Weingut TrenzUm von den strengen Kritikern des Gault-Millau zur Entdeckung des Jahres gekürt zu werden, muss ein Weingut restlos überzeugen. Das Weingut Trenz hat es geschafft. 2008 überzeugten die Spitzenweine den einflussreichen Restaurantführer derart, dass dem Weingut diese Ehre zuteil wurde.

Mit der Johannisberger Hölle und dem Vogelsang verfügt Winzer Michael Trenz über Spitzenlagen für den Riesling-Anbau. Neben dem Riesling werden Spätburgunder und Weißer Burgunder angebaut. Zudem ist das Weingut in Südafrika an der Erzeugung eines roten Cuvées aus Merlot und Cabernet Sauvignon beteiligt.

Beim Weingut Trenz ist man bestrebt, auf der Grundlage der geologischen Voraussetzungen und der sonnigen Lage traditionelle und innovative Anbaumethoden zu vereinen. Die Böden bestehen zu großen Teilen aus Quarzverwitterung und Lösslehm, zudem sind Schiefer, Sandstein und Kies enthalten. Das besondere Augenmerk liegt auf der schonenden Pressung der Trauben.

Die Weine dieses Weinguts bestechen durch ihren Nuancenreichtum, das Portfolio reicht von fruchtigen Weinen über Weine mit ausgeprägtem Körperreichtum bis hin zu äußerst mineralischen Weinen.

WirWinzer freut sich, Ihnen Weine des Weinguts Trenz  anbieten zu können!

Hier geht’s zum Weingut