2023 Rosé sweet süß - Weingut Thomas-Rüb

38 Bewertungen Produkt bewerten
Ein süßer unkomplizierter leichter Sommerwein.
4,90 € 6,53 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig direkt vom Weingut
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
Gratis Versand ab 12 Flaschen
je Weingut / Versender (sonst 5,90 €)

Ein süßer unkomplizierter leichter Sommerwein.
Wein
  • Artikelnummer: 211024000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Rosé
  • Jahrgang: 2023
  • Lage: Rheinhessen
  • Rebsorten: Blauer Spätburgunder Cuvée (Rosé) Portugieser
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Geschmack: Süß
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 8,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 7,1 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 80,8 g/L
  • Haltbarkeit: 2025
  • Trinktemperatur °C: 10-12
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Flaschenverschluss: Drehverschluss
  • Auszeichnungen: 87 Punkte Meiningers Internationaler Rosé Preis 2024
  • Preis / Liter: 6,53 €*
Hersteller
  • Hersteller: Thomas-Rüb
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Hersteller-Adresse: Weingut Thomas Rüb, Wilhelm-Leuschner-Str. 29, 55237 Flonheim, Deutschland
Jmx0O2gyJmd0O1dlaW5ndXQgVGhvbWFzLVImYW1wO2FtcDt1dW1sO2I6IFJoZWluaGVzc2lzY2hlIFdlaW52aWVsZmFsdCBtaXQgQ2hhcm1lJmx0Oy9oMiZndDsKJmx0O3AmZ3Q7Jmx0O3NwYW4gaWQ9JnF1b3Q7ZG9jcy1pbnRlcm5hbC1ndWlkLTU1ODlkZjRiLWY5M2ItODY1Ny01YzZhLTk3NWQxOTM0OTg0YSZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiZndDtadXNhbW1lbmhhbHQgd2lyZCBhdWYgZGVtIFdlaW5ndXQgVGhvbWFzLVImYW1wO3V1bWw7YiBpbiBGbG9uaGVpbSBncm8mYW1wO3N6bGlnOyBnZXNjaHJpZWJlbi4gRGVyIHRyYWRpdGlvbnNyZWljaGUgRmFtaWxpZW5iZXRyaWViIHdpcmQgaW4gZiZhbXA7dXVtbDtuZnRlciBHZW5lcmF0aW9uIHZvbiBXb2xmZ2FuZyBSJmFtcDt1dW1sO2IgZ2VmJmFtcDt1dW1sO2hydC4gVW50ZXJzdCZhbXA7dXVtbDt0enVuZyBlcmgmYW1wO2F1bWw7bHQgZGVyIEthdWZtYW5uIHVuZCBUZWNobmlrZXIgZiZhbXA7dXVtbDtyIFdlaW5iYXUgdW5kICZhbXA7T3VtbDtub2xvZ2llIHZvbiBzZWluZW4gRWx0ZXJuLSBkZW0gV2luemVyIFdhbHRlciBSJmFtcDt1dW1sO2IgdW5kIGRlciBndXRlbiBTZWVsZSBTaWdydW4gVGhvbWFzLVImYW1wO3V1bWw7Yi4gWnVzYW1tZW4gZXJzY2hhZmZlbiBzaWUga29tcGxleGUgV2VpbmUgbWl0IFBvdGVudGlhbC4mbHQ7L3NwYW4mZ3Q7Jmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvcCZndDsKJmx0O3AgZGlyPSZxdW90O2x0ciZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiZndDtJbiBqZWRlciBHZW5lcmF0aW9uIHd1cmRlIGRhcyBXZWluZ3V0IFRob21hcy1SJmFtcDt1dW1sO2IgZXJ3ZWl0ZXJ0IHVuZCBtb2Rlcm5pc2llcnQsIGRpZSBRdWFsaXQmYW1wO2F1bWw7dCBkZXIgV2VpbmUgZ2VzdGVpZ2VydCB1bmQgZGVyIEJldHJpZWIgZGFkdXJjaCBnZXByJmFtcDthdW1sO2d0LiBNaXR0bGVyd2VpbGUgYmV3aXJ0c2NoYWZ0ZXQgZGllIFdpbnplcmZhbWlsaWUgcnVuZCAxOCBIZWt0YXIgUmViZmwmYW1wO2F1bWw7Y2hlIHVuZCBwcm9maXRpZXJ0IGRhYmVpIHZvbSBtaWxkZW4gS2xpbWEgUmhlaW5oZXNzZW5zLiBBdWYgZ2FueiB2ZXJzY2hpZWRlbmVuIEImYW1wO291bWw7ZGVuIChMJmFtcDtvdW1sOyZhbXA7c3psaWc7LCBLYWxrbWVyZ2VsLCB2dWxrYW5pc2NoZXMgR2VzdGVpbiB1bmQgQnVudHNhbmRzdGVpbikgayZhbXA7b3VtbDtubmVuIGRpZSB2aWVsZiZhbXA7YXVtbDtsdGlnZW4gUmVic29ydGVuIGlocmVuIGpld2VpbGlnZW4gQ2hhcmFrdGVyIHZvbGwgYXVzc3BpZWxlbi4gRnJ1Y2h0aWctbWluZXJhbGlzY2hlIFdlaW5lIHdpZSBEb3JuZmVsZGVyIHVuZCBDaGFyZG9ubmF5IHN0YW1tZW4gZXR3YSB2b24gZGVtIHZ1bGthbmlzY2hlbiBHZXN0ZWluIGRlcyBGbG9uaGVpbWVyIFJvdGVucGZhZC4gRGVyIG4mYW1wO2F1bWw7aHJzdG9mZnJlaWNoZSBCb2RlbiBpbiBkZXIgTGFnZSBGbG9uaGVpbWVyIEJpbmdlcmJlcmcgYnJpbmd0IGVyZnJpc2NoZW5kZSBUcm9wZmVuIHdpZSBTcCZhbXA7YXVtbDt0LSB1bmQgR3JhdWJ1cmd1bmRlciBoZXJ2b3IuJmFtcDtuYnNwOyZsdDsvc3BhbiZndDsmbHQ7c3BhbiBpZD0mcXVvdDtkb2NzLWludGVybmFsLWd1aWQtNTU4OWRmNGItZjkzYi1jODQxLTY3OTktOWRlYzJiYTAwZTdmJnF1b3Q7Jmd0O1dlaXRlcmUgVG9wLUxhZ2VuIGRlcyBXZWluZ3V0cyBzaW5kIGRlciBFbnNoZWltZXIgS2FjaGVsYmVyZywgZGVyIEZsb25oZWltZXIgUm90ZW5wZmFkIHVuZCBkZXIgR3VudGVyc2JsdW1lciBTdGVpbmJlcmcuJmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvcCZndDsKJmx0O3AmZ3Q7Jmx0O3NwYW4gaWQ9JnF1b3Q7ZG9jcy1pbnRlcm5hbC1ndWlkLTU1ODlkZjRiLWY5M2MtMjlkYS01MmEyLWE1ZmNlMGQ0YjM5ZiZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiZndDtEZXIgV2VpbmJlcmcgYmlsZGV0IGF1ZiBkZW0gV2Vpbmd1dCBUaG9tYXMtUiZhbXA7dXVtbDtiIGRpZSBCYXNpcyBmJmFtcDt1dW1sO3IgdGVycm9pcmdlcHImYW1wO2F1bWw7Z3RlIFdlaW5lLiBGbGVpJmFtcDtzemxpZzsgdW5kIEhhbmRhcmJlaXQsIFNvcmdmYWx0IHVuZCBMZWlkZW5zY2hhZnQgZXJnJmFtcDthdW1sO256ZW4gZGllc2UgR3J1bmRsYWdlIG9wdGltYWwuIERpZSBXZWluYmVyZ2Ugd2VyZGVuIG5hdHVybmFoIGJld2lydHNjaGFmdGV0LCBnZXJpbmdlIEVydHImYW1wO2F1bWw7Z2Ugc29yZ2VuIGYmYW1wO3V1bWw7ciBob2hlIFF1YWxpdCZhbXA7YXVtbDt0LiBEaWUgTGVzZSBlcmZvbGd0IHRlaWxzIG1hc2NoaW5lbGwsIHRlaWxzIG1hbnVlbGwsIG51ciBkaWUgYmVzdGVuIFRyYXViZW4gZmluZGVuIGRlbiBXZWcgaW4gZGVuIEtlbGxlci4gRG9ydCBrb21tdCBtb2Rlcm5lIFRlY2huaWsgZ2VwYWFydCBtaXQgcHJvZnVuZGVyIFNhY2hrZW5udG5pcyB1bmQgdmllbCBGZWluZ2VmJmFtcDt1dW1sO2hsIHp1bSBFaW5zYXR6LiBCZWkgZGVyIFdlaXRlcnZlcmFyYmVpdHVuZyB3aXJkIGRpZSBOYXR1ciBzYW5mdCB1bnRlcnN0JmFtcDt1dW1sO3R6dCwgZGllIG5hdCZhbXA7dXVtbDtybGljaGVuIEFyb21lbiBibGVpYmVuIHNvIGVyaGFsdGVuIHVuZCBkYXMgRXJnZWJuaXMgc2luZCBmJmFtcDt1dW1sO2xsaWdlLCBrJmFtcDtvdW1sO3JwZXJyZWljaGUgV2VpbmUuJmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvc3BhbiZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7CiZsdDtwIGRpcj0mcXVvdDtsdHImcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O3NwYW4mZ3Q7RWluIEdlbnVzcywgZGVuIHNpY2ggamVkZXIgbGVpc3RlbiBrYW5uIC0gc28gd2lyZCBXZWluIGF1ZiBkZW0gV2Vpbmd1dCBUaG9tYXMtUiZhbXA7dXVtbDtiIGJldHJhY2h0ZXQuIFVuZCBzbyBmaW5kZXQgc2ljaCBhdWNoIGYmYW1wO3V1bWw7ciBqZWRlbiBHZXNjaG1hY2sgZXR3YXMgaW0gU29ydGltZW50LCBkZW5uIGRpZSBSZWJzb3J0ZW52aWVsZmFsdCBpc3Qgd2lya2xpY2ggZW5vcm0uIFVudGVyIGRlbiBXZWkmYW1wO3N6bGlnO3dlaW5lbiBiZWdlaXN0ZXJuIGV0d2EgZmVpbnJhc3NpZ2VyIFJpZXNsaW5nIGFscyBzcHJpdHppZ2VyIFNvbW1lcndlaW4gb2RlciBtaW5lcmFsaXNjaGVyIFdlaSZhbXA7c3psaWc7YnVyZ3VuZGVyIG1pdCBleG90aXNjaGVuIEZydWNodG5vdGVuLiAmYW1wO25ic3A7RGFuZWJlbiBnaWJ0IGVzIE0mYW1wO3V1bWw7bGxlci1UaHVyZ2F1LCBTYXV2aWdub24gQmxhbmMsIE1vcmlvLU11c2thdCwgS2VybmVyLCBDaGFyZG9ubmF5LCBTaWx2YW5lciB1bmQgT3J0ZWdhLiBFaW4gc2FtdGlnLXdlaWNoZXIga2lyc2Nocm90ZXIgTWVybG90IGlzdCBkZXIgcGVyZmVrdGUgQmVnbGVpdGVyIHp1IGtyJmFtcDthdW1sO2Z0aWdlbiBTcGVpc2VuIHVuZCBkaWUgUm9zJmFtcDtlYWN1dGU7d2VpbmUgemVpZ2VuIHNpY2ggdW5rb21wbGl6aWVydCBtaXQgdmllbGYmYW1wO2F1bWw7bHRpZ2VuIEZydWNodGFyb21lbi4gWnVkZW0gZ2lidCBlcyBiZWkgZGVuIFJvdGVuIG5vY2ggUG9ydHVnaWVzZXIsIERvcm5mZWxkZXIsIFNwJmFtcDthdW1sO3RidXJndW5kZXIgdW5kIFNvbGFyaXMuIEYmYW1wO3V1bWw7ciBiZXNvbmRlcmUgTW9tZW50ZSBsb2hudCBlaW4gQmxpY2sgYXVmIGRpZSBQcmVtaXVtbGluaWUsIHNvd2llIGRpZSBTcGV6aWFsaXQmYW1wO2F1bWw7dGVuIHVuZCBSYXJpdCZhbXA7YXVtbDt0ZW4sIHVtIFNjaGV1cmViZSwgSm9oYW5uaXRlciBTcCZhbXA7YXVtbDt0bGVzZSB1bmQgdmVyc2NoaWVkZW5lIEF1c2xlc2VuIHVuZCBFaXN3ZWluZSB6dSBlbnRkZWNrZW4uJmx0O2JyIC8mZ3Q7Jmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDtzcGFuIGlkPSZxdW90O2RvY3MtaW50ZXJuYWwtZ3VpZC01NTg5ZGY0Yi1mOTNjLTY1ODUtMGRiNS0wMzZjZDQ3MGI1NzUmcXVvdDsmZ3Q7U2VsZWN0aW9uLCBBV0MgVmllbm5hLCBkaWUgTGFuZHdpcnRzY2hhZnRza2FtbWVyIHVuZCBhbmRlcmUgRXhwZXJ0ZW4gemVpY2huZW4gZGllIEVyemV1Z25pc3NlIHZvbSBXZWluZ3V0IFRob21hcy1SJmFtcDt1dW1sO2IgcmVnZWxtJmFtcDthdW1sOyZhbXA7c3psaWc7aWcgYXVzLiZsdDsvc3BhbiZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

5
38 Bewertungen
5 Sterne
37
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
  • Jahrgang: 2023

    Wer einen aromatischen sehr süßen Rosé mag ist bei hier genau richtig!

    Von am

  • Jahrgang: 2023

    Natürlich Geschmackssache für uns perfekt

    Von am

  • Jahrgang: 2023

    Der Wein ist sehr lecker.

    Von am

  • Jahrgang: 2023

    Ist bereits meine Nachbestellung ... und wird sicher nicht die letzte sein.... so ein schöner lieblich leichter Sommerwein... ich freu mich auf den Sommer und freu mich darauf diesen Wein auf der Terrasse genießen zu dürfen....

    Von am

  • Jahrgang: 2023

    Das wird mein Lieblingswein in diesem Jahr so lecker, so leicht … Ich bin begeistert

    Von am

  • Jahrgang: 2022

    Milde Süße. Angenehm.

    Von am

  • Jahrgang: 2022

    Super Wein, TOPP Qualität

    Von am

  • Jahrgang: 2022

    andere Note als 2021 (ich persönlich fand den 2021 noch besser, auch milder), der 2022 ist kräftiger, auch mehr Alkoholgehalt, aber einfach trotzdem noch umwerfend. Wer ihn einmal bestellt, bestellt immer wieder ;-) ... habe jetzt auch meine Enkelin damit beschenkt. Bin mal gespannt, wie er ihr schmeckt ... TOP-Winzer. Weiter so.

    Von am

  • Jahrgang: 2022

    Musste zwar eine Weile warten bis er wieder verfügbar war aber es hat sich gelohnt. Ein sehr leckerer Rosé.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    sehr lecker, die Weine von Thomas Rüb sind sehr gut, wir haben sie schon oft bestellt

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Jedes Jahr wieder ein Genuss …wir freuen uns jetzt schon auf den Jahrgang 2022

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Die Süßen Weine von Thomas Rüb sind einfach Klasse.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Ein sehr schön leichter Wein. Gut gekühlt ein absolutes Muss, nicht nur für Sommerabende. Fruchtig, leicht und süß.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Ein wirklich toller fruchtiger und sehr leichter Wein. Ein Muss für gesellige Sommerabende.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Super toller Wein, lecker süß und wenig %te ... der 2021 ist nicht ganz so "süffig", aber dennoch sehr sehr guter Rose. Kaufe ich garantiert immer wieder ;-). Bin zufällig über eine Sonderaktion (6 Flaschen versandkostenfrei zum Probieren) darauf gestoßen ...

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr fruchtiger, vollmundiger Geschmack! Einfach zum Genießen!

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Mega lecker

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Immer wieder super. Bestelle immer wieder nach. Der beste Rose den ich kenne. Gehört inzw. zu meinem festen Weinbestand. Beziehe sonst Weine von der Mosel und von Bissingen.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Es ist mein Lieblingswein seit dem Jahrgang 2018 - jedes Jahr etwas anders - jedes Jahr besonders lecker. Haben ihn sehr gerne weiterempfohlen ….freue mich schon auf den Jahrgang 2021 - im nächsten wollen wir das Weingut gerne besuchen ! Mega Empfehlung

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Mega - hätte ich nicht gedacht, daß er soooooo gut rauskommt. Klare Kaufempfehlung. Kommt auch in meinem Fam.- und Bekanntenkreis sehr gut an. TOP!!!!

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    sehr gut

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Sehr gut

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    5 Sterne das sagt alles Top

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Super

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Schöne Süsse, herrliches Buquet

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Ein herrliches Tröpfchen, auch dieser Jahrgang wieder. Man kann ihn ohne Reue genießen.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ich mag liebliche Weine. Dieser ist wirklich köstlich, nicht zu schwer. Ich neige zu Sodbrennen und habe einen empfindlichen Magen. Der Wein ist mir sehr gut bekommen.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Spitze!

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr guter Wein. Perfekte Mischung aus Süße und Säure. der Sommer kann kommen.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Top

    Von am

  • Jahrgang: 2018 Rose QbA ssüß Weingut Rüb

    Einfach ein toller Wein und süffig

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    dieser Wein schmeckt uns sehr gut, auch alle anderen Weine sind super

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Ich bin froh,das ich auf diesen Wein gekommen bin,er schmeckt mir und meiner Frau einfach nur gut,genauso wie beiden anderen Weine,die wir gleichzeitig bestellt hatten.Schön fruchtig,gleichzeitig angenehm süß.

    Von am

  • Jahrgang: 2011

    Ein richtig guter Rose`, ganz besonders zu meinem Canadischen Königslachs!

    Von am

  • Jahrgang: ?

    lecker, besonders gut zum Grillen

    Von am

  • Jahrgang: 2011

    Sehr lecker... bin eigendlich kein Weintrinker

    Von am

  • Jahrgang: 2013

    Diesen Wein werde ich in Zukunft öfters bestellen... Ich finde es prima, daß auch diese Weinsorte einen Schraubverschluß hat... ;-)

    Von am

  • Jahrgang: 2013

    Dieser Wein entsprach nicht ganz meinen Vorstellungen. Er war gut, vielleicht etwas zu "leicht", tendenziell eher etwas für den Sommer. Es war meine erste Bestellung und ich wollte ihn einfach mal probieren. Vielleicht noch einmal im Sommer!

    Von am

Alle 38 Bewertungen ansehen

Wie hat Ihnen unser Wein gefallen?

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack