2020 Silvaner trocken - Winzergemeinschaft Franken

18 Bewertungen Produkt bewerten
Viviane Ganesch: "Unsere Empfehlung zu den ersten Spargelstangen des Jahres! Mit Mit seinen zarten Anklängen an Quitten, Birne und leichter Kräuterwürze ergänzt er die feinen Bitterstoffe des Spargels und unterstreicht dessen Aroma. Herrlich leicht, duftig und doch würzig – schmeckt auch ohne Spargel."

Regulärer Preis: 8,95 €

Special Price 5,99 €

7,99 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 4 - 6 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

Viviane Ganesch: "Unsere Empfehlung zu den ersten Spargelstangen des Jahres! Mit Mit seinen zarten Anklängen an Quitten, Birne und leichter Kräuterwürze ergänzt er die feinen Bitterstoffe des Spargels und unterstreicht dessen Aroma. Herrlich leicht, duftig und doch würzig – schmeckt auch ohne Spargel."
Wein
  • Artikelnummer: HMW5607275
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2020
  • Rebsorte: Silvaner
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,5 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 5,9 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 4,5 g/L
  • Trinktemperatur °C: 9 °C
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 7,99 €*
Hersteller
  • Hersteller: Winzergemeinschaft Franken
  • Land: Deutschland
  • Region: Franken
  • Hersteller-Adresse: WirWinzer.de, Widenmayerstr. 18, 80538 München, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XaW56ZXJnZW1laW5zY2hhZnQgRnJhbmtlbiAtIEZyJmF1bWw7bmtpc2NoLCBmcnVjaHRpZywgZnJlY2g8L2gyPg0KPHA+VW50ZXIgZGVtIERhY2ggZGVyIDxzdHJvbmc+IFdpbnplcmdlbWVpbnNjaGFmdCBGcmFua2VuIGVHIChHV0YpIDwvc3Ryb25nPiBoYWJlbiBzaWNoIHJ1bmQgMS4zMjUgYWt0aXZlIFdpbnplciBhdXMgZGVtIGdlc2FtdGVuIFdlaW5hbmJhdWdlYmlldCBGcmFua2VuIHp1c2FtbWVuZ2VzY2hsb3NzZW4uIE1pdCBtZWhyIGFscyAxNTAgV2VpbmxhZ2VuLCAzIHZlcnNjaGllZGVuZW4gQm9kZW5hcnRlbiB1bmQgemFobHJlaWNoZW4gUm90LSB1bmQgV2VpJnN6bGlnO3dlaW5zb3J0ZW4gYmlsZGVuIHdpciBoZXV0ZSBlaW5lIHN0YXJrZSBHZW1laW5zY2hhZnQuPC9wPg0KPHA+SW0gSmFociAxOTU5IHd1cmRlIGRpZSA8c3Ryb25nPiBXaW56ZXJnZW1laW5zY2hhZnQgRnJhbmtlbjwvc3Ryb25nPiBnZWdyJnV1bWw7bmRldC4gU2VpdGhlciBoYWJlbiBzaWNoIDIuNjAwIFdpbnplciwgendpc2NoZW4gU3Blc3NhcnQsIFN0ZWlnZXJ3YWxkLCBTYWFsZXRhbCB1bmQgVGF1YmVyZnJhbmtlbiwgenVzYW1tZW4gZ2VmdW5kZW4gdW5kIGJpbGRlbiBnZW1laW5zYW0gZGllIGJlZGV1dGVuZHN0ZSBFcnpldWdlcmdlbWVpbnNjaGFmdCBpbiBGcmFua2VuLiBEaWUgV2VpbmcmYXVtbDtydG5lciBzaW5kIGVpbiBzdGFya2VzIFRlYW0sIGRpZSBzaWNoIGRlciBRdWFsaXQmYXVtbDt0LCBkZXIgVHJhZGl0aW9uIHVuZCBhdWNoIGRlciBJbm5vdmF0aW9uIHZlcnBmbGljaHRldCBmJnV1bWw7aGxlbi4gQXVjaCBpbiBkaWVzZW0gSmFociB3dXJkZSBkaWUgV2VpbnF1YWxpdCZhdW1sO3QgZGVyIDxzdHJvbmc+V2luemVyZ2VtZWluc2NoYWZ0IEZyYW5rZW48L3N0cm9uZz4gd2llZGVyIG1pdCBlaW5lciBUcmF1YmUgdm9tIEdhdWx0IE1pbGxhdSBhdXNnZXplaWNobmV0LiBEZXIgV2Vpbmd1aWRlIGxvYnQgZGllIFF1YWxpdCZhdW1sO3QgZGVyIDIwMTJlciBXZWkmc3psaWc7YnVyZ3VuZGVyIEthYmluZXR0ZSB1bmQgZGllIFF1YWxpdCZhdW1sO3QsIG1pdCBkZXIgZGVyIExlYmVuc21pdHRlbGhhbmRlbCBtaXQgR3JvJnN6bGlnO2F1ZmxhZ2VuIGJlbGllZmVydCB3ZXJkZS4gRGllIG5ldWUgR2VzY2gmYXVtbDtmdHNmJnV1bWw7aHJ1bmcgZGVyIDxzdHJvbmc+V2luemVyZ2VtZWluc2NoYWZ0IEZyYW5rZW48L3N0cm9uZz4gaGFiZSBkaWUgZ3JvJnN6bGlnO2UgR2ViaWV0c2tvb3BlcmF0aXZlIGF1ZiBlaW5lbiBiZXNzZXJlbiBLdXJzIGdlYnJhY2h0IHVuZCBkaWUgcnVuZCAyLjYwMCBXaW56ZXIgbmV1IG1vdGl2aWVydC4gRGllIDxzdHJvbmc+V2luemVyZ2VtZWluc2NoYWZ0IEZyYW5rZW4mbmJzcDs8L3N0cm9uZz53dXJkZSBzb3dvaGwgMjAxMiwgYWxzIGF1Y2ggMjAxNCB6dXIgYmVzdGVuIEdlYmlldHN3aW56ZXJnZW5vc3NlbnNjaGFmdCBnZXcmYXVtbDtobHQuIEltIEphaHIgMjAxMyB3dXJkZSBzaWUgdW50ZXIgZGllIFRvcCAxMDAgZGVyIERMRyBnZXcmYXVtbDtobHQuPC9wPg0KPHA+RGllIDxzdHJvbmc+IFdpbnplcmdlbWVpbnNjaGFmdCBGcmFua2VuPC9zdHJvbmc+IGlzdCBkaWUgZ3Imb3VtbDsmc3psaWc7dGUgaW4gaWhyZW0gR2ViaWV0IHVuZCBkaWUgdmllcnRnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZSBpbiBnYW56IERldXRzY2hsYW5kLiBJbiBkZW4gbGV0enRlbiBKYWhyZW4gaGF0IHNpY2ggdmllbCBnZXRhbiB1bmQgd2ljaHRpZ2UgU2Nocml0dGUgZiZ1dW1sO3IgZWluZSB2aWVsIHZlcnNwcmVjaGVuZGUgWnVrdW5mdCB3dXJkZW4gZ2V0JmF1bWw7dGlndC4gSW52ZXN0aXRpb25lbiBpbiBkaWUgVGVjaG5payBzaWNoZXJuIGRpZSBadWt1bmZ0LiBTZWkgZXMgZWluZSBkZXIgbW9kZXJuc3RlbiBBYmYmdXVtbDtsbGFubGFnZW4gRXVyb3BhcywgZGllIFdlaXRlcmVudHdpY2tsdW5nIGRlciBLZWx0ZXItIHVuZCBLZWxsZXJ0ZWNobmlrIG9kZXIgZGllIFNjaHVsdW5nIGRlciBLZWxsZXJtZWlzdGVyLiBBYmVyIGF1Y2ggaW0gQmVyZWljaCBkZXIgVmVybWFya3R1bmcgd3VyZGVuIGR1cmNoIGRpZSA8c3Ryb25nPldpbnplcmdlbWVpbnNjaGFmdCBGcmFua2VuPC9zdHJvbmc+IHZpZWxlIEVybmV1ZXJ1bmdlbiBlaW5nZWxlaXRldC4gTWFya2VuIHdpZSAmcXVvdDtkaWUgSnVuZ2VuIEZyYW5rZW4mcXVvdDsgb2RlciBSaWVtZW5zY2huZWlkZXImcXVvdDsgd3VyZGVuIGVudHdvcmZlbiB1bmQgZXRhYmxpZXJ0IHVuZCBlaW5lIG5ldWUgS2xhc3NpZml6aWVydW5nIGRlciBXZWluYmVyZ2Ugd3VyZGUgZWluZ2VmJnV1bWw7aHJ0LiBEaWVzZSBJbm5vdmF0aW9uZW4gd2VyZGVuIGJlbG9obnQsIGRpZSBXZWluZSBkZXIgPHN0cm9uZz5XaW56ZXJnZW1laW5zY2hhZnQgRnJhbmtlbjwvc3Ryb25nPiB3ZXJkZW4gaW1tZXIgd2llZGVyIGF1c2dlemVpY2huZXQuIFNvIGF1Y2ggYmVpIGRlciBJV0MgSW50ZXJuYXRpb25hbCBXaW5lIENoYWxsZW5nZSAyMDE0IGluIExvbmRvbiBvZGVyIGJlaSBWaW5hbGllcyBJbnRlcm5hdGlvbmFsZXMgaW4gUGFyaXMuPC9wPg0KPHA+V2VpbnF1YWxpdCZhdW1sO3QgYmVnaW5udCBiZXJlaXRzIGltIFdlaW5iZXJnIHVuZCBtdXNzIGJpcyB6dXIgQWJmJnV1bWw7bGx1bmcgaW4gZGllIEZsYXNjaGUgc2Nob25lbmQgZXJoYWx0ZW4gYmxlaWJlbiwgZGllc2UgUGhpbG9zb3BoaWUgaGFiZW4gaW4gZGVyIDxzdHJvbmc+IFdpbnplcmdlbWVpbnNjaGFmdCBGcmFua2VuIDwvc3Ryb25nPiBhbGxlIE1pdGdsaWVkZXIgLSB2b20gV2luemVyICZ1dW1sO2JlciBkZW4gS2VsbGVybWVpc3RlciBiaXMgenVtIFZlcmsmYXVtbDt1ZmVyIC0gdmVyaW5uZXJsaWNodC4gSW0gS2VsbGVyIHdlcmRlbiBkYW5uIGRpZSB0eXBpc2NoZW4gRWlnZW5zY2hhZnRlbiBkZXIgUmVic29ydGUgaGVyYXVzZ2VhcmJlaXRldC4gU3BlemllbGxlIEFuYmF1cHJvZ3JhbW1lLCBiZWkgZGVtIGV0d2EgZGVyIEVydHJhZyBkZXIgUmVic3Qmb3VtbDtja2UgZ2VyZWdlbHQgd2lyZCwgemVpZ2VuLCB3aWUgUXVhbGl0JmF1bWw7dHNtYW5hZ2VtZW50IGJlcmVpdHMgaW0gV2VpbmJlcmcgZ3JlaWZ0LjwvcD4NCjxwPkRpZSBlbm9ybWUgUmViZmwmYXVtbDtjaGUgZGVyIDxzdHJvbmc+IFdpbnplcmdlbWVpbnNjaGFmdCBGcmFua2VuIDwvc3Ryb25nPiBlcnN0cmVja3Qgc2ljaCAmdXVtbDtiZXIgMS4yMDAgSGVrdGFyLCBzb3dvaGwgaW0gZnImYXVtbDtua2lzY2hlbiwgYWxzIGF1Y2ggaW0gdGF1YmVyZnImYXVtbDtua2lzY2hlbiBXZWluYmF1Z2ViaWV0LiBEYXMgbWlsZGUgS2xpbWEgdW5kIGRpZSBtaW5lcmFsc3RvZmZyZWljaGVuIEImb3VtbDtkZW4gc2luZCBncm8mc3psaWc7YXJ0aWdlIFZvcmF1c3NldHp1bmdlbiBmJnV1bWw7ciAmdXVtbDtiZXJ3aWVnZW5kIHRyb2NrZW5lIFdlaW5lLiBWZXJzY2hpZWRlbmUgR2VzY2htJmF1bWw7Y2tlciBlcmZvcmRlcm4gdmVyc2NoaWVkZW5lIFByb2R1a3RlIHVuZCBkYWhlciBoYXQgZGllIDxzdHJvbmc+V2luemVyZ2VtZWluc2NoYWZ0IEZyYW5rZW4gPC9zdHJvbmc+IGVpbmlnZSBQcm9kdWt0bGluaWVuIGhlcnZvcmdlYnJhY2h0LCB3aWUgZXR3YSBTaWxlbnRpdW0sIGRpZSAmcXVvdDsxZXItVHJhdWJlbiZxdW90OyBvZGVyIEZyYW5rZW5zZWVsZS4gRGVyIEdybyZzemxpZzt0ZWlsIGRlciBleHplbGxlbnRlbiBXZWluZSBhdXMgZGVtIEZyYW5rZW5sYW5kIHByJmF1bWw7c2VudGllcmVuIHNpY2ggaW4gZGVuIHR5cGlzY2hlbiBCb2Nrc2JldXRlbG4uIEVpbmUgYmVzb25kZXJzIGJhdWNoaWdlIEZsYXNjaGUsIGRpZSBudXIgZiZ1dW1sO3IgZnImYXVtbDtua2lzY2hlIFdlaW5lIHp1Z2VsYXNzZW4gaXN0LjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.4
18 Bewertungen
5 Sterne
10
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2020

    Super Wein schmeckt auch super zu Käse ein Top sehr guter ausgewogener Geschmack

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Insgesamt recht gut. Mir fehlt jedoch die typische Silvaner Note.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    sehr angenehmer Tischwein

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Für mich eine Art "Neudefinition" der Silvaner Traube. Auf der Zunge wirkt er jung, fruchtig und spritzig, im Abgang hat er unaufdringliche Säure. Er ist einfach einer dieser neuen, jungen "Wilden" die ihre Traube in's hier und jetzt transportieren wollen und es auch tun. Es fehlt etwas Körper und Textur, aber bei einem einjährigen Wein ist das auch nicht anders zu erwarten. Dafür schenkt er einem eine unkomplizierte Frische, die einfach nur Spass macht.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Hat noch Potenzial. Zur Vesper und als Schorle schon jetzt ideal.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Produkt und Geschmack sind meine Richtung.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Nicht so der typische Silvanergeschmack. Aber, doch sehr ordentlich.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    fruchtig.bestens

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Ein bisschen mehr Frucht würde dem Wein gut tun

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Ein gelungener Wein, trotz 13% Alkohol gut und öfters trinkbar.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    2020er im Vergleich zum Vorjahr bleibt er ein bisschen blass.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Erfrischend und einfach lecker! Der perfekte Begleiter zu meinem ersten Spargelrisotto in diesem Jahr!

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Blass

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Hat mir persönlich nicht so geschmeckt. Zu fruchtig und zu frisch. Ich hab am Ende eine Schorle draus gemacht...

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr gut zu Fisch,angenehmer, aromatischer Geschmack

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ein guter, preiswerter Silvaner mit ausgewogenen Säure/Restzucker-Verhältnis: frisch und fruchtig

    Von am

  • Jahrgang: Überwiegend zu frieden und i.O.

    Ich kann nur sehr gut sagen !

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Gutes Preis und Leistungsverhältnis

    Von am

Alle 18 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack