SEHR GUT
Versandkostenfrei
ab 12 Flaschen je Winzer
Kundenliebling

Kundenliebling

Preis-Genuss-Sieger

Preis-Genuss-Sieger

Argentinien´s Rotweinschatz, der Malbec

Bei Malbec handelt es sich um eine alte tief rote Rebsorte aus Frankreich. Dort findet man die Rebsorte auch unter dem Namen Pressac. Heute ist sie in Europa nur noch sehr selten zu finden. Weltweit sind etwa 34.000 ha mit der Malbec Rebe bepflanzt. Der mit Abstand größte Teil davon in Argentinien. In Europa ist Frankreich der wichtigste Produzent für einen guten Malbec Wein. Dabei sind die Weine deutlich sanfter und zugleich üppig. Der Malbec Rotwein überzeugt mit seiner rustikal-tanninreichen bis würzig-kraftvollen Art und passt perfekt zu gegrilltem Rindfleisch.

    0 € 80 €  € bis €
    Filtern

    Malbec

    8 Artikel

    WirWinzer FAQ - die meistgestellten Malbec-Fragen:

    Welche Eigenschaften hat der Geschmack von Malbec?

    Malbec zeichnet sich durch sein typisches Aroma würziger Frucht, Pflaume, vollreifer Kirsche und einem Hauch von Wacholder, Lorbeer und Bitterschokolade aus. Hochwertige Malbecs überzeugen mit ihrer Gaumenfülle und entwickeln, wenn sie im Holz ausgebaut werden eine Tabaknote, sowie erdige Düfte.

    Was ist die Herkunft von Malbec?

    Die Ursprünge der Rebe befinden sich im Südwesten Frankreichs. Es wird vermutet, dass die Rebsorte, welche damals noch unter dem Namen Côt bekannt war aus der ehemaligen französischen Provinz Quercy in Cahors stammt. Mitte des 18. Jahrhunderts fand die Sorte dann ihren Weg nach Bordeaux, wo sie bedeutend für die Herstellung von Bordeaux Weinen ist. Heutzutage werden über 24.000 Hektar Malbec in Argentinien angebaut und wird auch als typisch argentinische Rebsorte angebaut.

    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb