Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • 800 Jahre Weinbautradition,
  • Fränkisches Monument mit Top-Lagen.
  • Vom Qualitätswein bis Grossem Gewächs.
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Fürstlich Castell’sches Domänenamt
Karl-Heinz Rebitzer
Karl-Heinz Rebitzer
Weingutsleiter

Weingut Castell: ein fränkisches Wein-Monument mit 800 Jahren Weintradition

Eine traditionsreiche Geschichte weist das Weingut Castell auf. Das Fürstenhaus zu Castell-Castell hat seine Wurzeln im Jahre 1224. Seit 1266 wurden die noch heute populären und exklusiven Spitzenlagen des Weinorts Castell erschlossen. Mit knapp 800 Jahren Erfahrung im Weinbau unter rot-weißen Wappen ist es das Bestreben von Weingut Castell, der langen Tradition und der Spitzenqualität der Vergangenheit auch in Zukunft gerecht zu werden. Die spezifischen Eigenschaften der Casteller Lagen will Weingut Castell direkt in die Flasche füllen. Wie jede Kultur hat auch die Casteller Weinkultur Änderungen erlebt. So war es beispielsweise innovativ, dass der erste Silvaner in 1659 in Deutschland angebaut wurde. Weingut Castell bestrebt also, eine gewisse Dynamik und einen Mix zwischen Tradition und Fortschritt zu erreichen. Im Fokus steht hierbei stets der hohe Qualitätsanspruch, mit dem man sich schon immer behaupten konnte. Dies geschieht selbstverständlich in Verbindung mit der bestmöglichen Schonung von Ressourcen für die späteren Generationen.

Angebaut wird auf der Hälfte der 70 ha großen Rebfläche Silvaner. Aber auch trockene Weine, die das Gebiet um den Steigerwald repräsentieren, sind im Sortiment vorhanden und werden von Weingut gefördert, sodass fränkische Unikate erzeugt werden.

Weingut Castell hat ein Gefühl dafür, individuelle Weine zu produzieren und Persönlichkeiten zu erschaffen. Spitzenerzeugnisse mit Eleganz und Kraft sind das Resultat der jahrhundertlangen Erfahrung des Weinguts, wobei stets die Qualität und nicht die Menge zählt. Das Weingut Castell ist Mitglied im Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP). Der Schlossberg gilt als Spitzenlage und fördert Große Gewächse. Silvaner und Rieslinge werden hier gereift.

Region & Weine

  • Region: Franken
  • Rebsorten: Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau, Rivaner, Weissburgunder, Bacchus, Rieslaner, Spätburgunder, Domina, Portugieser, Cuvée

Produktion & Lagen

  • Anbaufläche (in Hektar): 70 ha
  • Jahresproduktion (in Flaschen): 450.000
  • Beste Lagen: Casteller Schlossberg, Hohnart, Kugelspiel, Trautberg, Bausch

Wichtige Personen

  • Inhaber: Ferdinand Erbgraf
  • Mitgliedschaften: VDP.DIE PRÄDIKATSWEINGÜTER

Auszeichnungen

2016Gault Millau3
2016Eichelmann3
2015Feinschmecker3
2014Johnson2
2014FalstaffEmpfehlung
2014Wein-Plus2
ICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGxhcmdlLTYgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8aDE+RnJhbmtlbjwvaDE+DQo8cD5EYXMgV2VpbmFuYmF1Z2ViaWV0IGYmdXVtbDtyIEZyYW5rZW53ZWluIGxpZWd0IGltIGlkeWxsaXNjaGVuIE5vcmRiYXllcm4gdW5kIGVyc3RyZWNrdCBzaWNoIHZvbiBBc2NoYWZmZW5idXJnIGluIFVudGVyZnJhbmtlbiAmdXVtbDtiZXIgZGllIFN0JmF1bWw7ZHRlIFcmdXVtbDtyemJ1cmcsIEtpdHppbmdlbiB1bmQgU2Nod2VpbmZ1cnQgYmlzIGhpbiBpbnMgb2JlcmZyJmF1bWw7bmtpc2NoZSBCYW1iZXJnLiBGcmFua2Vud2VpbiBpc3QgbWVpc3QgY2hhcmFrdGVydm9sbC10cm9ja2VuLCB3JnV1bWw7cnppZy1mcmlzY2ggdW5kIHp1d2VpbGVuIGRlZnRpZywgZWJlbiBnYW56IHBhc3NlbmQgenUgZWJlbnNvIHNjaG1lY2tlbmRlbiBSZWdpb25hbGsmdXVtbDtjaGUsIHp1IGRlbmVuIGRlciBGcmFua2Vud2VpbiBkZXIgaWRlYWxlIFNwZWlzZW5iZWdsZWl0ZXIgaXN0LjwvcD4NCjxwPkRpZSBHZXNjaGljaHRlIGRlcyBGcmFua2Vud2VpbiBnZWh0IHp1ciZ1dW1sO2NrIGJpcyB6dXIgWmVpdCBLYXJsIGRlcyBHcm8mc3psaWc7ZW4sIGRlciBpbSBKYWhyIDc3NyBlaW5lIFNjaGVua3VuZ3N1cmt1bmRlIGYmdXVtbDtyIFcmdXVtbDtyemJ1cmcgYXVzc3RlbGx0ZS4gQmVzb25kZXJzIGRpZSBrYXRob2xpc2NoZW4gS2wmb3VtbDtzdGVyIGJld2lydHNjaGFmdGV0ZW4gZGllIEgmYXVtbDtuZ2UgcnVuZCB1bSBkZW4gTWFpbiwgdW0gV2VpbmUgZiZ1dW1sO3IgaWhyZSBNZXNzZmVpZXJuIGhlcnp1c3RlbGxlbi48L3A+DQo8cD5EZXIgU2lsdmFuZXIgZ2lsdCBzZWl0IGplaGVyIGFscyBkaWUgUGFyYWRlLVJlYmUgZGVzIEZyYW5rZW53ZWluIC0gYnJpbmd0IHNpZSBkb2NoLCB3ZW5uIG1hbiBpaHIgZGllIGdlYm90ZW5lIHF1YWxpdCZhdW1sO3Rzc3RlaWdlcm5kZSBQZmxlZ2UgYW5nZWRlaWhlbiBsJmF1bWw7JnN6bGlnO3QsIHByJmF1bWw7Y2h0aWdlIFF1YWxpdCZhdW1sO3RlbiBoZXJ2b3IuIEJlcmVpdHMgJnV1bWw7YmVyIDQwMCBKYWhyZSB3aXJkIGRpZXNlIGF1cyAmT3VtbDtzdGVycmVpY2ggc3RhbW1lbmRlIFJlYmUgaW4gRnJhbmtlbiBiZXdpcnRzY2hhZnRldCB1bmQgbCZhdW1sOyZzemxpZzt0IHphcnQtZnJ1Y2h0aWdlbiwgZXJkaWdlbiBGcmFua2Vud2VpbiBlbnRzdGVoZW4uIE5lYmVuIGRlbSBTaWx2YW5lciBzaW5kIGRlciBhcm9tYXRpc2NoZSBCYWNjaHVzLCBkZXIgdmllbHNlaXRpZ2UgUmllc2xpbmcgdW5kIGRlciBnZW4mdXVtbDtnc2FtZSBNJnV1bWw7bGxlci1UaHVyZ2F1IGltIGZyJmF1bWw7bmtpc2NoZW4gUmF1bSB3ZWl0IHZlcmJyZWl0ZXQuIEJlaSBkZW4gcm90ZW4gRnJhbmtlbndlaW4gaGF0IG1lbmdlbm0mYXVtbDsmc3psaWc7aWcgRG9taW5hIGRpZSBOYXNlIHZvcm4sIGFiZXIgZGVyIHF1YWxpdGF0aXYgYW5zcHJ1Y2hzdm9sbGVyZSByb3RlIEZyYW5rZW53ZWluIGVudHN0ZWh0IGF1cyBkZW0gU3AmYXVtbDt0YnVyZ3VuZGVyLjwvcD4NCjxwPkRhcyBkdXJjaCBkaWUgUmgmb3VtbDtuIHVuZCBkZW4gU3Blc3NhcnQgdm9yIHp1IHZpZWwgUmVnZW4gYmVoJnV1bWw7dGV0ZSBHZWJpZXQgdW0gZGVuIE1haW4gdmVyZiZ1dW1sO2d0ICZ1dW1sO2JlciB2aWVsc2NoaWNodGlnZSBCJm91bWw7ZGVuLiBEdXJjaCBkaWUgZ2VyaW5nZW4gTmllZGVyc2NobCZhdW1sO2dlIGlzdCBkZXIgQm9kZW4gcmVpY2ggYW4gTWluZXJhbHN0b2ZmZW4sIGRpZSBkZW0gRnJhbmtlbndlaW4gZWluZSBtaW5lcmFsaXNjaC1lcmRpZ2UgU3RydWt0dXIgdmVybGVpaGVuLjwvcD4NCjxwPlR5cGlzY2ggZiZ1dW1sO3IgZGVuIFdlaW4gYXVzIGRlbiBpZHlsbGlzY2hlbiBmciZhdW1sO25raXNjaGVuIExhZ2VuIGlzdCBhdWNoIHNlaW4gQmVoJmF1bWw7bHRuaXMsIGRlciBzb2dlbmFubnRlIEJvY2tzYmV1dGVsLCBlaW5lIGZsYWNoZSwgYmF1Y2hpZ2UgRmxhc2NoZSwgZGllIGJlcmVpdHMgc2VpdCAmdXVtbDtiZXIgMjUwIEphaHJlbiB2ZXJ3ZW5kZXQgd2lyZC4gQmVyJnV1bWw7aG10ZSBMYWdlbiBmJnV1bWw7ciBGcmFua2Vud2VpbiBzaW5kIGRlciAmbGRxdW87RXNjaGVuZG9yZmVyIEx1bXAmcmRxdW87LCBkZXIgJmxkcXVvO0NlbnRncmFmZW5iZXJnJnJkcXVvOyB1bmQgbmF0JnV1bWw7cmxpY2ggZGVyJmxkcXVvO1cmdXVtbDtyemJ1cmdlciBTdGVpbiZyZHF1bzssIGRlciBuYWNoIGhpc3RvcmlzY2hlbiBEb2t1bWVudGVuIGRpZSAmYXVtbDtsdGVzdGUgV2VpbmxhZ2UgRGV1dHNjaGxhbmQgZGFyc3RlbGx0LCB1bmQgZGVyIGRhcmF1cyBoZXJ2b3JnZWhlbmRlICZsZHF1bztTdGVpbndlaW4mcmRxdW87IHZlcmYmdXVtbDtocnRlIHNjaG9uIGJlciZ1dW1sO2htdGUgRGljaHRlci4gU28gc29sbCBKb2hhbm4gV29sZmdhbmcgdm9uIEdvZXRoZSBhbiBzZWluZSBGcmF1IGdlc2NocmllYmVuIGhhYmVuOiAmbGRxdW87U2NoaWNrZSBtaXIgZG9jaCBlaW5pZ2UgVyZ1dW1sO3J6YnVyZ2VyLCBkZW5uIGtlaW4gYW5kZXJlciBXZWluIHdpbGwgbWlyIHNjaG1lY2tlbiwgdW5kIGljaCBiaW4gdmVyZHImdXVtbDsmc3psaWc7bGljaCwgd2VubiBtaXIgbWVpbiBnZXdvaG50ZXIgTGllYmxpbmdzdHJhbmsgYWJnZWh0LiZyZHF1bzs8L3A+ICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9Im1lZGl1bS0xMiBsYXJnZS02IGNvbHVtbnMiPgogICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic21hbGwtMTIgY29sdW1ucyByZWdpb24tc2xpZGVyLWNvbnRhaW5lciI+CgkJCQkJCQkJCQkJPGRpdiBpZD0iY29weXJpZ2h0Ij5RdWVsbGU6IHd3dy5kZXV0c2NoZXdlaW5lLmRlPC9kaXY+CgkJCQkJICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGlkPSJyZWdpb24tc2xpZGVyIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vRnJhbmtlbl8xXzEwNTB4NDIzLmpwZyIKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGFsdD0iRnJhbmtlbiIvPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vRnJhbmtlbl8yXzEwNTB4NDIzLmpwZyIKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGFsdD0iRnJhbmtlbiIvPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9InNtYWxsLTEyIGNvbHVtbnMiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxwPjxpbWcgY2xhc3M9InJlZ2lvbmVuS2FydGUiIHRpdGxlPSJMYWdlIGRlciBXZWluYmF1cmVnaW9uIEZyYW5rZW4iIGFsdD0iTGFnZSBkZXIgV2VpbmJhdXJlZ2lvbiBGcmFua2VuIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvbWVkaWEvcmVnaW9uZW5rYXJ0ZW4vcmVnaW9uZW5rYXJ0ZV9mcmFua2VuLnBuZyIgaGVpZ2h0PSI2MDMiIHdpZHRoPSI4MDAiIC8+PGltZyBjbGFzcz0icmVnaW9uZW5LYXJ0ZSIgdGl0bGU9IkRpZSBXZWluYmF1cmVnaW9uIEZyYW5rZW4iIGFsdD0iRGllIFdlaW5iYXVyZWdpb24gRnJhbmtlbiIgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3JlZ2lvbmVua2FydGVuL3JlZ2lvbmVua2FydGVfZnJhbmtlbl9kZXRhaWwucG5nIiBoZWlnaHQ9IjYwMyIgd2lkdGg9IjgwMCIgLz48L3A+ICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICA=
  • Roter Schloss Glühwein - Weingut Castell
    Roter Schloss Glühwein - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    Roter Schloss Glühwein
    Alle Jahre wieder kreieren die Kellermeister des Fürstlich Castell'schen Domänenamtes nach alten Schlossrezept einen...
    Alkoholgehalt: 12,3 % Restsüße: Säuregehalt:
    5,80 € 7,73 €/L (0,75 L)
  • Weißer Schloss Glühwein - Weingut Castell
    Weißer Schloss Glühwein - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    Weißer Schloss Glühwein
    Alle Jahre wieder kreieren die Kellermeister des Fürstlich Castell'schen Domänenamtes nach alten Schlossrezept einen...
    Alkoholgehalt: 10,5 % Restsüße: Säuregehalt:
    5,80 € 7,73 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2015 "weil das Leben schön ist" Weißwein - Weingut Castell
    2015 "weil das Leben schön ist" Weißwein - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  "weil das Leben schön ist" Weißwein
    Wenn die Tage länger werden, die Farben der Natur froher und die Sonne intensiver scheint, wird unser Sein beschwingt...
    Alkoholgehalt: 10,5 % Restsüße: 15,6 g/L Säuregehalt: 5,9 g/L
    5,90 € 7,87 €/L (0,75 L)
    (5)
  • 2015 "weil das Leben schön ist" Rotwein - Weingut Castell
    2015 "weil das Leben schön ist" Rotwein - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  "weil das Leben schön ist" Rotwein
    Dornfelder und Acolon vereint zu einem sommerlichen, leichten Rotwein.
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 13,5 g/L Säuregehalt: 4,9 g/L
    5,90 € 7,87 €/L (0,75 L)
    (2)
  • 2015 CASTELL Silvaner Trocken - Weingut Castell
    2015 CASTELL Silvaner Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  CASTELL Silvaner Trocken
    Spannender Silvaner mit erfrischen-ausgewogenem Süße-Säure-Spiel
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 2,9 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    6,80 € 9,07 €/L (0,75 L)
    (4)
  • 2015 CASTELL-CASTELL Silvaner Trocken - Weingut Castell
    2015 CASTELL-CASTELL Silvaner Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  CASTELL-CASTELL Silvaner Trocken
    Die jungen Casteller sind für den unkomplizierten Trinkgenuss: Ein authentischer, knackiger Silvaner mit feiner...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 3,2 g/L Säuregehalt: 5,9 g/L
    6,80 € 9,07 €/L (0,75 L)
  • 2015 CASTELL-CASTELL Rosé Trocken - Weingut Castell
    2015 CASTELL-CASTELL Rosé Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  CASTELL-CASTELL Rosé Trocken
    Rosé - neu in unserem Sortiment.
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 5,6 g/L Säuregehalt: 3 g/L
    6,80 € 9,07 €/L (0,75 L)
  • 2014 CASTELL-CASTELL Rivaner Trocken - Weingut Castell
    2014 CASTELL-CASTELL Rivaner Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  CASTELL-CASTELL Rivaner Trocken
    Jugendliche Frucht paart sich mit harmonisch-trockenem Geschmack
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: 6,3 g/L Säuregehalt: 6,1 g/L
    6,80 € 9,07 €/L (0,75 L)
    (1)
  • FRAENZI Frizzante Bavaraese - Weingut Castell
    FRAENZI Frizzante Bavaraese - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    FRAENZI Frizzante Bavaraese
    Überzeugt mit einem üppigen Duft nach Pfirsich und Stachelbeeren. Prickelnd und äußerst erfrischend.
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: 14,4 g/L Säuregehalt: 5,7 g/L
    7,90 € 10,53 €/L (0,75 L)
    (8)
  • FRAENZI rosarot Frizzante Bavaraese - Weingut Castell
    FRAENZI rosarot Frizzante Bavaraese - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    FRAENZI rosarot Frizzante Bavaraese
    Ausgeprägter Duft nach Erdbeeren und Kirschen, prickelnd und erfrischend.
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 15,3 g/L Säuregehalt: 5,6 g/L
    7,90 € 10,53 €/L (0,75 L)
    (2)
  • 2015 Silvaner Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    2015 Silvaner Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  Silvaner Schloss Castell Trocken
    Seit 1659 ein Casteller - spiegelt er Klima und Boden von Castell mit feiner Frucht und eleganter Würze wider.Falstaff:...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 2,9 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    8,00 € 10,67 €/L (0,75 L)
  • 2015 CASTELL-CASTELL Riesling Trocken - Weingut Castell
    2015 CASTELL-CASTELL Riesling Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  CASTELL-CASTELL Riesling Trocken
    Ein rassiger, jugendlicher Riesling. Die animierende Frucht und die leichte Mineralität verleihen diesen Wein pures...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 5,7 g/L Säuregehalt: 7,8 g/L
    8,00 € 10,67 €/L (0,75 L)
  • 2015 Bacchus Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    2015 Bacchus Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  Bacchus Schloss Castell Trocken
    Häufig unterschätzt, in Castell erfrischend, nach Blüten duftend, ansprechend, exotisch
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 3,4 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    8,00 € 10,67 €/L (0,75 L)
  • 2015 Müller-Thurgau Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    2015 Müller-Thurgau Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  Müller-Thurgau Schloss Castell Trocken
    Klassischer Müller-Thurgau voller Muskataromen und mit authentischem Casteller Charakter
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 6,1 g/L Säuregehalt: 5,9 g/L
    8,00 € 10,67 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2014 CASTELL-CASTELL Rotweincuvée 1224 Trocken - Weingut Castell
    2014 CASTELL-CASTELL Rotweincuvée 1224 Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  CASTELL-CASTELL Rotweincuvée 1224 Trocken
    Benannt nach der ersten Weinerwähnung in Castell im Jahr 1224, vollmundiges, fruchtbetontes Rotweincuvée von Domina,...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 5,2 g/L Säuregehalt: 5,3 g/L
    9,00 € 12,00 €/L (0,75 L)
  • 2014 Riesling Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    2014 Riesling Schloss Castell Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  Riesling Schloss Castell Trocken
    Seit 1832 in den besten Lagen angebaut, wachsen kräftig strukturierte Keuper-Rieslinge mit harmonischer Säure und...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 7,8 g/L Säuregehalt: 7,5 g/L
    9,50 € 12,67 €/L (0,75 L)
  • 2015 Silvaner CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    2015 Silvaner CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  Silvaner CASTELL 49°44' Trocken
    Von Frucht erfüllte Silvanercuvée der klassischen Lagen Kugelspiel, Hohnart und Trautberg
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 2,9 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    9,90 € 13,20 €/L (0,75 L)
  • 2015 Silvaner & Traminer CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    2015 Silvaner & Traminer CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2015  Silvaner & Traminer CASTELL 49°44' Trocken
    Symbiose würziger Silvanermineralität und exotischer Traminerfrucht
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 0,7 g/L Säuregehalt: 5,5 g/L
    9,90 € 13,20 €/L (0,75 L)
  • 2014 Domina Schloss Castell trocken - Weingut Castell
    2014 Domina Schloss Castell trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  Domina Schloss Castell trocken
    Die fränkische Rotweinsorte mit intensiven Kirscharomen und kräftiger Tanninstruktur
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 1,6 g/L Säuregehalt: 4,7 g/L
    10,50 € 14,00 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2014 Riesling CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    2014 Riesling CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  Riesling CASTELL 49°44' Trocken
    Komposition aus dem Schlossberg und Hohnart mit Frucht und Rasse.
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 5,8 g/L Säuregehalt: 7,3 g/L
    10,90 € 14,53 €/L (0,75 L)
  • Cuvée Sekt Schloss Castell Brut - Weingut Castell
    Cuvée Sekt Schloss Castell Brut - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    Cuvée Sekt Schloss Castell Brut
    Ein ganz besonderer Sekt, lebhaft prickelnd mit feinfruchtiger Zitrusnote. Basierend auff einem Cuvée aus Silvaner,...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: Säuregehalt:
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
  • 2012 Müller-Thurgau BAUSCH Trocken Bocksbeutel - Weingut Castell
    2012 Müller-Thurgau BAUSCH Trocken Bocksbeutel - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2012  Müller-Thurgau BAUSCH Trocken Bocksbeutel
    Lage: Hingeduckt, gekrümmt erstrecken sich die 13 Hektar vom Dorf aus nach Osten. In der Hanglage mit rund 16%...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 2 g/L Säuregehalt: 5,5 g/L
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
  • 2014 Silvaner KUGELSPIEL VDP.ERSTE LAGE Trocken - Weingut Castell
    2014 Silvaner KUGELSPIEL VDP.ERSTE LAGE Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2014  Silvaner KUGELSPIEL VDP.ERSTE LAGE Trocken
    VDP. Erste Lage Kugelspiel: Ihren Namen verdankt die 16 Hektar große Hanglage einem akustischen Phänomen. Durch seine...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 4,5 g/L Säuregehalt: 6,1 g/L
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
  • 2013 Cuvée Rot CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    2013 Cuvée Rot CASTELL 49°44' Trocken - Weingut Castell
    Fürstlich Castell’sches Domänenamt
    Franken
    2013  Cuvée Rot CASTELL 49°44' Trocken
    Kraftvolle Cuvée mit feiner Beerenfrucht
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 0,5 g/L Säuregehalt: 3,3 g/L
    13,80 € 18,40 €/L (0,75 L)
4.82 / 5.00 of 4806
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb