Weingut Gebrüder Ludwig

In Thörnich an der Mosel beheimatet liegt das Weingut Gebrüder Ludwig, in direkter Nachbarschaft der beeindruckenden Schieferfelsen Thörnicher Ritsch. Der seit 1628 in Familienbesitz befindliche Weinbaubetrieb erfuhr 2005 den jüngsten Generationswechsel, als Meike und Thomas Ludwig die Führung des Traditionsbetriebs übernahmen. Oberstes Ziel der beiden ist seit dem, die Optimierung des Weinanbaus in den renommierten südlichen Steillagen Thörnicher Ritsch und Klüsselrather Bruderschaft auf moderne und qualitätsbewusste Art.

Das Weingut Gebrüder Ludwig umfasst insgesamt acht Hektar, die zu 80 Prozent mit bis zu einhundert Jahre alten Rieslingreben bestockt sind. Darüber hinaus findet man hier weitere weiße und rote Rebsorten. Verantwortlich für die einmalige Mineralität der Schieferweine, sind die Steillagen, die durch ihre zusammengepressten Schieferablagerungen bestechen. Die Kiesböden sorgen für das Gedeihen fruchtbetonter Basisweine.

Die unterschiedlichen geologischen Gegebenheiten auf Weingut Gebrüder Ludwig sorgen für zwei sehr unterschiedliche Weincharaktere. Zum einen fruchtbetonte Qualitätsweine, die die Basis des Sortiments darstellen und zum anderen die mineralischen und facettenreichen Rieslinge der Schieferstellagen, die zum Premium-Bereich zählen – intern erkennbar an den Namenszusätzen „Ritsch“, „Domis“ und „Montis“.

Die Kollektionen des Weingut Gebrüder Ludwig werden weithin geschätzt, und können diverse „Goldene Kammerpreismünzen“ für die Kollektion 2008, die Aufnahme in die Traubenklasse durch „Gault Milliau“ und eine Bewertung des Weingut mit zwei Sternen durch Eichelmann aufweisen.

Hier gehts zum Weingut!