2020 Grauer Burgunder Prof. Becks Vineyard trocken 1,0 L - Weingut Ritter

17 Bewertungen Produkt bewerten
Weingut Ritter bringt Ihnen mit dem hier präsentierten Grauburgunder Wein des Jahrgangs 2019 einen Wein ins Glas, wie er nur von der Region Nahe kommen kann. Im Glas sorgt die hohe Säure des trockenen Weißweins für reichlich Spritzigkeit, welche vereint mit einer deutlich spürbaren Restsüße zu einem ...Weiterlesen
4,95 € 4,95 €/L (1,0 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

  • IconGrauburgunder
  • IconTrocken
  • IconNahe
Auszeichnungen
Weingut Ritter bringt Ihnen mit dem hier präsentierten Grauburgunder Wein des Jahrgangs 2019 einen Wein ins Glas, wie er nur von der Region Nahe kommen kann. Im Glas sorgt die hohe Säure des trockenen Weißweins für reichlich Spritzigkeit, welche vereint mit einer deutlich spürbaren Restsüße zu einem wahren Genusserlebnis wird. Ein Gaumenschmeichler, der viel unkomplizierten Trinkspaß bietet.
Wein
  • Artikelnummer: 112002000
  • Inhalt: 1,0 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2020
  • Rebsorte: Grauer Burgunder
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,2 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 6,3 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 7,0 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 4,95 €*
Hersteller
  • Hersteller: Ritter
  • Land: Deutschland
  • Region: Nahe
  • Hersteller-Adresse: Weingut Ritter, Naheweinstraße 2, 55452 Guldental, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IFJpdHRlcjogRWluIEZhbWlsaWVuYmV0cmllYjwvaDI+DQo8cD5EaWUgRmFtaWxpZSBiZXRyZWlidCBudW4gc2Nob24gaW4gZGVyIGRyaXR0ZW4gR2VuZXJhdGlvbiBXZWluYmF1LlRlY2huaWtlciBCYXN0aWFuIGhhdCBkZW4gQmV0cmllYiBpbSBTb21tZXIgMjAxMyBvZmZpemllbGwgdm9uIGRlbiBFbHRlcm4gJnV1bWw7YmVybm9tbWVuIHVuZCBpc3QgZiZ1dW1sO3IgYWxsZSBiZXRyaWVibGljaGVuIEFibCZhdW1sO3VmZSB2ZXJhbnR3b3J0bGljaC4gU2VpbiBSZWljaCBpc3Qgdm9yIGFsbGVtIGRlciBLZWxsZXIgbWl0IGRlbSBBdXNiYXUgZGVyIFdlaW5lIHNvd2llIGRpZSBLdW5kZW5iZXRyZXV1bmcuPC9wPg0KPHA+VmF0ZXIgR2VyZCAmdXVtbDtiZXJuaW1tdCBoYXVwdHMmYXVtbDtjaGxpY2ggZGllIGltIFdlaW5iZXJnIGFuZmFsbGVuZGVuIEFyYmVpdGVuIHVuZCBNdXR0ZXIgS29ubnkgdmVycGZsZWd0IGJlaSBXZWlucHJvYmVuIGRpZSBLdW5kZW4gdW5kIGltIEhlcmJzdCBkaWUgTGVzZW1hbm5zY2hhZnQuIEF1Y2ggT21hIE1hcmlhIFJpdHRlciBpc3Qgbm9jaCB2b2xsZXIgRWxhbiBpbSBXZWluYmVyZyBzb3dpZSBiZWkgZGVyIEYmdXVtbDtsbHVuZyB1bmQgZGVtIEV0aWtldHRpZXJlbiBkYWJlaS4gQmFzdGlhbnMgRnJldW5kaW4gRGlhbmEgaGlsZnQgbmViZW4gV2VpbmJhdXN0dWRpdW0gdW5kIFdlaW5wcmluemVzc2lubmVuYW10IHNvIG9mdCBzaWUga2FubiBiZWkgZGVuIGdlcmFkZSBhbnN0ZWhlbmRlbiBBcmJlaXRlbi4mbmJzcDs8L3A+DQo8cD5EYXMgV2Vpbmd1dCBsaWVndCBpbiBHdWxkZW50YWwsIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gV2VpbmJhdWdlbWVpbmRlIGRlciBOYWhlLiBEZXJ6ZWl0IGJld2lydHNjaGFmdGV0IG1hbiBndXQgMTAgaGEgV2VpbmJlcmdlLiBEYWJlaSB3aXJkIGdybyZzemxpZztlciBXZXJ0IGRhcmF1ZiBnZWxlZ3QsIGJlaSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0bSZvdW1sO2dsaWNoIHVtd2VsdHNjaG9uZW5kZXIgQXJiZWl0c3dlaXNlLCBkaWUgYmVzdG0mb3VtbDtnbGljaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dCB6dSBlcmJyaW5nZW4uIFVtIHdlaXRlc3RnZWhlbmQgYXVmIEluc2VrdGl6aWRlaW5zYXR6IHZlcnppY2h0ZW4genUgayZvdW1sO25uZW4gd2VyZGVuIGFsbGUgQXJiZWl0ZW4sIGVpbnNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIFBmbGFuemVuc2NodXR6bWEmc3psaWc7bmFobWVuLCBuJnV1bWw7dHpsaW5nc3NjaG9uZW5kIGR1cmNoZ2VmJnV1bWw7aHJ0LiBEaWUgRCZ1dW1sO25ndW5nIGVyZm9sZ3QgbmFjaCBCZWRhcmYgdW5kIHp1bSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gVGVpbCBtaXQgd2lydHNjaGFmdHNlaWdlbmVtIEQmdXVtbDtuZ2VyIChTdGFsbG1pc3QsIGRlciBkdXJjaCBlaW5lIGtsZWluZSBQZmVyZGVoYWx0dW5nIGVudHN0ZWh0KS48L3A+DQo8cD5BdWNoIGltIEtlbGxlciB3aXJkIGF1ZiBlaW5lIHNjaG9uZW5kZSBWZXJhcmJlaXR1bmcgZGVyIFRyYXViZW4gZ2VhY2h0ZXQuIERpZSB3ZWkmc3psaWc7ZW4gUmVic29ydGVuIHdlcmRlbiBkaXJla3QgbmFjaCBkZXIgTGVzZSBnZWtlbHRlcnQgdW5kIGluIFRhbmtzIGF1c2dlYmF1dCwgdW0gbSZvdW1sO2dsaWNoc3QgZnJpc2NoZSBBcm9tZW4genUgZXJoYWx0ZW4uIERlbiByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gd2lyZCBlaW5lIGVudHNwcmVjaGVuZGUgTWFpc2NoZXN0YW5kemVpdCBnZWcmb3VtbDtubnQsIHVtIG0mb3VtbDtnbGljaHN0IHZpZWwgQXJvbWEgdW5kIEZhcmJlIGF1cyBkZXIgQmVlcmVuaGF1dCB6dSBnZXdpbm5lbi4gRGVyIEF1c2JhdSBnZXNjaGllaHQgaW0gZ3JvJnN6bGlnO2VuIEhvbHpmYXNzLCB0ZWlsd2Vpc2UgYXVjaCBpbSBCYXJyaXF1ZS48L3A+DQo8cD5XZWluZ3V0IFJpdHRlciBiaWV0ZXQgZWluZSBWaWVsemFobCBhbiBzcGFubmVuZGVuIFdlaW5lbiBmJnV1bWw7ciBkaWUgdmVyc2NoaWVkZW5zdGVuIEdlbGVnZW5oZWl0ZW4uIFdlaXRlcmhpbiBnaWJ0IGVzIFRyYXViZW5zYWZ0IGF1cyBlaWdlbmVyIEhlcnN0ZWxsdW5nIHNvd2llIFdpbnplcnNla3QgdW5kIFNlY2NvLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.8
17 Bewertungen
5 Sterne
14
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
  • Jahrgang: 2019

    alles wunderbar, der Bl Portugieser nicht ganz unser Favorit,
    aber Burgunder, Rosé, Secco prima für den leichten Frühling-Sommer-Genuss

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    es gibt bessere

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Wirklich hervorragend. Geschmacklich noch besser als die Vorjahrgänge. Hat mich absolut überzeugt.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Sehr kräftig, intensiv schmeckend. Allerdings alkoholintensiv.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Den Wein gab es zu Spargel, hat gut gepaßt, nicht zu dominant.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Guter Wein kann man zu jeder Tageszeit trinken Danke dafür

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Preisleistung und Geschmack hervorragend. Wir werden wieder beim Winzer bestellen.

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Sehr guter Wein.

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Klar mit guter Frucht. Unser leckerer Hauswein.

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Sehr guter Alltagswein, wenig Säure, ich mag die herbe Note, sehr süffig.

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Qualität des Weines gut.

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Gutes Preis Leistung Verhältnis.

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Vom Preis und Genug Ok.

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Leichter Wein für "alle Tage", für Terasse und Garten, trotzdem gut im Geschmack.

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Ein Alltagswein, wie er im Buche steht: klar, frisch, unkompliziert, trocken und viel Spaß im Glas.
    Weiteres Plus: Er verliert auch nach zwei Tagen geöffnet im Kühlschrank nur wenig an Duft und Aroma.

    Von am

  • Jahrgang: 2o15

    Sehr sehr guter Grauburgunder, Schöne Frucht angenehme Säure für 1Lt tolles Preis- Leistungsverhältnis Absolut zu empfehlen

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    für einen jungen Wein ausgewogen, etwas viel Säure im Geschmack, insgesamt sehr zu empfehlen.

    Von am

Alle 17 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack