2022 Kerner feinherb - Weingut Ritter

2 Bewertungen Produkt bewerten
Auch der Kerner Wein des Jahrgangs 2021 war wieder ausgezeichnet. Weingut Ritter bietet Ihnen mit diesem Kerner Wein der Region Nahe einen unvergleichbaren Trinkgenuss. Die mittlere Säure sorgt für eine angenehme Frische, während eine dezente Süße in diesem feinherben Weißwein für das gewisse Etwas ...Weiterlesen

Regulärer Preis: UVP 5,90 €

Special Price 5,40 €

7,20 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig direkt vom Weingut
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
Gratis Versand ab 12 Flaschen
je Weingut / Versender (sonst 5,90 €)

Auch der Kerner Wein des Jahrgangs 2021 war wieder ausgezeichnet. Weingut Ritter bietet Ihnen mit diesem Kerner Wein der Region Nahe einen unvergleichbaren Trinkgenuss. Die mittlere Säure sorgt für eine angenehme Frische, während eine dezente Süße in diesem feinherben Weißwein für das gewisse Etwas sorgt. Ein Wein für unkomplizierte Genussmomente!
Wein
  • Artikelnummer: 112018000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2022
  • Rebsorte: Kerner
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Geschmack: Feinherb
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 5,9 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 16,1 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 7,20 €*
Hersteller
  • Hersteller: Ritter
  • Land: Deutschland
  • Region: Nahe
  • Hersteller-Adresse: Weingut Ritter, Naheweinstraße 2, 55452 Guldental, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IFJpdHRlcjogRWluIEZhbWlsaWVuYmV0cmllYjwvaDI+DQo8cD5EaWUgRmFtaWxpZSBiZXRyZWlidCBudW4gc2Nob24gaW4gZGVyIGRyaXR0ZW4gR2VuZXJhdGlvbiBXZWluYmF1LlRlY2huaWtlciBCYXN0aWFuIGhhdCBkZW4gQmV0cmllYiBpbSBTb21tZXIgMjAxMyBvZmZpemllbGwgdm9uIGRlbiBFbHRlcm4gJnV1bWw7YmVybm9tbWVuIHVuZCBpc3QgZiZ1dW1sO3IgYWxsZSBiZXRyaWVibGljaGVuIEFibCZhdW1sO3VmZSB2ZXJhbnR3b3J0bGljaC4gU2VpbiBSZWljaCBpc3Qgdm9yIGFsbGVtIGRlciBLZWxsZXIgbWl0IGRlbSBBdXNiYXUgZGVyIFdlaW5lIHNvd2llIGRpZSBLdW5kZW5iZXRyZXV1bmcuPC9wPg0KPHA+VmF0ZXIgR2VyZCAmdXVtbDtiZXJuaW1tdCBoYXVwdHMmYXVtbDtjaGxpY2ggZGllIGltIFdlaW5iZXJnIGFuZmFsbGVuZGVuIEFyYmVpdGVuIHVuZCBNdXR0ZXIgS29ubnkgdmVycGZsZWd0IGJlaSBXZWlucHJvYmVuIGRpZSBLdW5kZW4gdW5kIGltIEhlcmJzdCBkaWUgTGVzZW1hbm5zY2hhZnQuIEF1Y2ggT21hIE1hcmlhIFJpdHRlciBpc3Qgbm9jaCB2b2xsZXIgRWxhbiBpbSBXZWluYmVyZyBzb3dpZSBiZWkgZGVyIEYmdXVtbDtsbHVuZyB1bmQgZGVtIEV0aWtldHRpZXJlbiBkYWJlaS4gQmFzdGlhbnMgRnJldW5kaW4gRGlhbmEgaGlsZnQgbmViZW4gV2VpbmJhdXN0dWRpdW0gdW5kIFdlaW5wcmluemVzc2lubmVuYW10IHNvIG9mdCBzaWUga2FubiBiZWkgZGVuIGdlcmFkZSBhbnN0ZWhlbmRlbiBBcmJlaXRlbi4mbmJzcDs8L3A+DQo8cD5EYXMgV2Vpbmd1dCBsaWVndCBpbiBHdWxkZW50YWwsIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gV2VpbmJhdWdlbWVpbmRlIGRlciBOYWhlLiBEZXJ6ZWl0IGJld2lydHNjaGFmdGV0IG1hbiBndXQgMTAgaGEgV2VpbmJlcmdlLiBEYWJlaSB3aXJkIGdybyZzemxpZztlciBXZXJ0IGRhcmF1ZiBnZWxlZ3QsIGJlaSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0bSZvdW1sO2dsaWNoIHVtd2VsdHNjaG9uZW5kZXIgQXJiZWl0c3dlaXNlLCBkaWUgYmVzdG0mb3VtbDtnbGljaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dCB6dSBlcmJyaW5nZW4uIFVtIHdlaXRlc3RnZWhlbmQgYXVmIEluc2VrdGl6aWRlaW5zYXR6IHZlcnppY2h0ZW4genUgayZvdW1sO25uZW4gd2VyZGVuIGFsbGUgQXJiZWl0ZW4sIGVpbnNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIFBmbGFuemVuc2NodXR6bWEmc3psaWc7bmFobWVuLCBuJnV1bWw7dHpsaW5nc3NjaG9uZW5kIGR1cmNoZ2VmJnV1bWw7aHJ0LiBEaWUgRCZ1dW1sO25ndW5nIGVyZm9sZ3QgbmFjaCBCZWRhcmYgdW5kIHp1bSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gVGVpbCBtaXQgd2lydHNjaGFmdHNlaWdlbmVtIEQmdXVtbDtuZ2VyIChTdGFsbG1pc3QsIGRlciBkdXJjaCBlaW5lIGtsZWluZSBQZmVyZGVoYWx0dW5nIGVudHN0ZWh0KS48L3A+DQo8cD5BdWNoIGltIEtlbGxlciB3aXJkIGF1ZiBlaW5lIHNjaG9uZW5kZSBWZXJhcmJlaXR1bmcgZGVyIFRyYXViZW4gZ2VhY2h0ZXQuIERpZSB3ZWkmc3psaWc7ZW4gUmVic29ydGVuIHdlcmRlbiBkaXJla3QgbmFjaCBkZXIgTGVzZSBnZWtlbHRlcnQgdW5kIGluIFRhbmtzIGF1c2dlYmF1dCwgdW0gbSZvdW1sO2dsaWNoc3QgZnJpc2NoZSBBcm9tZW4genUgZXJoYWx0ZW4uIERlbiByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gd2lyZCBlaW5lIGVudHNwcmVjaGVuZGUgTWFpc2NoZXN0YW5kemVpdCBnZWcmb3VtbDtubnQsIHVtIG0mb3VtbDtnbGljaHN0IHZpZWwgQXJvbWEgdW5kIEZhcmJlIGF1cyBkZXIgQmVlcmVuaGF1dCB6dSBnZXdpbm5lbi4gRGVyIEF1c2JhdSBnZXNjaGllaHQgaW0gZ3JvJnN6bGlnO2VuIEhvbHpmYXNzLCB0ZWlsd2Vpc2UgYXVjaCBpbSBCYXJyaXF1ZS48L3A+DQo8cD5XZWluZ3V0IFJpdHRlciBiaWV0ZXQgZWluZSBWaWVsemFobCBhbiBzcGFubmVuZGVuIFdlaW5lbiBmJnV1bWw7ciBkaWUgdmVyc2NoaWVkZW5zdGVuIEdlbGVnZW5oZWl0ZW4uIFdlaXRlcmhpbiBnaWJ0IGVzIFRyYXViZW5zYWZ0IGF1cyBlaWdlbmVyIEhlcnN0ZWxsdW5nIHNvd2llIFdpbnplcnNla3QgdW5kIFNlY2NvLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Passt zu ...

Array

Wein-Bewertungen

4.5
2 Bewertungen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2019

    Ein super "Kerner", fruchtig lecker mit wenig Säure, angenehm im Abgang. Sehr zu empfehlen!

    Von am

  • Jahrgang: 1919

    Diese Rebsorte,die eigentlich keiner mehr mag, ist hier sehr gut

    Von am

Alle 2 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack