SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Winzer aus Salzburg

    Salzburg . Kleines Gebiet mit Raritäten.

    Salzburger Wein entstammt der österreichischen Weinbauregion Bergland. Aufgrund von Größe und Bedeutung verbinden sich Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg zu einem kleinen spezifischen Gebiet mit dieser Bezeichnung. Die Gesamtfläche beträgt etwa 140 Hektar. Historisch belegt ist, dass bereits während der Zeit der Römer in und um Salzburg Weinstöcke kultiviert worden sind. Nach einer Pause begann mit dem Prozess des Aufrebens in den Jahren 2001 und 2008 Salzburger Wein verstärkt in den Fokus von Weinfreunden und Kennern zu rücken.

    Die Böden der Region gelten als lehmhaltig. Zunehmend milde Winter und sonnenscheinreiche Sommer befördern das Wachstum der Trauben in den Weingärten im Raum Salzburg.

    Die wenigen Weinberge, auf denen die Trauben für den Salzburger Wein heranwachsen, verteilen sich auf die Stadt und das Salzburger Umland. Die Hauptlage im Stadtgebiet Salzburg befindet sich am Mönchsberg, einem der Hauptberge der Stadt. Im Umfeld gedeihen Rebstöcke in Großgmain am Untersberg.

    Klein, aber fein: Weingüter in Salzburg überzeugen mit Besonderem. Hierzu zählen Chardonnay, Sauvignon blanc, Zweigelt, Sankt Laurent, Rösler und Cabernet Sauvignon als echte Salzburger und Frühroter Veltliner mit der Bezeichnung "Paris Lodron Zwinger". Letzterer ist benannt nach dem Erzbischof Paris Lodron. "Mönchsberg Sparkling" kommt mitten aus der Stadt Salzburg und schmeckt nach Waldbeeren.

      Filtern

      Salzburg Weine

      In dieser Kategorie sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

      Bitte warten...

      Bitte warten …

      Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


      Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
      {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
      Zum Warenkorb