SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer
Kundenliebling

Kundenliebling

Preis-Genuss-Sieger

Preis-Genuss-Sieger

Sämling. Facettenreichtum pur.

Außerhalb Österreichs ist der Sämling als "Scheurebe" bekannt. Er gilt als ein sehr facettenreicher Wein und wird häufig mit der Rebsorte Sauvignon Blanc verglichen, da ihnen geschmacklich eine Ähnlichkeit nachgesagt wird. Der Sämling wurde 1916 von Georg Scheu gekreuzt und bekam aufgrund des 88. Sämlings seiner Kreuzungsserie aus den Rebsorten Riesling und der Bukettrebe den Namen Sämling 88 (Scheurebe 88). Angebaut wird die Rebsorte hauptsächlich als Prädikatswein in Deutschland aber auch in der Steiermark .

    0 € 94 €  € bis €
    Filtern

    Sämling

    1 bis 24 von 25

    Das süße und liebliche Aroma des Weißweins ist sehr beliebt, aber auch die Verarbeitung zu trockenen Weißweinen genießt hohes Ansehen. Neben der kräftigen Säure reicht das Aromaspektrum des Sämlings von schwarzer Johannisbeere bis hin zu Grapefruitnoten.

    WirWinzer FAQ - die meistgestellten Sämling-Fragen:

    Wie wird der Sämling noch bezeichnet?

    Die vollständige Bezeichnung der Rebsorte lautet Sämling, Sämling 88 oder Scheurebe 88. Er wird auch als „Kleiner Bruder des Sauvignon blanc“ bezeichnet.

    Aus welchen Rebsorten wurde der Sämling gezüchtet?

    Die Rebsorte Sämling (Sämling 88, Scheurebe) wurde 1916 aus der Rebsorte Riesling und der Bukettrebe von Georg Scheu gezüchtet.

    Warum heißt der Sämling "88"?

    Der Sämling wurde 1916 von Georg Scheu gekreuzt und bekam aufgrund des 88. Sämlings seiner Kreuzungsserie aus den Rebsorten Riesling und der Bukettrebe den Namen Sämling 88 (Scheurebe 88).

    Wie schmeckt die Rebsorte Sämling?

    Der Wein schmeckt leicht, fruchtig und hinterlässt eine angenehme Süße im Mund. Dieses süße und liebliche Aroma des Weißweins ist sehr beliebt, aber auch die Verarbeitung zu trockenen Weißweinen genießt hohes Ansehen. Neben der kräftigen Säure reicht das Aromaspektrum des Sämlings von schwarzer Johannisbeere bis hin zu Grapefruitnoten, Ananas, Aprikosen und Zitrus.

    Wo wird der Sämling angebaut?

    Angebaut wird die Rebsorte hauptsächlich als Prädikatswein in Deutschland aber auch in der Steiermark.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb