2019 Riesling Sommerhäuser Steinbach - Großes Gewächs trocken - Weingut Markus Meier

Strahlendes Goldgelb mit strohfarbenen Reflexen. Mineralisch-dichte Nase mit Noten Pfirsichen, nassen Steinen und Kreide. Dazu etwas Zitrus sowie ein Hauch Trockenkräuter. Am Gaumen mittelgewichtig und strukturiert, mit einer feinen Frucht. Der Wein lebt von der einprägsamen Mineralik und dem spürba ...Weiterlesen
30,00 € 40,00 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig direkt vom Weingut
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
Gratis Versand ab 12 Flaschen
je Weingut / Versender (sonst 5,90 €)

Strahlendes Goldgelb mit strohfarbenen Reflexen. Mineralisch-dichte Nase mit Noten Pfirsichen, nassen Steinen und Kreide. Dazu etwas Zitrus sowie ein Hauch Trockenkräuter. Am Gaumen mittelgewichtig und strukturiert, mit einer feinen Frucht. Der Wein lebt von der einprägsamen Mineralik und dem spürbaren Tanningerüst, das dem Wein eine art aristokratische Würde verleiht. Die saftige Säure, gut stützende Säure sowie die intensive, fast exotische Fruchtaromatik machen den Wein zu einem Monument. Extrem langes, mineralisch-würziges Finale auf Weltklasse Niveau.
Wein
  • Artikelnummer: 360052000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2019
  • Lage: Steillage Sommerhäuser Steinbach | Franken
  • Rebsorte: Riesling
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Ausbau: Großes Holzfass
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 13,5 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 7,6 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 2,2 g/L
  • Trinktemperatur °C: 8-10°C
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 40,00 €*
Hersteller
  • Hersteller: Markus Meier
  • Land: Deutschland
  • Region: Franken
  • Hersteller-Adresse: MEIER WEINERLEBNIS GmbH, Ulsenheim 114, 91478 Markt Nordheim, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj48c3Ryb25nPldlaW5ndXQgTWFya3VzIE1laWVyIC0gU3BpdHplbndlaW5lIGF1cyBTJnV1bWw7ZGZyYW5rZW48L3N0cm9uZz48L2gyPg0KPHA+RGVyIFdpbnplciBNYXJrdXMgTWVpZXIgYXVzIFVsc2VuaGVpbSBpbiBTJnV1bWw7ZGZyYW5rZW4gZXJ6ZXVndCBpbSBFaW5rbGFuZyBtaXQgZGVyIE5hdHVyIHZpZWxzY2hpY2h0aWdlLCBlaWdlbnN0JmF1bWw7bmRpZ2UgdW5kIGNoYXJha3RlcnZvbGxlIFNwaXR6ZW53ZWluZS48L3A+DQo8cD5NYXJrdXMgTWVpZXIgdW5kIHNlaW4gVGVhbSBiYXVlbiBuYWNoIEJpb2xhbmQtUmljaHRsaW5pZW4gU3BpdHplbndlaW5lIGFuIGRlbiBiZXN0ZW4gTGFnZW4gRnJhbmtlbnMgYW4uIFVsc2VuaGVpbSwgZGVyIEhlaW1hdG9ydCB2b24gTWFya3VzIE1laWVyIGJpbGRldCBkYXMgSGVyenN0JnV1bWw7Y2sgZGVyIFdlaW5wcm9kdWt0aW9uLiBNaXQgZWluZXIgR2VzYW10YXVzYmF1a2FwYXppdCZhdW1sO3Qgdm9uIGV0d2EgMzggaGEgaXN0IE1hcmt1cyBNZWllciBXZWluIGRhbWl0IGVpbmVzIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gRmFtaWxpZW53ZWluZyZ1dW1sO3RlciBGcmFua2Vucy48L3A+DQo8cD5HZW0mYXVtbDsmc3psaWc7IGRlbiBSaWNodGxpbmllbiBkZXIgZnImYXVtbDtua2lzY2hlbiBXaW56ZXJncnVwcGUgRXRob3Mgd2VyZGVuIGRpZSBXZWluYmVyZ2UgYXVmIGRlbSBXZWluZ3V0IE1hcmt1cyBNZWllciAmb3VtbDtrb2xvZ2lzY2ggYmV3aXJ0c2NoYWZ0ZXQuIFVtIGRpZSBCaW9kaXZlcnNpdCZhdW1sO3QgenUgZiZvdW1sO3JkZXJuLCBzaW5kIGRpZSBXZWluYmVyZ2UgYmVnciZ1dW1sO250LiBEYWR1cmNoIHNpZWRlbG4gc2ljaCBOJnV1bWw7dHpsaW5nZSBhbiwgdW5kIEluc2VrdGl6aWRlIHNvd2llIEhlcmJpemlkZSBzaW5kICZ1dW1sO2JlcmZsJnV1bWw7c3NpZy4gR2VkJnV1bWw7bmd0IHdpcmQgb3JnYW5pc2NoLiBEdXJjaCBzZWxla3RpdmUgTGVzZSBwZXIgSGFuZCB3aXJkIHNpY2hlcmdlc3RlbGx0LCBkYXNzIG51ciByZWlmZSBUcmF1YmVuIGluIGRlbiBLZWxsZXIgZ2VsYW5nZW4sIHdvIHNpZSBzY2hvbmVuZCB2aW5pZml6aWVydCB3ZXJkZW4uIEVpbiBUZWlsIGRlciBXZWluZSBkZXMgV2Vpbmd1dCBNYXJrdXMgTWVpZXIgdmVyZyZhdW1sO3J0IHNwb250YW4uIEplIG5hY2ggZ2V3JnV1bWw7bnNjaHRlciBTdGlsaXN0aWsgd2VyZGVuIGRpZSBXZWluZSBpbSBFZGVsc3RhaGx0YW5rLCBpbSBncm8mc3psaWc7ZW4gSG9semZhc3Mgb2RlciBCYXJyaXF1ZSBhdXNnZWJhdXQuPC9wPg0KPHA+RiZ1dW1sO3IgTWFya3VzIE1laWVyIHN0ZWh0IGRhcyBMZWJlbiB1bmQgZGllIEFyYmVpdGVuIGltIEVpbmtsYW5nIG1pdCBkZXIgTmF0dXIgaW0gRm9rdXMuIERpZSBCb2RlbmJlc2NoYWZmZW5oZWl0LCBlaW5lIGd1dGUgRmxvcmEgdW5kIEZhdW5hLCBkYXMgTWlrcm9rbGltYSwgZGVyIFdpdHRlcnVuZ3N2ZXJsYXVmLCBkaWUgUmVic29ydGVud2FobCB1bmQgZGllIEVudHNjaGVpZHVuZ2VuIGluIFdlaW5iZXJnIHVuZCBXZWlua2VsbGVyIGVyZ2ViZW4gZGFzIGVpbnppZ2FydGlnZSBUZXJyb2lyIGRlciBXZWluZS4mbmJzcDtEaWUgV2VpbnB5cmFtaWRlIHN0cmVja3Qgc2ljaCB2b24gZnJ1Y2h0aWdlbiBSZWJzb3J0ZW53ZWluZW4gImF1cyBkZW0gR2FydGVuIEVkZW4iICZ1dW1sO2JlciBMYWdlbndlaW5lLCBkaWUgaWhyZSBIZXJrdW5mdCBzcGllZ2VsbiBiaXMgaGluIHp1IGRlbiBiZXN0ZW4gdW5kIGdybyZzemxpZztlbiBMYWdlbiBmJnV1bWw7ciB1bnNlcmUgR3JvJnN6bGlnO2VuIEdldyZhdW1sO2Noc2UuPC9wPg0KPHA+PC9wPg0KPHA+PHNwYW4+Jm5ic3A7PC9zcGFuPjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Passt zu ...

Dieser rassige Wein ist ein perfekter Solist. Speisen müssen komplex und würzig sein, jedoch ohne Schärfe. Gereift harmoniert der Wein sehr gut zum 1. Drittel einer leichtwürzigen Zigarre oder einer hochwertigen Käseplatte mit durchaus gereiftem Hartkäse

Wein-Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack