SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer
Kundenliebling

Kundenliebling

Preis-Genuss-Sieger

Preis-Genuss-Sieger

0 € 82 €  € bis €
Filtern

Pinot Grigio: Friuli DOC

16 Artikel

Pinot Grigio: Friuli DOC: Wein direkt vom Winzer!

Der Pinot Grigio bringt meist säurearme, fein fruchtige, körperreiche und extraktreiche Weine hervor. Seinen Namen verdankt der Pinot Grigio der blau-grauen Färbung der Trauben während der Reife am Rebstock. Typisch ist die goldgelbe Farbe, das Bukett ist meist von gelben Früchten wie Birnen, reifem Apfel und Pfirsich geprägt. Er ist Teil einer großen Familie von Burgunderreben, die wahrscheinlich aus einer Mutation des Pinot Noir hervorgegangen ist. Obwohl die Farbe des Pinot Grigio  je nach Reifegrad von rot über bläulich bis gräulich variiert, handelt es sich um eine Weißweintraube.

Junge, trockene bis halbtrockene Pinot Grigio sind als Sommerweine wegen ihres milden Geschmacks und ihrer Eignung für eine Vielzahl von Speisen, insbesondere für die leichte Sommerküche, sehr gefragt. Ein vollmundiger Pinot Grigio passt gut zu Lamm, Gans und Wild sowie zu würzigen Fischgerichten. Trockener Pinot Grigio wird jedoch besonders bei bereits erfahrenen Weinliebhabern sehr geschätzt. 

Bereits im Mittelalter tauchte der Pinot Grigio in Frankreich unter dem Namen Fromenteau bereits auf. Über das Burgund gelangte der Pinot Grigio dann schließlich nach Italien. In Österreich ist der Pinot Grigio zusätzlich auch noch als Ruländer bekannt. Weitere Anbaugebiete des Pinot Grigio sind außerdem noch Australien, Südamerika und Südafrika. 

Einen Qualitativen Pinot Grigio findet man relativ einfach. Besonders vorsichtig sollten Sie bei sehr günstigen Pinot Grigio (Preis von bis zu 5€), diese werden häufig Massenproduziert, was enorme Einschränkungen für die Qualität bedeuten kann. Bei Optimalen Klimatischen Bedingungen weisen Pinot Grigio´s eine angenehme Säure auf welche mit dem Alkoholgehalt, dem Restzucker und der Frische Harmoniert. Doch nicht nur die Harmonie ist ein Indikater auch das intensive Aroma und die klar leuchtende Farbe sind gute Indikatoren für einen Qualitativen Pinot Grigio.

In den letzten 200 Jahren hat der Pinot Grigio zusätzlich an Popularität gewonnen. Dadurch ist es auch nicht verwunderlich, dass der Pinot Grigio inzwischen sogar die am häufigsten angebaute Rebsorte in Europa ist, die fast überall auf der Welt verfügbar ist. Pinot Grigio sollte besonders jung getrunken werden. Das heißt, dass er nicht sehr lange seine Sortentypische Frische und Fruchtigkeit halten kann. Die Optimale Lagertemperatur beträgt wie bei anderen Weißweinen auch ca. 10-15 Grad. Die Ausschanktemperatur 9-11 Grad.

Die bekanntesten Pinot Grigio Weinbauregionen liegen definitiv im Nordosten Italiens, bessergesagt in der Veneto-Region. Jedoch gibt es auch viel Pinot Grigio aus Friaul, Trentino und Südtitol. Für manche Pinot Grigios gibt es sogar eine eigene DOC Appelation, welche die Weingüter erfüllen müssen damit Sie z.B. ihren Wein als Pinot Grigio Delle Venezie DOC verkaufen können. 

Die bekanntesten Pinot Grigio Anbaugebiete:

Der Pinot Grigio Delle Venezie DOC, Dieser Pinot Grigio wird in der Region Venetien, welche ca. 79.000 Hektar Rebfläche umfasst angebaut. Die Region erstreckt sich von den Voralpen am Gardasee bis zur Grenze mit dem Friaul im Nordosten. Sie grenzt an Österreich und endet an der Adriaküste bei Venedig im Süden. Im Norden und Westen grenzt die Region an Südtirol und die Lombardei, im Osten an Friuli-Venezia Giulia und im Süden an die Emilia-Romagna. Abgesehen davon hat Venetien viel Kulturelles zu bieten und zu besichtigen. Hier finden Sie eine Auswahl an Pinot Grigio delle Venezie.

Pinot Grigio Friuli, der Pinot Grigio aus dem kleinsten Weinbaugebiet Italiens. Auch aus dem Friaul gibt es erstklassige Pinot Grigio´s, das im Nordosten gelegene Weinbaugebiet grenzt an Österreich und Slowenien und umfasst ca. 20.000 Hektar mit einem jährlichen Ertrag von rund einer Millionen Hektolitern. Hier gibt es Pinot Grigio aus geschützten Regionen Friuli Colli Orientali DOC, Friuli DOCFriuli Isonzo DOC und Friuli Aquileia DOC.

Ein Weiteres beliebtes Weinbaugebiet für Pinot Grigio ist Umbrien. Pinot Grigio Umbria IGP, kommt wie der Name schon sagt aus Umbrien. Insgesamt werden rund 16.500 Hektar Rebfläche bewirtschaftet, dabei dominieren die roten Sorten. Umbrien gilt als ältestes Weinanbaugebiet Italiens, mit einer langen Tradition. 

WirWinzer FAQ - die meist gestellten Pinot Grigio Fragen:

Wo kann ich Pinot Grigio Online Kaufen?

Genießen Sie die riesige Auswahl an Pinot Grigio direkt vom Erzeuger aus Italien bei WirWinzer. Dank toller Aktionen wie 5+1 Pinot Grigio Paketen oder anderen Rabatten profitieren Sie zusätzlich von besonders günstigen Angeboten. Wenn Sie bei WirWinzer Pinot Grigio kaufen, können Sie auch kleine Familienweingüter unterstützen und dadurch echte Geheimtipps entdecken.

Gibt es einen Unterschied zwischen Pinot Grigio und Grauburgunder?

Nein, es gibt keinen. Pinot Grigio ist genau das gleiche wie Grauburgunder, Pinot Gris und Ruländer. Um mehr über die unterschiedlichen Bezeichnungen zu erfahren können Sie auch einfach unseren Blogbeitrag über den Unterschied von Pinot Grigio und Grauburgunder lesen.

Pinot Grigio Geschmack: Wie schmeckt der Pinot Grigio?

Leicht, rund und angenehm mit wenig Säure am Gaumen. Aromen von Äpfeln, Birnen und grünen Früchten dominieren die Nase. Gelegentlich kann eine leichte Note von Zitrusfrüchten auftreten. Die Weine sind im Durchschnitt leicht im Geschmack und jung im Abgang. Der Pinot Grigio wird fast nie in Holzfässern ausgebaut. Er wird fast ausschließlich in Stahltanks ausgebaut.

Was ist der Pinot Grigio Veneto?

Pinot Grigio Veneto beschreibt den italienischen Pinot Grigio aus der Region Venetien, häufig wird ein solcher Pinot Grigio auch als Pinot Grigio delle Venezie genannt. Die Region umfasst ca. 75.000 Hektar und deckt somit 10% der gesamten Italienischen Weinbaufläche.

Ist der Pinot Grigio trocken?

Es gibt nur ganz selten nicht-trockene Pinot Grigio´s. Der Großteil wird trocken ausgebaut.

Wie trinkt man Pinot Grigio?

Die für leichte Weißweine typische Trinktemperatur des Pinot Grigio liegt zwischen 9 und 12 Grad. Chardonnay-Gläser eignen sich hervorragend, um Pinot Grigio zu genießen.

Zu was passt Pinot Grigio am besten?

Der Pinot Grigio ist der perfekte Wein zum Fisch, aber auch als Aperitif perfekt geeignet. Weitere passende Gerichte sind Meeresfrüchte, Salate, Pasta oder Risotto. Aber auch zur Asiatischen Küche, als Milderung der Schärfe dank seines Aromaprofils.

Hat der Pinot Grigio viel Säure?

Der Pinot Grigio ist generell dafür bekannt, eher weniger Säure aufzuweisen. 

Was ist Pinot Grigio Blush?

Pinot Grigio Blush ist die Bezeichnung für einen Pinot Grigio Rosé. Allgemein ist der Pinot Grigio Rosé perfekt für den Sommer dank seiner Vielseitigkeit und Geschmeidigkeit.

Was macht Pinot Grigio besonders?

Der Pinot Grigio ist eine Weißweinrebsorte, die ursprünglich aus dem Elsass stammt. Heute wird sie in ganz Italien angebaut, vor allem in den nordöstlichen Regionen Venetien, Friaul-Julisch Venetien und Trentino-Südtirol.

Pinot Grigio passt zu vielen Gerichten, von leichten Salaten und Krustentieren bis zu schwereren Speisen wie Cremespeisen und Risotto. Pinot Grigio hat normalerweise einen leichten Körper, eine erfrischende Säure und schmeckt nach Birne, Zitrone und grünem Apfel. Dies macht ihn zu einem beliebten Wein für den Genuss im Freien und bei warmem Wetter. Der Pinot Grigio hat oft ein neutrales Geschmacksprofil, das viele Menschen anspricht und ihn leicht trinkbar macht. Er kann sowohl von unerfahrenen als auch von erfahrenen Weintrinkern genossen werden, was ihm den Beinamen "Publikumsliebling" eingebracht hat. Im Vergleich zu anderen Weißweinen liegt der Pinot Grigio oft in einer relativ niedrigen Preisklasse, was ihn zu einer perfekten Alternative für den regelmäßigen Konsum macht. Im Allgemeinen ist der Pinot Grigio ein beliebter Wein, der für seine Anpassungsfähigkeit, sein leichtes Geschmacksprofil und seine Trinkfreudigkeit geschätzt wird.

Biologischer Pinot Grigio

Ein Pinot Grigio, der aus Trauben gewonnen wird, die ohne Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und synthetischen Düngemitteln angebaut werden, wird Bio-Pinot Grigio genannt. Im Gegensatz zu anderen Weinen ist der Bio-Pinot Grigio kein Produkt von Pestiziden oder synthetischen Düngemitteln, sondern von biologischen Anbaumethoden, bei denen die Nachhaltigkeit und die Gesundheit des Ökosystems im Weinberg im Vordergrund stehen. Auch bei WirWinzer können Sie verschiedene Bio Pinot Grigio kaufen

Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück zur Übersicht
Zum Warenkorb