Spätburgunder Sekt Rosé brut - Weingut Oswald

HERKUNFT: Die Spätburgundertrauben für unseren Sektgrundwein stammen aus Weinbergen rund um Wahlheim, südlich von Alzey. Unsere Böden zeichnen sich, untypisch für Rheinhessen, durch ihren hohen Kalkgehalt aus. Burgunderreben fühlen sich dort besonders wohl, da der Boden Wärme speichert und an die P ...Weiterlesen
13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

  • IconSpätburgunder
  • IconBrut (herb)
  • IconRheinhessen
Auszeichnungen
HERKUNFT:
Die Spätburgundertrauben für unseren Sektgrundwein stammen aus Weinbergen rund um Wahlheim, südlich von Alzey. Unsere Böden zeichnen sich, untypisch für Rheinhessen, durch ihren hohen Kalkgehalt aus. Burgunderreben fühlen sich dort besonders wohl, da der Boden Wärme speichert und an die Pflanze abgibt. Die Trauben, die für Sektgrundwein verwendet werden können, stellen hohe Anforderungen. Um eine feine Perlage und nicht zu hohe Alkoholgehalte zu erreichen, müssen die Trauben kerngesund sein, sowie moderate Mostgewichte und etwas höhere Säurewerte aufweisen.
BEWIRTSCHAFTUNG:
All unsere Weinberge werden nachhaltig und schonend bewirtschaftet. Entblätterung und die Einstellung auf den passenden Ertrag per Hand gewährleitet die geforderte Qualität der Trauben. Unsere Böden sind uns wichtig, sie werden durch die Wurzeln der eingesäten Begrünung natürlich gelockert und ziehen durch die Pflanzenvielfalt wichtige Nützlinge wie z.B. Bienen an. Wir befinden uns in der Umstellungsphase auf ökologischen Weinbau und werden mit dem Jahrgang 2022 EU-Öko- zertifiziert.
AUSBAU:
Die roten Spätburgunder Trauben werden per Ganztraubenpressung zu hellrosa Most verarbeitet. Nach schonender Sedimentation und gezügelter Vergärung wird ein biologischer Säureabbau eingeleitet, um die spitze Äpfelsäure in cremige Milchsäure umzuwandeln. Eine zweite Gärung findet unter Zugabe von Hefe und Zucker in der Flasche statt. Mit einem Kronkorken verschlossen kann die Kohlensäure, die bei der Gärung gebildet wird, nicht entweichen – die Perlen bleiben fein. Nach mindestens 9 Monate auf der Hefe wird diese händisch abgerüttelt, und durch das Degorgieren entfernt. Diese aufwendige Methode der traditionellen Flaschengärung – die auch in der Champagne verwendet wird, ist für uns unerlässlich um hochwertige Sekte herzustellen und eine Besonderheit des Weinguts.
Wein
  • Artikelnummer: 226019000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Perl- & Schaumwein
  • Jahrgang: Diverse Jahrgänge
  • Rebsorten: Spätburgunder
  • Qualitätsstufe: Sekt b.A.
  • Ausbau: Flaschengärung
  • Geschmack: Brut (herb)
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,9 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 7,6 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 9,6 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 17,33 €*
Hersteller
  • Hersteller: Oswald
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Hersteller-Adresse: Weingut Oswald, Alzeyer Straße 18, 55234 Wahlheim, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IE9zd2FsZDogVHJhZGl0aW9uIHRyaWZmdCBhdWYgTW9kZXJuZTwvaDI+DQo8cD5EYSBkYXMmbmJzcDtXZWluZ3V0IE9zd2FsZCZuYnNwO2luIFdhaGxoZWltIHN0ZXRzIHZvbiBkZXIgamV3ZWlscyBuYWNoZm9sZ2VuZGVuIEdlbmVyYXRpb24gJnV1bWw7YmVybm9tbWVuIHdpcmQsIGsmb3VtbDtubmVuIGRpZSB3ZXJ0dm9sbGVuIEVyZmFocnVuZ2VuIGltbWVyIHdlaXRlcmdlZ2ViZW4gd2VyZGVuLiBOb2NoIGhhdCBXaW56ZXJtZWlzdGVyIFZvbGtlciBPc3dhbGQgbWl0IHNlaW5lciBGcmF1IENvcm5lbGlhIGhpZXIgZGFzIFNhZ2VuLCBhYmVyIG1pdCBkZW0gTmVmZmVuIFNpbW9uIE0mdXVtbDtsbGVyLU9zd2FsZCByJnV1bWw7Y2t0IGRpZSBuJmF1bWw7Y2hzdGUgR2VuZXJhdGlvbiBuYWNoLiBIYXQgZXIgc2VpbiBTdHVkaXVtIGluIFdlaW5iYXUgdW5kICZPdW1sO25vbG9naWUgYWJnZXNjaGxvc3Nlbiwgd2lyZCBlciBkYXMmbmJzcDtXZWluZ3V0IE9zd2FsZCZuYnNwOyZ1dW1sO2Jlcm5laG1lbi48L3A+DQo8cD5SdW5kIGFjaHQgSGVrdGFyIFdlaW5iZXJnc2ZsJmF1bWw7Y2hlIGdpbHQgZXMgYXVmIGRlbSZuYnNwO1dlaW5ndXQgT3N3YWxkJm5ic3A7enUgYmV3aXJ0c2NoYWZ0ZW4uIEd1dCBkaWUgSCZhdW1sO2xmdGUgZGF2b24gYmVmaW5kZXQgc2ljaCBpbiBiZXZvcnp1Z3RlciBTJnV1bWw7ZGhhbmdsYWdlIGluIHVubWl0dGVsYmFyZXIgTiZhdW1sO2hlIHp1bSBXZWluZ3V0LiBEaWUgYmVzb25kZXJzIHdlcnR2b2xsZW4gYWx0ZW4gUmVic3Qmb3VtbDtja2UgayZvdW1sO25uZW4gaGllciBpbSBmcnVjaHRiYXJlbiBsZWhtaWdlbiBUb24gbWl0IEthbGttZXJnZWwgc2VociB0aWVmIHd1cnplbG4uIEluIGRlciBSaGVpbmViZW5lIGJlc3RlaGVuIGRpZSAmdXVtbDticmlnZW4gV2VpbmJlcmdlIHZvbSZuYnNwO1dlaW5ndXQgT3N3YWxkJm5ic3A7YXVzIHRpZWZnciZ1dW1sO25kaWdlbSBzYW5kaWdlbiBMZWhtYm9kZW4gbWl0IEtvbGx1dmlhbGwmb3VtbDsmc3psaWc7YW50ZWlsLiBIaWVyIHdpZSBkb3J0IHByb2ZpdGllcmVuIGRpZSBSZWJlbiB2b20gdHJvY2tlbnN0ZW4gdW5kIHcmYXVtbDtybXN0ZW4gS2xpbWEgRGV1dHNjaGxhbmRzLiBEaWVzZXMgYmVzb25kZXJlIFRlcnJvaXIgYnJpbmd0IGYmdXVtbDtyIGRhcyZuYnNwO1dlaW5ndXQgT3N3YWxkJm5ic3A7V2VpbmUgbWl0IGVpbnppZ2FydGlnZW0gQ2hhcmFrdGVyIGhlcnZvci48L3A+DQo8cD5CZWkgQWxsZW0sIHdhcyBtYW4gYXVmIGRlbSZuYnNwO1dlaW5ndXQgT3N3YWxkJm5ic3A7dHV0LCBkZW5rdCBtYW4gZGFyYW4sIGRlbiBCZXRyaWViIGYmdXVtbDtyIHp1ayZ1dW1sO25mdGlnZSBHZW5lcmF0aW9uZW4gbGVpc3R1bmdzZiZhdW1sO2hpZyB6dSBlcmhhbHRlbi4gU28gZ2VodCBkaWUgV2luemVyZmFtaWxpZSBzb3Jnc2FtIG1pdCBkZW4gQiZvdW1sO2RlbiB1bmQgUmViZW4gdW0gdW5kIGQmdXVtbDtuZ3QgcmVpbiBvcmdhbmlzY2guIEdhbnogZ2V6aWVsdCB3aXJkIGltIFdlaW5iZXJnICZxdW90O3NvIHZpZWwgd2llIG4mb3VtbDt0aWcsIHNvIHdlbmlnIHdpZSBtJm91bWw7Z2xpY2gmcXVvdDsgZ2VtYWNodCB1bSBlaW5lIGhvaGUgVHJhdWJlbnF1YWxpdCZhdW1sO3QgenUgZXJ6aWVsZW4uIERpZSBSb3R3ZWluZSB2ZXJnJmF1bWw7cmVuIGF1ZiBkZW0mbmJzcDtXZWluZ3V0IE9zd2FsZCZuYnNwO3RyYWRpdGlvbmVsbCBhdWYgZGVyIE1haXNjaGUgdW5kIHJlaWZlbiBpbSBIb2x6ZmFzcyBvZGVyIEJhcnJpcXVlIGhlcmFuLCB3JmF1bWw7aHJlbmQgZGllIFdlaSZzemxpZzt3ZWluZSBnZWYmdXVtbDtocnQgaW0gRWRlbHN0YWhsdGFuayBnJmF1bWw7cmVuIHVuZCBsYWdlcm4uIE1pdCB2aWVsIEdlZHVsZCB1bmQgR2VmJnV1bWw7aGwgc293aWUgcHJvZnVuZGVtIFdpc3NlbiB1bmQgbGFuZ2omYXVtbDtocmlnZXIgRXJmYWhydW5nIGVudHN0ZWh0IHNvIGF1ZiBkZW0mbmJzcDtXZWluZ3V0IE9zd2FsZCZuYnNwO1dlaW4gYXVzIExlaWRlbnNjaGFmdC48L3A+DQo8cD5EaWUgV2VpbmUgdm9tJm5ic3A7V2Vpbmd1dCBPc3dhbGQmbmJzcDt6ZWljaG5lbiBzaWNoIGR1cmNoIGVpbmUgZ3V0ZSBHZWYmYXVtbDtsbGlna2VpdCBhdXMsIGRpZSBlaW5lcnNlaXRzIGR1cmNoIGRpZSBmJnV1bWw7ciBkYXMgVGVycm9pciB0eXBpc2NoZSBmZWluZSBTJmF1bWw7dXJlIHVuZCBhbmRlcmVyc2VpdHMgZHVyY2ggZGFzIFp1dHVuIGRlciBXaW56ZXIgZXJyZWljaHQgd2lyZC4gRnJ1Y2h0aWcgdW5kIGZyaXNjaCBrb21tZW4gZGllIFdlaSZzemxpZzt3ZWluZSBkYWhlciwgZGFydW50ZXIgZ2VoYWx0dm9sbGVyIEdyYXVidXJndW5kZXIsIGNoYXJtYW50ZXIgUmllc2xpbmcsIGFyb21hdGlzY2hlIEh1eGVscmViZSB1bmQgbGFnZXJmJmF1bWw7aGlnZXIgQ2hhcmRvbm5heS4gTmFjaCBlaW5lciBSZWlmZSB2b24gbWluZGVzdGVucyB6dyZvdW1sO2xmIE1vbmF0ZW4gemVpZ2VuIGRpZSBSb3R3ZWluZSB2b20mbmJzcDtXZWluZ3V0IE9zd2FsZCZuYnNwO2VpbiBhdSZzemxpZztlcmdldyZvdW1sO2hubGljaGVzIFJlaWZlcG9udGVudGlhbCwgZGFzIFNpZSBiZWltIGZpbmVzc2VucmVpY2hlbiBTcCZhdW1sO3RidXJndW5kZXIgZ2VuYXUgc28gbWVya2VuIHdpZSBiZWltIHRpZWYgZHVua2xlbiBDYWJlcm5ldCBNaXRvcyBvZGVyIGJlaW0gayZvdW1sO3JwZXJyZWljaGVuIERvcm5mZWxkZXIuPC9wPg0KPHA+VHJhZGl0aW9uIHVuZCBJbm5vdmF0aW9uIHRyZWZmZW4gYXVmIGRlbSZuYnNwO1dlaW5ndXQgT3N3YWxkJm5ic3A7enVzYW1tZW4gdW5kIGJyaW5nZW4gZWRsZSBUcm9wZmVuIG1pdCBDaGFyYWt0ZXIgaGVydm9yLCBkaWUgbWFuIGF1Y2ggdm9yIE9ydCBiZWkgZWluZXIgV2VpbnByb2JlIGtvc3RlbiBrYW5uLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack