SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer

Aragonien Wein

Aragonien: Weinparadies zwischen den Pyrenäen und dem Ebrotal

Aragonien ist eine faszinierende Region für den Weinanbau im Nordosten Spaniens, die mit ihrem einzigartigen Terroir Weinliebhaber aus aller Welt begeistert. Gelegen zwischen den Pyrenäen im Norden und dem Ebrotal im Süden bietet diese Region eine atemberaubende Landschaft, die von grasgrünen Hügeln und malerischen Weinbergen geprägt ist. Mit einer Rebfläche von rund 33.729 Hektar ist Aragonien für Wein eine bedeutende Regionen des Landes und besticht vor allem durch ihre exzellenten Rotweine.

    0 € 81 €  € bis €
    Filtern

    1 bis 24 von 85

    Schon seit Jahrhunderten wird in Aragonien Wein angebaut, und die Tradition hat sich über die Zeit hinweg entwickelt. Bereits in der Antike wurden hier die ersten Rebstöcke gepflanzt und die Kunst des Weinbaus wurde von Generation zu Generation perfektioniert. Heute kreieren leidenschaftliche Winzer mit umfassendem Wissen und modernsten Techniken die Weine der Region.

    Der typische Wein aus Aragonien besticht vor allem durch seine Vielfalt und Ausdrucksstärke. Die wichtigsten Rebsorten wie Garnacha, Tempranillo, Moristel, Mazuelo (Cariñena) und Parraleta sowie internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah prägen den einzigartigen Stil der Region. Die Weine sind fruchtig und modern und spiegeln das sonnige Klima sowie die reiche Vielfalt der Böden wider. Die Winzer kombinieren alte, traditionelle Rebsorten mit neueren, internationalen Sorten und schaffen dadurch einzigartige Weinkreationen.

    Aragonien hat für Wein mehrere wichtige Provinzen und Anbaugebiete. Besonders erwähnenswert sind hierbei Campo de Borja, Calatayud, Cariñena und Somontano. Diese Gebiete liegen in der Provinz Saragossa im Ebrotal, in den Hügeln westlich und südlich der Hauptstadt Saragossa sowie nördlich des Ebro in der Provinz Huesca. Hier arbeiten die Winzer mit Hingabe und Sorgfalt an der Kreation einzigartiger Weine, von der Lese über die Anbaumethoden bis hin zur Reberziehung und dem Entlauben. Die Kellereien setzen modernste Techniken ein, um das volle Potential der Trauben zu entfalten und außergewöhnliche Weine zu schaffen.

    Die geografische Vielfalt der Region spiegelt sich auch in den Böden und dem Mikroklima wider. Kalkhaltige, dünne Erdschichten prägen die Region und verleihen den Weinen ihre charakteristische Mineralität. Das mediterrane Klima sorgt für sonnige Tage und kühle Nächte, was den Trauben eine optimale Reifung ermöglicht. Die malerische Landschaft, geprägt von Hügeln und Gebirgen, bietet den Weinbergen zudem Schutz vor starken Winden und extremen Witterungsbedingungen.

    Für Liebhaber ist Aragonien Wein ein wahrer Schatz, den es zu entdecken gilt. Die Weinregion im Nordosten Spaniens begeistert mit ihrer Kombination aus Tradition und modernen Techniken für die Weinherstellung. Die Vielfalt der Weinsorten, die beeindruckende Landschaft und die reiche Geschichte machen die Weine dieser Region zu etwas ganz besonderem. Tauchen Sie ein in die Welt der Spanischen Weine und entdecken Sie die unverwechselbare Vielfalt von Wein aus Aragonien.

    WirWinzer FAQ - die meistgestellten Aragonien Wein Fragen

    Welche Weine werden in Aragonien gekeltert?

    Die bekanntesten Rebsorten, die in Aragonien angebaut werden, sind Garnacha und Tempranillo. Daneben werden auch Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah angebaut.

    Wird in Aragonien Wein angebaut?

    Ja, Aragonien ist eine der ältesten Weinbauregionen Spaniens. Hier werden einzigartige Weine erzeugt, die das Mikroklima und die Region widerspiegeln.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb