SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Lieblicher Rotwein. Ungeahnter Genuss.

Auch wenn viele Rotweinliebhaber auf trocken ausgebaute Tropfen schwören, hat lieblicher Rotwein durchaus seine Berechtigung - und seine Fans. Richtig kombiniert kann ein solch süßlicher Wein neue Geschmackshorizonte eröffnen und es locker mit den herberen Varianten aufnehmen. Auch zum puren Genuss eignet sich ein guter lieblicher Rotwein hervorragend, wenn man erst mal die Vorurteile abgelegt hat und es ausprobiert. Wer lieber süßlichen Rotwein trinkt, braucht sich jedenfalls nicht zu verstecken. Lieblicher Rotwein ist genauso hochwertig wie trockener und kann ungeahnten Genuss verheißen. Eine beliebte Rebsorte, die in Deutschland gerne lieblich ausgebaut wird, ist der saftig-samtige Dornfelder. Charmant mit Beerenaromen gibt sich etwa ein pfälzischer Dornfelder, harmonisch ausgewogen kommt er als rheinhessische Cuvée mit Portugieser daher. Die Eleganz des Spätburgunders, beispielsweise von der Ahr, zeigt sich auch, wenn der Rotwein lieblich ausgebaut ist.

Ein lieblicher Rotwein hat deutlich Restzucker von mindestens 18 g pro Liter, der Gehalt muss allerdings unter 45 g pro Liter liegen. Er bringt in der Regel ausgeprägte Fruchtaromen, oft nach Kirschen und verschiedenen Beeren, und wenig Säure mit. Die Tannine sind meist nicht so ausgeprägt, wodurch er sich unkomplizierter zeigt.

Lieblichen Rotwein ist auch ein schöner Speisebegleiter. Unschlagbar ist er als Partner zu Weichkäse. Die salzig-säuerliche, herzhafte Note wird durch einen süßlichen Wein, beispielsweise einen Samtrot, gut ergänzt. Auch Desserts kann ein Rotwein in lieblich harmonisch abrunden, denn die Süße des Weins und die Süße der Speise verstärken sich gegenseitig. Wie wäre es vielleicht mit einer dunklen Schokolade zum lieblichen Rotwein? Achten Sie darauf, dass die Schokolade nicht süßer als der Wein ist, da diese sonst die Weinaromen überlagert. Die italienischen Klassiker Pizza und Pasta können ebenfalls in Kombination mit einem lieblichen Rotwein, etwa einem samtigen Portugieser von der Nahe, eine "bella figura" machen. Die generelle Regel, dass Rotwein zu dunklem Fleisch passt, gilt auch, wenn der Rotwein lieblich ist. Gerade deftig geschmorte Gerichte, wie Gulasch oder auch einen Braten, balanciert ein lieblicher Rotwein gut aus. Saftige Frucht und feine Würze eines Dornfelders harmonieren dazu gut. Auch zum Grillen kann ein lieblicher Rotwein eine schmackhafte Ergänzung sein.

Da lieblicher Rotwein eher mild im Geschmack ist, kann er ein Einstieg in die Welt des Rotweins sein. Dadurch, und weil meist der Alkoholgehalt nicht so hoch ist, passt er auch gut zum puren Genuss in eine gesellige Runde. Am besten passt sowieso immer, was am besten schmeckt. Probieren Sie einen Rotwein in lieblich einfach aus, und dann noch einen, und noch einen…

WirWinzer FAQ - die meistgestellten Rotwein lieblich Fragen:

Wann ist ein Wein lieblich?

Ein Wein zählt dann zu den lieblichen Weinen, wenn er einen Restzuckergehalt zwischen zwölf und 45 Gramm pro Litern enthält.

Ist lieblicher Wein süß?

Lieblich ist in der geschmacklichen Wahrnehmung, je nach persönlicher Präferenz, durchaus süß.

    0 € 32 €  € bis €
    Filtern

    Rotwein lieblich

    1 bis 24 von 287

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb