Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • Dem deutschen Sauvignon Blanc-Pionier Rainer Gehrig gelingt inzwischen alles auf höchstem Niveau. Chapeau!
Gehrig
Gehrig
Gehrig
Gehrig
Gehrig
Gehrig
Gehrig
Gehrig

Weingut Gehrig: Der Sauvignon Blanc-Pionier und Innovator aus der Pfalz

Als Rainer Gehrig 1995 den elterlichen Betrieb Weingut Gehrig übernahm, ging er schnell in die Offensive und machte sich als deutscher Sauvignon Blanc-Pionier einen Namen. Als einer der ersten Winzer pflanzte er diese von der Loire in die neue Welt exportierte Rebsorte in der Pfalz an. Heute kann man ihm die vielleicht größte Sauvignon Blanc-Erfahrung in Deutschland zuschreiben und auch international ist das Weingut Gehrig damit sehr erfolgreich: bereits mehrfach konnte sich das Weingut Gehrig gegen die internationale Konkurrenz im Wettbewerb um den besten Sauvignon Blanc durchsetzen (z.B. als AWC-Sieger 2010). Auch sonst machte Rainer Gehrig nicht vor Innovationen halt: sei es mit dem Barrique-Ausbau auch mit Weißwein, dem umwerfenden Merlot Blanc de Noir oder einem Rotsekt - 2013 kam er sogar auf 7 Goldmedaillen bei der Berliner Weintrophy.

In Weisenheim am Sand in der nördlichen Pfalz bewirtschaftet das Weingut Gehrig 13 Hektar vielfältige Böden. Dank des warmen Klimas mit vielen Sonnenstunden, geringen Niederschlägen und seltenem Frost bieten sich hier optimale Voraussetzungen für den Weinbau. Mit der Übernahme des Familienbetriebs im Jahr 1995 hat Rainer Gehrig das  Weingut Gehrig  optisch neu aufgestellt: Nun harmoniert das aufwendig modernisierte und dadurch aufgewertete Erscheinungsbild perfekt mit der hervorragenden Weinqualität. Bereits mehrfach wurden sowohl die Rotweine als auch die Weißweine vom  Weingut Gehrig  bei "AWC Vienna", "Mundus Vini" und der "Berliner Weintrophy" mit Goldmedaillen ausgezeichnet.

Die Trauben werden auf dem  Weingut Gehrig  mit Liebe zum Detail komplett selbst verarbeitet. Die verschiedenen Böden und das südländisch milde Klima ermöglichen den Anbau verschiedener weißer wie roter Rebsorten, wobei die Roten mit einem Anteil von rund 70 Prozent klar dominieren. Durch konsequente Ertragsreduktion wird das Qualitätsniveau der Weine auf höchstem Niveau weiterentwickelt. Der Weinanbau erfolgt auf dem Weingut Gehrig  auf traditionelle Art und Weise; im Keller ergänzt modernste Technik die seit Generationen bewährten Verfahrenstechniken. So liegt der Schwerpunkt auf dem Ausbau im Holzfass, die besten Rotweine erhalten auf dem Weingut Gehrig  durch das Barrique ihre begehrten und charakteristischen Holz-, Vanille- und Röstaromen.

Vor allem die Lage "Weisenheimer Burgweg" zeigt sich als Paradies für Riesling und Sauvignon Blanc. Beide Rebsorten aus dieser Spitzenlage brachten dem  Weingut Gehrig  bereits Auszeichnungen ein. Der Riesling wird vorwiegend trocken ausgebaut, der Sauvignon Blanc trocken mit/ohne Barrique  oder auch als edelsüße Auslese. Unter den Rotweinen vom Weingut Gehrig  wissen kräftiger Merlot aus dem Eichenfass, eine Pinot Noir Reserve aus dem Barrique sowie fruchtig-milder Dunkelfelder besonders zu gefallen. Absoluten Seltenheitswert haben der mehrfach prämierte Merlot Blanc de Noir bzw. der Rotsekt „Schwarz & Wild 1888“). Gehrig heißt auch Spitzenwein vom Pionier für Entdecker!

Region & Weine

  • Region: Pfalz
  • Rebsorten: Sauvignon Blanc, Merlot, Riesling

Produktion & Lagen

  • Jahresproduktion (in Flaschen): 60.000
ICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGxhcmdlLTYgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8aDE+UGZhbHo8L2gxPg0KPHA+TWl0IGVpbmVyIEdyJm91bWw7JnN6bGlnO2Ugdm9uIHVuZ2VmJmF1bWw7aHIgMjMuNTAwIEhla3RhciBpc3QgZGllIFBmYWx6IG5hY2ggUmhlaW5oZXNzZW4gZGFzIGZsJmF1bWw7Y2hlbm0mYXVtbDsmc3psaWc7aWcgZ3Imb3VtbDsmc3psaWc7dGUgV2VpbmFuYmF1Z2ViaWV0IERldXRzY2hsYW5kcyB1bmQgbWl0IGVpbmVyIFByb2R1a3Rpb24gdm9uIDIsNCBNaW8gSGVrdG9saXRlcm4gaiZhdW1sO2hybGljaCBpc3QgZmFzdCBqZWRlIGRyaXR0ZSBpbiBEZXV0c2NobGFuZCBnZWthdWZ0ZSBGbGFzY2hlIFBmJmF1bWw7bHplciBXZWluLiBCbGVpYmVuIGhpZXIgSW5kaXZpZHVhbGl0JmF1bWw7dCB1bmQgQ2hhcmFrdGVyIGF1ZiBkZXIgU3RyZWNrZT8gSW0gR2VnZW50ZWlsISBLYXVtIGVpbiBXZWluYW5iYXVnZWJpZXQgcHJvZml0aWVydGUgdm9tIFF1YWxpdCZhdW1sO3Rzc3BydW5nIGRlciBsZXR6dGVuIEphaHIgc28gc2VociB3aWUgZGllIFBmYWx6IG1pdCBhbGwgaWhyZW4gZW5nYWdpZXJ0ZW4gdW5kIGJlc3RlbnMgYXVzZ2ViaWxkZXRlbiBKdW5nd2luemVybi4gUGYmYXVtbDtsemVyIFdlaW5lIHNpbmQgc3RhcmsgaW0gS29tbWVuITwvcD4NCjxwPk1pdCBlaW5lbSBXZWkmc3psaWc7d2VpbmFudGVpbCB2b24gNjIlIGlzdCBkYXMgVmVyaCZhdW1sO2x0bmlzIHZvbiByb3RlbiB1bmQgd2VpJnN6bGlnO2VuIFJlYnNvcnRlbiBiZWkgUGYmYXVtbDtsemVyIFdlaW4gZmFzdCBhdXNnZWdsaWNoZW4uIERpZSB3aWNodGlnc3RlIHdlaSZzemxpZztlIFNvcnRlIGlzdCBkZXIgUmllc2xpbmcsIGRlciBpbiBiZXN0ZW4gTGFnZW4gc2Nob24gbGFuZ2UgZW5vcm1lIFF1YWxpdCZhdW1sO3RlbiBoZXJ2b3JicmluZ3QuIERlciBNJnV1bWw7bGxlci1UaHVyZ2F1IGJlaGF1cHRldCBzaWNoIG5vY2gsIGRpZSB3ZWkmc3psaWc7ZW4gQnVyZ3VuZGVyc29ydGVuIGhvbGVuIGF1Zi4gQmVpbSByb3RlbiBQZiZhdW1sO2x6ZXIgV2VpbiBkb21pbmllcmVuIERvcm5mZWxkZXIgdW5kIFBvcnR1Z2llc2VyLiBJbSBadWdlIGRlciBRdWFsaXQmYXVtbDt0c3ZlcmJlc3NlcnVuZyBpc3QgZGVyIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlciBpbW1lciBiZWxpZWJ0ZXIuIEFscyByZWdpb25hbGUgU3BlemlhbGl0JmF1bWw7dCAmdXVtbDtiZXJsZWJ0ZSBkZXIgU2Fua3QgTGF1cmVudCwgZGVyIG51biB3aWVkZXIgenVuZWhtZW5kIGFuZ2ViYXV0IHdpcmQuPC9wPg0KPHA+RGllIEJvZGVuYmVzY2hhZmZlbmhlaXQgZGVyIFBmYWx6LUxhZ2VuIGwmYXVtbDtzc3Qgc2ljaCBncm9iIGluIHp3ZWkgQmVyZWljaGUgdW50ZXJ0ZWlsZW46IGltIG4mb3VtbDtyZGxpY2hlbiBUZWlsIGZpbmRldCBtYW4gdm9yd2llZ2VuZCB3YXNzZXJkdXJjaGwmYXVtbDtzc2lnZSBCJm91bWw7ZGVuLCB3YXMgdm9uIGRlbiBSZWJlbiBlaW5lIHRpZWZlIFZlcnd1cnplbHVuZyB2ZXJsYW5ndC4gSGllciBnZWRlaWh0IGFscyBQZiZhdW1sO2x6ZXIgV2VpbiBiZXNvbmRlcnMgZGVyIFJpZXNsaW5nLCBkZXIgZGFkdXJjaCBrciZhdW1sO2Z0aWcgdW5kIHNhZnRzdHJvdHplbmQgYXVzZiZhdW1sO2xsdC4gV2VpdGVyIGltIFMmdXVtbDtkZW4gdm9uIE5ldXN0YWR0IGJpcyBTY2h3ZWlnZW4gd2VyZGVuIHVudGVyIGFuZGVyZW0gQnVyZ3VuZGVyc29ydGVuIChXZWkmc3psaWc7LSwgR3JhdS0sIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlcikgdW5kIHJvdGUgUmVic29ydGVuIGF1ZiBzY2h3ZXJlbSBMZWhtYiZvdW1sO2RlbiBhbmdlYmF1dC4gRHVyY2ggZGllIHphaGxyZWljaGVuIFNvbm5lbnN0dW5kZW4gZ2VuaWUmc3psaWc7dCBQZiZhdW1sO2x6ZXIgV2VpbiBlaW5lIGRlciB3JmF1bWw7cm1zdGVuIFdlaW5yZWdpb25lbiBEZXV0c2NobGFuZHMuPC9wPg0KPHA+RGllIFBmYWx6IGJpZXRldCB2b20gZWluZmFjaGVuIFNjaG9wcGVud2VpbiBpbiBkZXIgTGl0ZXJmbGFzY2hlIGJpcyB6dW0gZ3JvJnN6bGlnO2VuIFZEUC1HZXcmYXVtbDtjaHMtUGYmYXVtbDtsemVyIFdlaW4gYWxsZSBLYXRlZ29yaWVuLiBFaW5lIGJlc29uZGVycyBncm8mc3psaWc7ZSBBbnphaGwgdm9uIEJlc3RsYWdlbiBpc3QgaW4gZGVuIFdlaW5vcnRlbiBXYWNoZW5oZWltLCBEZWlkZXNoZWltIHVuZCBGb3JzdCB6dSBmaW5kZW46ICZsZHF1bztEZWlkZXNoZWltZXIgTWF1c2gmb3VtbDtobGUmcmRxdW87LCAmbGRxdW87RGVpZGVzaGVpbWVyIEhlcnJnb3R0c2Fja2VyJnJkcXVvOyBvZGVyICZsZHF1bztGb3JzdGVyIFVuZ2VoZXVlciZyZHF1bzsgc293aWUgJmxkcXVvO0thbGxzdGFkdGVyIFNhdW1hZ2VuJnJkcXVvOyBzaW5kIGhpZXIgcmVub21taWVydGUgTmFtZW4uPC9wPiAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJtZWRpdW0tMTIgbGFyZ2UtNiBjb2x1bW5zIj4KICAgICAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9InNtYWxsLTEyIGNvbHVtbnMgcmVnaW9uLXNsaWRlci1jb250YWluZXIiPgoJCQkJCQkJCQkJCTxkaXYgaWQ9ImNvcHlyaWdodCI+UXVlbGxlOiB3d3cuZGV1dHNjaGV3ZWluZS5kZTwvZGl2PgoJCQkJCSAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBpZD0icmVnaW9uLXNsaWRlciI+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9InNsaWRlIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGltZyBzcmM9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvbWVkaWEvdG1wL3dpbmVtYWtlci90aHVtYnMxMDUweDQyMy93aW5lbWFrZXIvcmVnaW9uL1BmYWx6XzFfMTA1MHg0MjMuanBnIgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgYWx0PSJQZmFseiIvPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vUGZhbHpfMl8xMDUweDQyMy5qcGciCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBhbHQ9IlBmYWx6Ii8+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic21hbGwtMTIgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPHA+PGltZyBjbGFzcz0icmVnaW9uZW5LYXJ0ZSIgdGl0bGU9IkxhZ2UgZGVyIFdlaW5iYXVyZWdpb24gUGZhbHoiIGFsdD0iTGFnZSBkZXIgV2VpbmJhdXJlZ2lvbiBQZmFseiIgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3JlZ2lvbmVua2FydGVuL3JlZ2lvbmVua2FydGVfcGZhbHoucG5nIiBoZWlnaHQ9IjYwMyIgd2lkdGg9IjgwMCIgLz48aW1nIGNsYXNzPSJyZWdpb25lbkthcnRlIiB0aXRsZT0iRGllIFdlaW5iYXVyZWdpb24gUGZhbHoiIGFsdD0iRGllIFdlaW5iYXVyZWdpb24gUGZhbHoiIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS9yZWdpb25lbmthcnRlbi9yZWdpb25lbmthcnRlX3BmYWx6X2RldGFpbC5wbmciIGhlaWdodD0iNjAzIiB3aWR0aD0iODAwIiAvPjwvcD4gICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgIA==
  • 2015 Portugieser Weißherbst QbA Feinherb - Weingut Gehrig
    2015 Portugieser Weißherbst QbA Feinherb - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2015  Portugieser Weißherbst QbA Feinherb
    Alkoholgehalt: 10,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    5,90 € 7,87 €/L (0,75 L)
  • 2014 PALATINO QbA Trocken - Weingut Gehrig
    2014 PALATINO QbA Trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2014  PALATINO QbA Trocken
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    7,50 € 10,00 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2015 Riesling PUR QbA Trocken - Weingut Gehrig
    2015 Riesling PUR QbA Trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2015  Riesling PUR QbA Trocken
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    7,50 € 10,00 €/L (0,75 L)
  • GRISECCO Trocken - Weingut Gehrig
    GRISECCO Trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    GRISECCO Trocken
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    7,90 € 10,53 €/L (0,75 L)
  • 2014 Sauvignon Blanc Petit Sauvage trocken - Weingut Gehrig
    2014 Sauvignon Blanc Petit Sauvage trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2014  Sauvignon Blanc Petit Sauvage trocken
    Der Frisch-Fruchtige: hier strömt ein üppiges Bouquet aus reifen Mangos, Stachelbeeren, Holunder und grüner Paprika...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    7,90 € 10,53 €/L (0,75 L)
  • 2015 Weißer Burgunder QbA Trocken - Weingut Gehrig
    2015 Weißer Burgunder QbA Trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2015  Weißer Burgunder QbA Trocken
    Aromen von Apfel, Birne und etwas Marzipan machen die Nase neugierig und vergnügen den Gaumen. Angenehmer...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    8,90 € 11,87 €/L (0,75 L)
  • 2015 Chardonnay QbA Trocken - Weingut Gehrig
    2015 Chardonnay QbA Trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2015  Chardonnay QbA Trocken
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    8,90 € 11,87 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2015 LE SAUVAGE Sauvignon Blanc QbA trocken - Weingut Gehrig
    2015 LE SAUVAGE Sauvignon Blanc QbA trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2015  LE SAUVAGE Sauvignon Blanc QbA trocken
    Der Gediegen-Elegante: die für Sauvignon Blanc so typischen Fruchtaromen von Stachelbeere und grüner Paprika, dazu...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    11,00 € 14,67 €/L (0,75 L)
  • 2016 Merlot Blanc de Noir QbA trocken - Weingut Gehrig
    2016 Merlot Blanc de Noir QbA trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2016  Merlot Blanc de Noir QbA trocken
    Durch den besonderen Ausbau präsentiert sich dieser Wein aus roten Trauben wie ein "Weißwein" und schmeckt...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    11,50 € 15,33 €/L (0,75 L)
    (2)
  • 2013 Merlot QbA trocken - Weingut Gehrig
    2013 Merlot QbA trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2013  Merlot QbA trocken
    Schon in der Nase fällt die pfeffrige Würze auf, im Gaumen kommt sie mit Körper und Frucht vereint zur Geltung....
    Alkoholgehalt: 14,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    11,90 € 15,87 €/L (0,75 L)
  • Pinot Blanc de Noir Sekt Brut - Weingut Gehrig
    Pinot Blanc de Noir Sekt Brut - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    Pinot Blanc de Noir Sekt Brut
    Die ungewöhnliche Farbe im Glas macht neugierig: "mehr ein Orange de Noir als ein Blanc de Noir". Die fein...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    12,50 € 16,67 €/L (0,75 L)
  • Schwarz & Wild Rotsekt trocken - Weingut Gehrig
    Schwarz & Wild Rotsekt trocken - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    Schwarz & Wild Rotsekt trocken
    In der Nase Cassis und dunkle Waldbeeren, das Mousseux bildet einen spannenden Kontrast zur süßen Herbheit des...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    14,50 € 19,33 €/L (0,75 L)
  • 10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Sekt - Weingut Gehrig
    10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Sekt - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Sekt
    10% Rabatt
    1x Sauvignon Blanc Le Sauvage brutDer Prickelnde: dieser sagenhafte, in traditioneller Flaschengärung hergestellte...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: Säuregehalt:

    Regulärer Preis: 17,00 €

    Special Price 15,30 €

    20,40 €/L (0,75 L)

    Nicht auf Lager

  • Sauvignon Blanc le Sauvage brut - Weingut Gehrig
    Sauvignon Blanc le Sauvage brut - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    Sauvignon Blanc le Sauvage brut
    Der Prickelnde: dieser sagenhafte, in traditioneller Flaschengärung hergestellte Winzersekt vom Sauvignon Blanc zeigt...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    17,00 € 22,67 €/L (0,75 L)
  • 10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Auslese - Weingut Gehrig
    10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Auslese - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    10% Rabatt "Extraempfehlung" Sauvignon Blanc Auslese
    10% Rabatt
    1x 2012 Intrépide Sauvignon Blanc Auslese edelsüß Der Delikat-Süße: ein exotisches...
    Alkoholgehalt: 9,5 % Restsüße: Säuregehalt:

    Regulärer Preis: 25,00 €

    Special Price 22,49 €

    44,98 €/L (0,5 L)

    Nicht auf Lager

  • 2012 INTRÉPIDE Sauvignon Blanc Auslese Edelsüß 0,5L - Weingut Gehrig
    2012 INTRÉPIDE Sauvignon Blanc Auslese Edelsüß 0,5L - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    2012  INTRÉPIDE Sauvignon Blanc Auslese Edelsüß 0,5L
    Der Delikat-Süße: ein exotisches Duft-Potpourri von Papaya, reifer Mango und Passionsfrucht trifft mit delikater...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    25,00 € 50,00 €/L (0,5 L)
  • 10% Rabatt "Sauvignon Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    10% Rabatt "Sauvignon Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    10% Rabatt "Sauvignon Sauvage-Paket"
    10% Rabatt
    3x 2015 Sauvignon Blanc Le Sauvage trockenDer Gediegen-Elegante: die für Sauvignon Blanc so typischen Fruchtaromen...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:

    Regulärer Preis: 33,00 €

    Special Price 29,70 €

    13,20 €/L (3 x 0,75 L)

    Nicht auf Lager

  • 10% Rabatt "Petit Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    10% Rabatt "Petit Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    10% Rabatt "Petit Sauvage-Paket"
    10% Rabatt
    6x 2015 Sauvignon Blanc Petit Sauvage trocken Der Frisch-Fruchtige: hier strömt ein üppiges Bouquet aus...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: Säuregehalt:

    Regulärer Preis: 47,40 €

    Special Price 42,66 €

    9,48 €/L (6 x 0,75 L)

    Nicht auf Lager

  • 10% Rabatt "Sauvignon Blanc Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    10% Rabatt "Sauvignon Blanc Sauvage-Paket" - Weingut Gehrig
    Gehrig
    Pfalz
    10% Rabatt "Sauvignon Blanc Sauvage-Paket"
    10% Rabatt
    3x 2015 Sauvignon Blanc Petit Sauvage trockenDer Frisch-Fruchtige: hier strömt ein üppiges Bouquet aus reifen...
    Alkoholgehalt: 12,5 % | 13,0 % Restsüße: Säuregehalt:

    Regulärer Preis: 56,70 €

    Special Price 50,98 €

    16,99 €/L (6 x 0,75 L)

    Nicht auf Lager

4.82 / 5.00 of 4662
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb