SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer
Kundenliebling

Kundenliebling

Preis-Genuss-Sieger

Preis-Genuss-Sieger

Falstaff Weine: Wein- und Gourmetführer für Deutschland

Falstaff ist das bekannteste und auflagenstärkste Genussmagazin Österreichs. Seit 1980 erscheint es dort mit großem Erfolg. Seit dem Jahr 2010 gibt es auch eine deutsche Ausgabe, die sich ganz bewusst an Genießer und Gourmets hierzulande wendet. Und weil Genuss immer auch mit gutem Wein verbunden ist, hat der Verlag mittlerweile auch den jährlich erscheinenden Falstaff Weinguide Deutschland ins Leben gerufen. Dieser unterscheidet sich von anderen renomierten Weinführern wie Eichelmann oder Gault Millau Weinguide nicht zuletzt auch durch die Restaurant-Tipps, die in ihm passend zu den jeweiligen Weinanbauregionen enthalten sind.

    0 € 92 €  € bis €
    Filtern

    Falstaff

    1 bis 24 von 399

    Falstaff Weinguide: Inhalt, Punktesystem, Falstaff 2020 und FAQ

    Falstaff Weine bzw. der Falstaff Weinguide stellt zunächst einmal alle 13 Weinbaugebiete Deutschlands ausführlich vor. Darüber hinaus präsentiert Falstaff aber natürlich in erster Linie herausragende Winzer und ihre Weine. Die Bewertungen der Weine erfolgt dabei nach dem 100-Punkte-System, dass sich mittlerweile fest etabliert hat und zum Standard geworden ist. Die Weingüter und Winzer werden jeweils mit Sternen ausgezeichnet. Fünf Sterne ist in diesem Zusammenhang das höchste der Gefühle. Sie stehen für Weltklasse.

    Den Falstaff Weinguide haben wir zum Anlass genommen auf Basis der von Falstaff prämierten Weine unsere Favoriten zu wählen. Diese Weine hält nicht nur Falstaff für besonders empfehlenswert, viele zählen zu unseren absoluten Kundenlieblingen und wir sind stolz darauf, dass sie von unseren hochkarätigen Winzern regional hergestellt werden. In unseren Falstaff-Favoriten finden Sie Weine verschiedenster Preiskategorien, von höchst unterschiedlicher Stilistik und Ausbauart, jedoch immer mit besonders viel Handwerksgeschick und Leidenschaft hergestellt.

    Jährlich stellen wir Ihnen die interessantesten Weine aus dem aktuellen Falstaff Weinführer zusammen. Eine Gesamtschau aus verschiedenen Ausgaben finden Sie - soweit verfügbar - untenstehend. Unsere Empfehlungen auf Basis des diesjährigen Weinguides finden Sie auf der Seite Falstaff 2020.

    Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Rumstöbern und Verkosten von Deutschlands besten Weinen.

    WirWinzer FAQ - die meistgestellten Falstaff-Fragen:

    Wie bewertet Falstaff Weine?

    Falstaff bewertet Weine auf der bekannten 100-Punkte-Skala. Dabei gehören Weine mit Punkten zwischen 96 und 100 zur absoluten Weltklasse. Weine mit 90-95 Punkten gelten als hervorragend. 80-89 Punkte stehen für gute bis sehr gute Weine. 70 bis 79 Punkte erhalten durchschnittliche Weine. Das Schlusslicht bilden Weine unter 69 Punkten - es sind dies qualitativ unterdurchschnittliche bzw. schlechte Weine.

    Wie bewertet Falstaff Weingüter?

    Weingüter werden im Falstaff Weinguide mit einer Sterne-Skala von 1-5 bewertet. Dabei erhalten nur eine Handvoll Weingüter die höchste Auszeichnung von 5 Sternen.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb