermark.

    Weststeiermark Wein

    In dieser Kategorie sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb