Das Weingut Wachtstetter, seit 2009 Mitglied im Württembergischen Regionalverband des VDP, wird in der dritten Generation als Familienbetrieb unter der Leitung von Rainer Wachtstetter geführt.In Pfaffenhofen finden wir das Weingut, welches Spitzenweine mit sehr guter Qualität hervorbringt und ein Wirtshaus wie es typischer für das „Schwabenländle“ kaum sein könnte.

Bei der Herstellung der Weine höchster Qualität, wird das Weingut von der günstigen Lage und seinem Klima unterstützt. Die Böden sind mineralreich und bieten eine hervorragende Voraussetzung für edle und vollmundige Weine. Die Nähe zur Natur und der Schutz der Weinberge stehen bei der Produktion im Mittelpunkt. Um die hohe Qualität zu wahren unterziehen sich die Produkte einer ständigen Kontrolle.

Auf insgesamt 13,5 Hekater werden zu etwa drei Vierteln Rotweine und zu einem Viertel Weißweine angebaut. Dabei sticht vor allem die Lemberger-Rebe heraus. Ihr wird die größte Aufmerksamkeit und mit 35 Prozent auch die größte Anbaufläche gewidmet. Dazu gesellen sich Weine der Ernst Combé Serie und Trollinger Steillage.

Hier geht's zum Weingut!