Weingut ZimmermannMartina und Karl-Ernst Zimmermann betreiben in zweiter Generation das Weingut Zimmermann. Fast schon unter französischer Sonne, vor dem  Panorama der Schweizer Alpen entstehen in Schlingen  aromatische Weine welche den hohen Anforderungen der Winzer hinsichtlich ihrer Qualität entsprechen.

Eine große Anzahl verschiedener Rebsorten, wie Spätburgunder und Gutedel, welche für die Region Markgräferland typisch sind,  sonnen sich unter besten Bedingungen. Der Boden ist fruchtbar und fähig große Mengen an Wasser zu speichern - die besten Voraussetzungen für hochqualitative Trauben und exzellente Weine.

Mit viel Sorgfalt und noch mehr Erfahrung werden die vollreifen Trauben weiterverarbeitet, so dass ihr volles Aroma in jedem Schluck Wein schmeckbar ist. 

Das reiche Sortiment des Weingutes Zimmermann bietet für alle Weinliebhaber etwas ganz besonderes. Dunkle, samtige Rotweine wie Merlot oder Spätburgunder sowie ausgewogene und fruchtige Weißweine wie Grauburgunder und Gutedel.
Als Spezialität des Weingutes Zimmermann gelten der Grüne sowie der Rosa und Blaue Markgräfler.

 
Und soviel Engagement und Qualität wird auch belohnt. Seit 2007 ist das  Weingut ununterbrochen beim Gutedel Cup unter den Top 10. Zuletzt belegten sie 2011 den zweiten Platz. Neben guten Bewertungen verschiedener Weine durch Eichelmann empfiehlt auch  der Gault Millau WineGuide das Weingut Zimmermann.

Jeder Wein-Freund sollte sich diesen Genuss nach Hause holen.

Hier geht es zum Weingut.