Probierpaket Weißwein trocken - Weingut Mees

3 Bewertungen Produkt bewerten
Nicht nur für Weinkenner: Aromatische Weißweine von fruchtig-mineralisch bis körperreich und rund. 
54,70 € 12,16 €/L (6 x 0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

  • IconProbierpaket
  • IconTrocken
  • IconNahe
Auszeichnungen

Nicht nur für Weinkenner: Aromatische Weißweine von fruchtig-mineralisch bis körperreich und rund. 

Dieses Weinpaket enthält: 

1x 

1x 2019 GRAUBURGUNDER Nahe Kreuznacher Rosenberg Weißwein Lagenwein trocken (13,0%)
Dies ist der Nachfolger unserer trockenen Grauburgunder Spätlese: Ein Lagenwein vom Kreuznacher Rosenberg. Er überzeugt durch seinen Schmelz und seine Fruchtigkeit bei nur 2g/l Restsüße! Blaßgolden schillernd, entfalten sich im Glas intensive Grauburgunderaromen: Grüne Paprika, Birne, Walnuß, Aprikose und gelbes Steinobst. Dieser trockene Weißwein ist sehr konzentriert mit einer harmonischen fruchtigen Säure ein toller Wein, nicht nur für Weinkenner! Das Weingut Mees gehört zu den aufstrebenden Weingütern an der Nahe. Auszeichnungen: DER FEINSCHMECKER Empfehlung 2020, GAULT & MILLAU Empfehlung 2020

1x 2019 WEIßBURGUNDER Nahe Kreuznacher Rosenberg Weißwein Lagenwein trocken (12,5%)
Ein Weißburgunder, der durch seine Eleganz und seinen Schmelz zu überzeugen weiß: Blaßgolden im Glas, duftet er frisch nach grünen Äpfeln. Seine Aromatik von Mandel, grünem Apfel, Pfirsich und die elegante Säurestruktur versprechen viel Trinkspaß und machen diesen trockenen Weißwein auch zum perfekten Speisebegleiter! Das Weingut Mees gehört zu den aufstrebenden Weingütern an der Nahe. Auszeichnungen: DER FEINSCHMECKER Empfehlung 2020, GAULT & MILLAU Empfehlung 2020

1x 2019 CHARDONNAY Kreuznacher Rosenberg Nahe Weißwein Lagenwein trocken (12,0%)
Dieser Chardonnay überzeugt sowohl im Duft als auch im Geschmack durch seine Fruchtigkeit: Hellgolden schillernd, entfalten sich im Glas volle Aromen von reifem Apfel, gelbem Pfirsich, tropischen Früchten und eine harmonische, fruchtige Säure. Dieser trockene Weißwein ist dicht im Geschmack aber dennoch elegant und cremig, ein Trinkspaß für jeden Tag! Das Weingut Mees gehört zu den aufstrebenden Weingütern an der Nahe. Auszeichnungen: DER FEINSCHMECKER Empfehlung 2020, GAULT & MILLAU Empfehlung 2020

1x 2019 SAUVIGNON BLANC Nahe Kreuznacher Rosenberg Weißwein Lagenwein trocken (13,0%)
Dieser Sauvignon Blanc ist so, wie ein Sauvignon Blanc sein soll: ausgewogene Balance von Frucht und Mineralität! Im Glas grün-gelb schillernd hat er sowohl im Duft als auch im Geschmack ausgeprägte Aromen von Maracuja, Stachelbeere und grüner Paprika und eine dezente Mineralität. Dieser trockene Weißwein ist im Geschmack kräftig und doch angenehm leicht, ein idealer Sommerwein und fabelhafter Spreisebegleiter! Das Weingut Mees gehört zu den aufstrebenden Weingütern an der Nahe. Auszeichnungen: DER FEINSCHMECKER Empfehlung 2020, GAULT & MILLAU Empfehlung 202

1x 2018 SILVANER Nahe Kreuznacher Rosenberg Weißwein trocken (13,0%)
Dieser Silvaner überzeugt mit feiner Würzigkeit und Aromen von gelben Früchten, gut eingebundener Säure und zartem Schmelz. Das Weingut Mees gehört zu den aufstrebenden Weingütern an der Nahe. Auszeichnungen: DER FEINSCHMECKER Empfehlung 2020, GAULT & MILLAU Empfehlung 2020

 

Wein
  • Artikelnummer: 266076000
  • Inhalt: 6 x 0,75 L
  • Weinart: Probierpaket
  • Jahrgang: Diverse Jahrgänge
  • Rebsorte: Diverse Rebsorten
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,5% | 13,0% | 12,5% | 12,0% | 13% | 13,0%
  • Säuregehalt / L (Gr.): 6,6 g/L | 5,1g/L | 5,3 g/L | 4,6 g/L | 7,0 g/L | 5,0 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 6,3 g/L | 2,2 g/L | 3,2 g/L | 5,7 g/L | 4,6 g/L | 6,5 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 12,16 €*
Hersteller
  • Hersteller: Mees
  • Land: Deutschland
  • Region: Nahe
  • Hersteller-Adresse: Weingut Mees, Hackenheimer Str. 21, 55545 Bad Kreuznach, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxwPjxzcGFuIHN0eWxlPSJmb250LXNpemU6IG1lZGl1bTsiPjxzdHJvbmc+PHNwYW4gaWQ9ImRvY3MtaW50ZXJuYWwtZ3VpZC1mODBkMDY1Yy1lODBhLWU5ZTUtYzYwMi1lOGYyNGUxZGViMGMiPldlaW5ndXQgTWVlcyAtIHZvbiBhbGxlbSBkYXMgQmVzdGUgLSBUcmFkaXRpb24gJiBNb2Rlcm5lPC9zcGFuPjwvc3Ryb25nPjwvc3Bhbj48L3A+DQo8cCBkaXI9Imx0ciI+PHNwYW4+RGFzIFdlaW5ndXQgTWVlcyBpbiBCYWQgS3JldXpuYWNoIGJlZmluZGV0IHNpY2ggYmVyZWl0cyBzZWl0IDE4MjggaW0gRmFtaWxpZW5iZXNpdHouIERlciBoZXV0aWdlIExlaXRlciwgV2luemVybWVpc3RlciBSb2xhbmQgTWVlcywgaGF0IGRlbiBGYW1pbGllbmJldHJpZWIgMjAwMyB6dXNhbW1lbiBtaXQgc2VpbmVyIEZyYXUgRGFnbWFyIHZvbiBzZWluZW4gRWx0ZXJuICZ1dW1sO2Jlcm5vbW1lbiB1bmQgc29yZ3QgenVzYW1tZW4gbWl0IHNlaW5lciBGcmF1IERhZ21hciBzb3dpZSBTb2huIEx1a2FzIG1pdCBMZWlkZW5zY2hhZnQgdW5kIEVuZ2FnZW1lbnQgZiZ1dW1sO3IgYXJvbWF0aXNjaGUgV2VpbmUuIERpZSBadWt1bmZ0IGlzdCBhdWYgZGVtIFdlaW5ndXQgTWVlcyBnZXNpY2hlcnQsIGRlbm4gTHVrYXMgaGF0IGViZW5mYWxscyBiZXJlaXRzIGRpZSBBdXNiaWxkdW5nIHp1bSBXaW56ZXIgZXJmb2xncmVpY2ggYWJzb2x2aWVydC48L3NwYW4+PC9wPg0KPHAgZGlyPSJsdHIiPjxzcGFuPkFuIGRlciB1bnRlcmVuIE5haGUgd2VyZGVuIGF1ZiBkZW0gV2Vpbmd1dCBNZWVzIHJ1bmQgMTUgSGVrdGFyIFJlYmZsJmF1bWw7Y2hlbiBiZXdpcnRzY2hhZnRldC4gRGFzIG1pbGRlIEtsaW1hIG1pdCB2aWVsZW4gU29ubmVuc3R1bmRlbiB1bmQgd2VuaWcgTmllZGVyc2NobGFnIGJpZXRldCB6dXNhbW1lbiBtaXQgZGVuIHZlcnNjaGllZGVuZW4gQm9kZW5hcnRlbiBiZXN0ZSBWb3JhdXNzZXR6dW5nZW4uIFRlcnJhc3NlbmtpZXMsIGRlciBkaWUgVyZhdW1sO3JtZSBndXQgc3BlaWNoZXJuIGthbm4sIGtvbW10IGV0d2EgaW4gZGVuIExhZ2VuIEtyZXV6bmFjaGVyIFJvc2VuYmVyZyB1bmQgS3JvbmVuYmVyZyB2b3IuIERpZSBXZWluZSB2b20gV2Vpbmd1dCBNZWVzLCBkaWUgaGllciBpaHJlbiBVcnNwcnVuZyBoYWJlbiwgc2luZCBrJm91bWw7cnBlcnJlaWNoLiBIaW5nZWdlbiB2ZXJzY2hhZmZlbiBkaWUgTXVzY2hlbGthbGstQiZvdW1sO2RlbiBtaXQgbWluZXJhbGlzaWVydGVtIFRvbm1lcmdlbCBldHdhIGltIEtyZXV6bmFjaGVyIFBhcmFkaWVzIGRlbiBXZWluZW4gZWluZSBndXQgdmVydHImYXVtbDtnbGljaGUgUyZhdW1sO3VyZS4gTWl0IGRlbSBIYWNrZW5iZXJnZXIgS2lyY2hiZXJnIGJlZmluZGV0IHNpY2ggZWluZSB2b20gV2Vpbmd1dCBNZWVzIGJld2lydHNjaGFmdGV0ZSBMYWdlIGluIFJoZWluaGVzc2VuLjwvc3Bhbj48L3A+DQo8cCBkaXI9Imx0ciI+PHNwYW4+RGllIEdydW5kbGFnZSBkZXIgaG9oZW4gUXVhbGl0JmF1bWw7dCBkZXIgUHJvZHVrdGUgdm9tIFdlaW5ndXQgTWVlcyB3aXJkIGR1cmNoIGRpZSBzb3JnZiZhdW1sO2x0aWcgYXVzZ2V3JmF1bWw7aGx0ZSBLb21iaW5hdGlvbiBhdXMgUmVic29ydGUgdW5kIFdlaW5sYWdlIGdldHJvZmZlbi4gTWl0IFVtc2ljaHQgd2VyZGVuIGRpZSBSZWJlbiBkYXMgZ2FuemUgSmFociAmdXVtbDtiZXIgZ2VwZmxlZ3QsIHNvIGRhc3Mgc2llIHNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIGdlc3VuZGVzIHVuZCBvcHRpbWFsIGdlcmVpZnRlcyBUcmF1YmVubWF0ZXJpYWwgbGllZmVybi4gU2Nob25lbmQgd2lyZCBkaWVzZXMgYXVmIGRlbSBXZWluZ3V0IE1lZXMgaW0gS2VsbGVyIHdlaXRlcnZlcmFyYmVpdGV0OyBkdXJjaCBlaW5lIGxhbmdzYW1lIHVuZCBrb250cm9sbGllcnRlIEcmYXVtbDtydW5nIHdpcmQgZGllIG5hdCZ1dW1sO3JsaWNoZSBGcnVjaHRpZ2tlaXQgYmV3YWhydC4gTWl0aGlsZmUgZGVzIEVpbnNhdHplcyBtb2Rlcm5lciBUZWNobmlrIHdlcmRlbiBkaWUgV2VpbmUgYXVmIGRlbSBXZWluZ3V0IE1lZXMgc28gYXVzZ2ViYXV0LCBkYXNzIGRpZSBCZXNvbmRlcmhlaXRlbiBkZXIgUmVic29ydGUsIGRlcyBKYWhyZ2FuZ3MgdW5kIGRlciBMYWdlIGVyaGFsdGVuIGJsZWliZW4uPC9zcGFuPjwvcD4NCjxwIGRpcj0ibHRyIj48c3Bhbj5Sb2xhbmQgTWVlcyBiZXdpcnRzY2hhZnRldCBtaXQgc2VpbmVtIFRlYW0gdm9yIGFsbGVtIFJpZXNsaW5nLCBSaXZhbmVyLCBTaWx2YW5lciwgU2NoZXVyZWJlLCBTYXV2aWdub24gQmxhbmMsIERvcm5mZWxkZXIgRHVua2VsZmVsZGVyIHVuZCBQb3J0dWdpZXNlciwgc293aWUgZGllIEh1eGVscmViZSwgS2FuemxlcnJlYmUgdW5kIE11c2thdC1PdHRvbmVsLiA8L3NwYW4+PC9wPg0KPHAgZGlyPSJsdHIiPjxzcGFuPkx1a2FzIE1lZXMsIGRpZSA4LiBHZW5lcmF0aW9uIGluIGRlciBXaW56ZXJmYW1pbGllIE1lZXMgdW5kIHN0YWF0bGljaCBnZXByJnV1bWw7ZnRlciBXaXJ0c2NoYWZ0ZXIgZiZ1dW1sO3IgV2VpbmJhdSB1bmQgT2VuZW9sb2dpZSwgdGVpbHQgdW5zZXJlIEJlZ2Vpc3RlcnVuZyBmJnV1bWw7ciBkZW4gV2VpbiB1bmQgZGllIFdlaW5wcm9kdWt0aW9uIHVuZCBtJm91bWw7Y2h0ZSBzaWNoIGluIGRlbSBuJmF1bWw7Y2hzdGVuIEphaHJlbiBiZXJ1ZmxpY2ggbm9jaCB3ZWl0ZXIgcXVhbGlmaXppZXJlbi48L3NwYW4+PC9wPg0KPHA+PHNwYW4+Jm5ic3A7PC9zcGFuPjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.33
3 Bewertungen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
  • Jahrgang: 2018

    Fruchtig und abwechslungsreich

    Von am

  • Jahrgang: 2017 / 2018

    Alles Top! Gerne wieder.

    Von am

  • Jahrgang: 2017 und 2018

    Wer sehr trockene Weine mit hohem Säuregehalt mag, wird womöglich begeistert sein. Uns sprechen sie leider gar nicht an, was ich bedaure. Was aber toll ist, ist die Kundenorientierung des Hauses Mees. Anfragen werden sehr schnell und ausführlich beantwortet. Das ist wirklich top!

    Von am

Alle 3 Bewertungen ansehen