2020 Regent Rosé QbA Halbtrocken 1L - Weingut Ritter

6 Bewertungen Produkt bewerten
Vom Sonnenschein in den Weinbergen der Anbauregion Nahe verwöhnt, zeigt dieser Regent Wein des Jahrgangs 2019 eine Finesse und Einzigartigkeit, die Weingut Ritter mit viel Sorgfalt kreiert. Die knackige Säure sorgt für viel Frische während eine überzeugende Restsüße die fruchtige Aromatik des halbtr ...Weiterlesen
4,20 € 4,20 €/L (1,0 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

  • IconRegent
  • IconHalbtrocken
  • IconNahe
Auszeichnungen
Vom Sonnenschein in den Weinbergen der Anbauregion Nahe verwöhnt, zeigt dieser Regent Wein des Jahrgangs 2019 eine Finesse und Einzigartigkeit, die Weingut Ritter mit viel Sorgfalt kreiert. Die knackige Säure sorgt für viel Frische während eine überzeugende Restsüße die fruchtige Aromatik des halbtrockenen Rosées unterstreicht. Es herrschen die zarten Aromen von Rosenblüte, Himbeere und Erdbeere vor. Ein Preis-Genuss-Verhältnis, dass man nicht schlagen kann.
Wein
  • Artikelnummer: 112008000
  • Inhalt: 1,0 L
  • Weinart: Rosé
  • Jahrgang: 2020
  • Rebsorte: Regent
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Halbtrocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 11,5 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 6,6 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 15,2 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 4,20 €*
Hersteller
  • Hersteller: Ritter
  • Land: Deutschland
  • Region: Nahe
  • Hersteller-Adresse: Weingut Ritter, Naheweinstraße 2, 55452 Guldental, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IFJpdHRlcjogRWluIEZhbWlsaWVuYmV0cmllYjwvaDI+DQo8cD5EaWUgRmFtaWxpZSBiZXRyZWlidCBudW4gc2Nob24gaW4gZGVyIGRyaXR0ZW4gR2VuZXJhdGlvbiBXZWluYmF1LlRlY2huaWtlciBCYXN0aWFuIGhhdCBkZW4gQmV0cmllYiBpbSBTb21tZXIgMjAxMyBvZmZpemllbGwgdm9uIGRlbiBFbHRlcm4gJnV1bWw7YmVybm9tbWVuIHVuZCBpc3QgZiZ1dW1sO3IgYWxsZSBiZXRyaWVibGljaGVuIEFibCZhdW1sO3VmZSB2ZXJhbnR3b3J0bGljaC4gU2VpbiBSZWljaCBpc3Qgdm9yIGFsbGVtIGRlciBLZWxsZXIgbWl0IGRlbSBBdXNiYXUgZGVyIFdlaW5lIHNvd2llIGRpZSBLdW5kZW5iZXRyZXV1bmcuPC9wPg0KPHA+VmF0ZXIgR2VyZCAmdXVtbDtiZXJuaW1tdCBoYXVwdHMmYXVtbDtjaGxpY2ggZGllIGltIFdlaW5iZXJnIGFuZmFsbGVuZGVuIEFyYmVpdGVuIHVuZCBNdXR0ZXIgS29ubnkgdmVycGZsZWd0IGJlaSBXZWlucHJvYmVuIGRpZSBLdW5kZW4gdW5kIGltIEhlcmJzdCBkaWUgTGVzZW1hbm5zY2hhZnQuIEF1Y2ggT21hIE1hcmlhIFJpdHRlciBpc3Qgbm9jaCB2b2xsZXIgRWxhbiBpbSBXZWluYmVyZyBzb3dpZSBiZWkgZGVyIEYmdXVtbDtsbHVuZyB1bmQgZGVtIEV0aWtldHRpZXJlbiBkYWJlaS4gQmFzdGlhbnMgRnJldW5kaW4gRGlhbmEgaGlsZnQgbmViZW4gV2VpbmJhdXN0dWRpdW0gdW5kIFdlaW5wcmluemVzc2lubmVuYW10IHNvIG9mdCBzaWUga2FubiBiZWkgZGVuIGdlcmFkZSBhbnN0ZWhlbmRlbiBBcmJlaXRlbi4mbmJzcDs8L3A+DQo8cD5EYXMgV2Vpbmd1dCBsaWVndCBpbiBHdWxkZW50YWwsIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gV2VpbmJhdWdlbWVpbmRlIGRlciBOYWhlLiBEZXJ6ZWl0IGJld2lydHNjaGFmdGV0IG1hbiBndXQgMTAgaGEgV2VpbmJlcmdlLiBEYWJlaSB3aXJkIGdybyZzemxpZztlciBXZXJ0IGRhcmF1ZiBnZWxlZ3QsIGJlaSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0bSZvdW1sO2dsaWNoIHVtd2VsdHNjaG9uZW5kZXIgQXJiZWl0c3dlaXNlLCBkaWUgYmVzdG0mb3VtbDtnbGljaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dCB6dSBlcmJyaW5nZW4uIFVtIHdlaXRlc3RnZWhlbmQgYXVmIEluc2VrdGl6aWRlaW5zYXR6IHZlcnppY2h0ZW4genUgayZvdW1sO25uZW4gd2VyZGVuIGFsbGUgQXJiZWl0ZW4sIGVpbnNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIFBmbGFuemVuc2NodXR6bWEmc3psaWc7bmFobWVuLCBuJnV1bWw7dHpsaW5nc3NjaG9uZW5kIGR1cmNoZ2VmJnV1bWw7aHJ0LiBEaWUgRCZ1dW1sO25ndW5nIGVyZm9sZ3QgbmFjaCBCZWRhcmYgdW5kIHp1bSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gVGVpbCBtaXQgd2lydHNjaGFmdHNlaWdlbmVtIEQmdXVtbDtuZ2VyIChTdGFsbG1pc3QsIGRlciBkdXJjaCBlaW5lIGtsZWluZSBQZmVyZGVoYWx0dW5nIGVudHN0ZWh0KS48L3A+DQo8cD5BdWNoIGltIEtlbGxlciB3aXJkIGF1ZiBlaW5lIHNjaG9uZW5kZSBWZXJhcmJlaXR1bmcgZGVyIFRyYXViZW4gZ2VhY2h0ZXQuIERpZSB3ZWkmc3psaWc7ZW4gUmVic29ydGVuIHdlcmRlbiBkaXJla3QgbmFjaCBkZXIgTGVzZSBnZWtlbHRlcnQgdW5kIGluIFRhbmtzIGF1c2dlYmF1dCwgdW0gbSZvdW1sO2dsaWNoc3QgZnJpc2NoZSBBcm9tZW4genUgZXJoYWx0ZW4uIERlbiByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gd2lyZCBlaW5lIGVudHNwcmVjaGVuZGUgTWFpc2NoZXN0YW5kemVpdCBnZWcmb3VtbDtubnQsIHVtIG0mb3VtbDtnbGljaHN0IHZpZWwgQXJvbWEgdW5kIEZhcmJlIGF1cyBkZXIgQmVlcmVuaGF1dCB6dSBnZXdpbm5lbi4gRGVyIEF1c2JhdSBnZXNjaGllaHQgaW0gZ3JvJnN6bGlnO2VuIEhvbHpmYXNzLCB0ZWlsd2Vpc2UgYXVjaCBpbSBCYXJyaXF1ZS48L3A+DQo8cD5XZWluZ3V0IFJpdHRlciBiaWV0ZXQgZWluZSBWaWVsemFobCBhbiBzcGFubmVuZGVuIFdlaW5lbiBmJnV1bWw7ciBkaWUgdmVyc2NoaWVkZW5zdGVuIEdlbGVnZW5oZWl0ZW4uIFdlaXRlcmhpbiBnaWJ0IGVzIFRyYXViZW5zYWZ0IGF1cyBlaWdlbmVyIEhlcnN0ZWxsdW5nIHNvd2llIFdpbnplcnNla3QgdW5kIFNlY2NvLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.7
6 Bewertungen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
  • Jahrgang: 2019

    ein wenig schwer, aber auf jeden Fall ein Tipp

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Sehr guter Wein für alle Anlässe

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    sehr gut

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Haben diesen Wein als Geschenk bekommen und mußten nach diesem Genuss gleich nachordern. Sehr lecker, ob zum Essen oder am Abend in ruhiger Stunde. Unseren Respekt, meisterlich gekeltert! Etwas Besonderes...

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Der beste Rose überhaupt.
    Nicht nur eine wunderschöne Farbgebung sondern eine Explosion Geschmäcker im Mund.
    Immer wieder gern
    Der neue Lieblingsweim

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    Durchschnittlicher Rose

    Von am

Alle 6 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack