Und der Sieger im Dezember ist…

… der 2018er “Grauburgunder Alte Reben” vom Weingut Schlossmühlenhof aus Rheinhessen.

Das Weingut Schlossmühlenhof ist ein traditioneller Familienbetrieb. Der Jungwinzer Nicolas Michel führt mit seinem Vater Walter Michel die familiäre Unternehmergeschichte bereits in sechster Generation fort und kann heutzutage ein vielfältiges Sortiment an Weinen anbieten. Der Tradition folgend wird das Weingut auch heute noch von der ganzen Familie betrieben, denn das Winzer-Gespann wird von Nicolas Freundin Janine und seiner Mutter Gabriele unterstützt und nebenbei führt die Familie ein dazugehöriges Ferienhaus.

Im weitläufigen Rheinhessen, eines der größten und traditionsreichsten Anbaugebiete Deutschlands, ist das Weingut Schlossmühlenhof der Familie Michel ansässig. Dort lebt die Winzerfamilie in Kettenheim, einer Region, die auch als “Der kühle Grund” bekannt ist. Wie diese Bezeichnung bereits beschreibt, zeichnet sich diese Region durch ein kühles Klima aus und liegt darüber hinaus verhältnismäßig hoch im rheinhessischen Hügelland, wodurch die Weine so besonders werden.

Die Reben der Winzer Michel betten sich auf dem Kettenheimer Wartberg, dem Alzeyer Wartberg und dem Esselborner Goldberg. An diesen drei Lagen haben sie die optimalen Bedingungen für ihre Weine gefunden, denn die Rebstöcke befinden sich an den südlichen Hanglagen des Wartbergs und reifen hier in einem einzigartigen Mikroklima. Neben dieser außergewöhnlichen Lage werden die Weine durch den kalkhaltigen Boden des Wartbergs und eine stetige Brise geprägt. Die Lage schützt darüber hinaus die Reben vor überschüssigem Regen, sodass die Trauben besonders lange reifen können. Diese einzigartigen Begebenheiten formen die schlanken und hochwertige Weine des Weinguts Schlossmühlenhof. Durch eine gesunde Mischung aus traditionellen Verfahren und moderner Kellertechnik, sowie durch ein langes Hefelager entwickelt Jungwinzer Nicolas ausdrucksstarke, mineralische Weine.

Einer dieser Schlossmühlenhof-Weine ist unser Wein des Monats Dezember, der 2018er Grauburgunder Alte Reben. Dieser trockene, ausdrucksstarke Grauburgunder zeichnet sich durch seine fruchtig-aromatischen Noten und seinen schlanken Charakter aus. Mit unserem Gewinner erleben Sie einen erfrischend, leichten Trinkgenuss aus einzigartigen Reben, der vor allem auch im Abgang mit seiner schönen Länge einen ganz besonderen Trinkgenuss beschert. Unseren Favoriten des Monats Dezember erhalten Sie natürlich in unserem Online-Shop. Greifen Sie noch heute zu und genießen Sie diesen Bilderbuch-Grauburgunder vom Nachwuchswinzer-Talent Nicolas Michel vor allem jetzt in den kalten Tagen.

Herzliche Grüße
Ihr WirWinzer-Team