2010 Fränkischer Gemischter Satz >1699< Cuvée QbA Trocken - Weingut Bickel-Stumpf

Am 24. April 2007 wurde von Reimund und Matthias Stumpf nach alter Großväter Sitte ein Weinberg im gemischten Satz angepflanzt. An einen Ort, der genauso geschichtsträchtig ist, wie die Valentinus-Kapelle, die seit 1699 der Weinlage ihren Namen gibt. Seit vielen Jahrhunderten bewirtschaften Winze ... Weiterlesen
15,50 € 20,67 €/L (0,75 L)

Nicht auf Lager Nicht auf lager

  • IconCuvée (Weiß)
  • IconTrocken
  • IconFranken
Am 24. April 2007 wurde von Reimund und Matthias Stumpf nach alter Großväter Sitte ein Weinberg im gemischten Satz angepflanzt. An einen Ort, der genauso geschichtsträchtig ist, wie die Valentinus-Kapelle, die seit 1699 der Weinlage ihren Namen gibt. Seit vielen Jahrhunderten bewirtschaften Winzer aus Frickenhausen an dieser Stelle, direkt oberhalb der Kapelle, ihre Weinberge. Nicht irgendwelche Reben sollten in diesen Weinberg gepflanzt werden, sondern die 'urfränkische' Variante. Die Auswahl der Rebsorten wurde auf der Basis alter fränksicher Aufzeichnungen in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt vorgenommen. Der erste Ertrag aus diesem Weinberg wurde am 5.10.2009 gelesen. Um die Ur-sprünglichkeit der Trauben auch im Wein zu erhalten, haben Reimund und Matthias Stumpf bei der Vinifikation Purismus walten lassen. "So wenig wie möglich in den Prozess des Wein-Werdens eingreifen.", fasst Matthias Stumpf die Philosophie hinter dem Wein zusammen. Der erste Jahrgang dieses Weines wurde im Juni 2010 auf Bocksbeutel gefüllt, reift nun auf der Flasche und kommt im Januar 2011 in den Verkauf. Erste Gechmackseindrücke: klar, erfrischend trocken, nussig und würzig, aber gleichzeitig dezent fruchtig. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Wein entwickelt. Im ursprünglichen fränksichen gemischten Satz wurden folgende Reben gesetzt: Silvaner ~ Weißer Elbling ~ Roter Elbling ~ Riesling Schlangengraben Selektion ~ Gelber Muskateller ~ Gewürztraminer ~ Goldmuskateller ~ Weißer Gutedel ~ Roter Gutedel
Wein
  • Artikelnummer: 70007000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2010
  • Rebsorte: Cuvée (Weiß)
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 0,0 %
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 20,67 €*
Winzer
  • Winzer: Bickel-Stumpf
  • Land: Deutschland
  • Region: Franken
  • Unternehmer-Adresse: Weingut Bickel-Stumpf, Kirchgasse 5, 97252 Frickenhausen, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IEJpY2tlbC1TdHVtcGY6IFByZW1pdW0tV2VpbmUgYXVzIGZyJmF1bWw7bmtpc2NoZW4gU3BpdHplbi1MYWdlbjwvaDI+PHA+Q2FybWVuIEJpY2tlbCB1bmQgUmVpbXVuZCBTdHVtcGYgZ2FiZW4gZGVtIG5vY2gganVuZ2VuIFdlaW5iZXRyaWViIGlocmVuIE5hbWVuLiBEaWUgYmVpZGVuIFdpbnplcm1laXN0ZXIgaGVpcmF0ZXRlbiBpbSBKYWhyZSAxOTc2IHVuZCBub2NoIGltIGdsZWljaGVuIEphaHIgZiZ1dW1sO2hydGVuIHNpZSBkaWUgZWx0ZXJsaWNoZW4gRyZ1dW1sO3RlciBhdXMgVGgmdXVtbDtuZ2Vyc2hlaW0gdW5kIEZyaWNrZW5oYXVzZW4genVzYW1tZW4uIEVpbmUgTWVpc3RlcmxlaXN0dW5nIGJlaSBpbW1lcmhpbiAzNSBrbSBEaXN0YW56LiBEYXMgV2Vpbmd1dCBCaWNrZWwtU3R1bXBmIGhhdCBoZXV0ZSBzZWluZW4gU3RhbW1zaXR6IGluIEZyaWNrZW5oYXVzZW4gLSBpbSBlaGVtYWxpZ2VuIEJpY2tlbCdzY2hlbiBHdXQuIEJlcmVpdHMgc2VpdCAyMDAzIGFyYmVpdGV0IGF1Y2ggSnVuaW9yIE1hdHRoaWFzIFN0dW1wZiBpbSBXZWluZ3V0IEJpY2tlbC1TdHVtcGYgbWl0IHVuZCBzb3JndCBtaXQgZ3JvJnN6bGlnO2VtIEVuZ2FnZW1lbnQgaW1tZXIgd2llZGVyIGYmdXVtbDtyIElubm92YXRpb25lbi48L3A+CjxwPkRhcyBXZWluZ3V0IEJpY2tlbC1TdHVtcGYgbWVpc3RlcnQgZGllIEF1ZmdhYmUsIGRlcnplaXQgY2EuIDExJnF1b3Q7LCAmcXVvdDs1IEhla3RhciBXZWluYmVyZ2UgLSB1bmQgZGFzIGluIHVudGVyc2NoaWVkbGljaHN0ZW4gTGFnZW4gLSB6dSBwZmxlZ2VuLiBKJmF1bWw7aHJsaWNoIHByb2R1emllcnQgbWFuIDkwMDAwIEZsYXNjaGVuLiBJbiBkZW4gRnJpY2tlbmgmYXVtbDt1c2VyIE11c2NoZWxrYWxrbGFnZW4gJnF1b3Q7S2FwZWxsZW5iZXJnJnF1b3Q7IGdlZGVpaHQgdm9yd2llZ2VuZCB3ZWkmc3psaWc7ZXIgU2lsdmFuZXIsIGltICZxdW90O1RoJnV1bWw7bmdlcnNoZWltZXIgSm9oYW5uaXNiZXJnJnF1b3Q7IHN0ZWhlbiByb3RlIFJlYnNvcnRlbiBpbSBGb2t1cy4gRGllIGdldHJlbm50ZW4gV2VpbmFuYmF1Z2ViaWV0ZSBlcmZvcmRlcm4gZWluZW4gZ2V0cmVubnRlbiBQcm9kdWt0aW9uc2FibGF1Zi48L3A+CjxwPkRhcyB2aWVsZmFjaCBhdXNnZXplaWNobmV0ZSBXZWluZ3V0IEJpY2tlbC1TdHVtcGYgYXJiZWl0ZXQgbmFjaCBkZW4gc3RyZW5nZW4gUmljaHRsaW5pZW4gZGVzIFZEUCB1bmQgZXJmJnV1bWw7bGx0IGRhbWl0IGFsbGUgS3JpdGVyaWVuIGYmdXVtbDtyIFZlcmJhbmRzbWl0Z2xpZWRlci4gVHJhZGl0aW9uZWxsIHdlcmRlbiBrbGFzc2lzY2hlIFJlYnNvcnRlbiB3aWUgQnVyZ3VuZGVyYXJ0ZW4gdW5kIFJpZXNsaW5nIGluIGRpZXNlbiBmciZhdW1sO25raXNjaGVuIFNwaXR6ZW5sYWdlbiBhbmdlYmF1dC4gRGVyIEFuYmF1IGVyZm9sZ3QgYXVmIGtsYXNzaWZpemllcnRlbiBSZWJmbCZhdW1sO2NoZW4uIEFyYmVpdHN3ZWlzZSwgSGFuZGxlc2UgdW5kIGRhcyBFcnRyYWdzbml2ZWF1IHdlcmRlbiB2b24gZWluZXIgS29tbWlzc2lvbiByZWdlbG0mYXVtbDsmc3psaWc7aWcgJnV1bWw7YmVyd2FjaHQgdW5kIGRpZXNlIGYmdXVtbDtocnQgZWJlbnNvIFZlcmtvc3R1bmdlbiAtIG5pY2h0IG51ciB2b3IsIHNvbmRlcm4gYXVjaCBuYWNoIGRlciBBYmYmdXVtbDtsbHVuZyAtIGR1cmNoLiBHZXBmbGVndCB3ZXJkZW4gaW0gV2Vpbmd1dCBCaWNrZWwtU3R1bXBmIDUwICUgU2lsdmFuZXIsIGdlZm9sZ3Qgdm9uIGplIDE1ICUgUmllc2xpbmcgdW5kIE0mdXVtbDtsbGVyLVRodXJnYXU7IGplIDEwICUgU3AmYXVtbDt0YnVyZ3VuZGVyIHVuZCAmdXVtbDticmlnZSBTb3J0ZW4gd2llIERvbWluYSB1bmQgQ2FiZXJuZXQgRG9yc2EuIFdlaSZzemxpZzt3ZWluZSB3ZXJkZW4gaW4gRWRlbHN0YWhsdGFua3MgdW5kIFJvdHdlaW5lIGltIEJhcnJpcXVlIGF1c2dlYmF1dC48L3A+CjxwPlByZXNzZWJlcmljaHRlIGVudGhhbHRlbiBob2Noa2FyJmF1bWw7dGlnZSBCZXdlcnR1bmdlbiB6dSBkZW4gJnF1b3Q7R3JvJnN6bGlnO2VuIEdldyZhdW1sO2Noc2VuJnF1b3Q7LiBTdHVhcnQgUGlnb3R0IGJlcmljaHRldCAmdXVtbDtiZXIgZGFzIFdlaW5ndXQgQmlja2VsLVN0dW1wZiB1bmQgZGFzICZxdW90O01laXN0ZXJ3ZXJrJnF1b3Q7IHZvbiBNYXR0aGlhcyBTdHVtcGYuIEdhdWx0IE1pbGxhdSBuaW1tdCBhbGxqJmF1bWw7aHJsaWNoIGFuIFdlaW52ZXJrb3N0dW5nZW4gdGVpbCB1bmQgdmVyZ2lidCBob2hlIEJld2VydHVuZ2VuIGYmdXVtbDtyIGRpZSB2ZXJrb3N0ZXRlbiBXZWluZS4gVW0gZiZ1dW1sO3IgU2llIGhpZXIgbnVyIGVpbmlnZSBtaXQgaG9oZXIgUHVua3RhbnphaGwgZGVzIEphaHJnYW5nZXMgMjAwOSB6dSBuZW5uZW46IFNpbHZhbmVyIHVuZCBSaWVzbGluZyB0cm9ja2VuLCBNJnV1bWw7bGxlci1UaHVyZ2F1IEthYmluZXR0ICZxdW90O0J1bnRzYW5kc3RlaW4mcXVvdDsgdHJvY2tlbiwgU2lsdmFuZXIgS2FiaW5ldHQgJnF1b3Q7TXVzY2hlbGthbGsmcXVvdDsgdHJvY2tlbiwgUmllc2xpbmcgS2FiaW5ldHQgJnF1b3Q7TXVzY2hlbGthbGsmcXVvdDsgdHJvY2tlbiwgU2NoZXVyZWJlIEthYmluZXR0IHRyb2NrZW4sIFNpbHZhbmVyIEthYmluZXR0ICZxdW90O011c2NoZWxrYWxrJnF1b3Q7IHRyb2NrZW4sIFNpbHZhbmVyIFNwJmF1bWw7dGxlc2UgJnF1b3Q7SGVyemthcGVsbGVuYmVyZyZxdW90OyB0cm9ja2VuLCBTaWx2YW5lciAxNjk5IHRyb2NrZW4gJnF1b3Q7R2VtaXNjaHRlciBTYXR6JnF1b3Q7IGF1cyBuZXVuIHZlcnNjaGllZGVuZW4gdGVpbHMgdXJhbHRlbiBTb3J0ZW4gdW5kICZxdW90O3R3ZW50eXNpeCZxdW90Oy4gPC9wPjwvZGl2Pg==
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

Weitere Weine des Winzers

Versandkostenfrei

ab 12 Flaschen je Winzer
darunter nur 5,90€ je Winzer

Mehr Informationen

Bestpreisgarantie

Weine online kaufen und den
garantiert günstigsten Preis zahlen

Individuelle Beratung

089 416 137 060
Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr