Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • Ausgezeichnete Weine aus Württemberg
  • Hoher Qualitäts-Eigenanspruch
  • Vom einfachen Liter bis zum komplexen Flaggschiff
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Lauffener Weingärtner
Geschäftsführer Marian Kopp
Geschäftsführer Marian Kopp

Lauffener Weingärtner: Winzergenossenschaft ruht sich nicht auf Erfolgen aus

Eine der erfolgreichsten deutschen Genossenschaften kommt aus Württemberg: Die Lauffener Weingärtner aus Lauffen am Neckar wurden bereits 16-mal mit der höchsten deutschen Betriebsauszeichnung als "DLG-empfohlene Winzergenossenschaft" ausgezeichnet. Mit ihrer Biowein-Sparte und der Jungwinzer-"vinitiative" sind sie gut für die Zukunft des Weinbaus gerüstet. So setzen sie beispielsweise auf die Trendrotweinsorte Acolon. Mit großem Engagement ziehen alle Beteiligten für hervorragende Weine an einem Strang.

Seit dem 8. Jahrhundert ist Weinbau in der Region nachgewiesen, ab dem Ende des 19. Jahrhunderts gab es verschiedene genossenschaftliche Ansätze. Erfolg hatte jedoch erst die Gründung der Lauffener Weingärtner 1935, denen sich die WG Mundelsheim 2012 anschloss. Als eine der erfolgreichsten und von der DLG empfohlenen Genossenschaften bietet sie ein Ecovin-zertifiziertes Biowein-Sortiment an. Verschiedene Medaillen gab es von Mundus Vini sowie jeweils bei der Landes- und DLG-Weinprämierung. Mit der Jungwinzergruppe "vinitiative" unterstützen die Lauffener Weingärtner den Winzernachwuchs, der teilweise Mitglied bei Generation Riesling ist.

Das warme Klima hat bereits die Römer veranlasst, hier Wein anzubauen. Die Rebfläche der Lauffener Weingärtner erstreckt sich über 850 Hektar. Nicht nur in den Steillagen müssen die Winzer intensiv arbeiten, um hochwertige Trauben und die einzigartige Kulturlandschaft zu erhalten. Einige Winzer arbeiten nach den strengen Richtlinien von Ecovin oder Demeter. Nach der Lese des gesunden, reifen Lesegutes ist es an Michael Böhm und seinem Kellerteam, daraus hochwertige Weine zu kreieren. Dies tun sie schonend, nach traditionellen Methoden und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl für die Verschiedenartigkeit der Weine. Die Bio-Trauben verarbeiten die Lauffener Weingärtner separat. Die besten Weine reifen im Barrique heran.

Teilweise sind die Steillagen der Lauffener Weingärtner terrassiert; die Muschelkalk- und Keuperböden speichern die Wärme sehr gut. Größte und gleichzeitig bekannteste Einzellage Württembergs ist der "Lauffener Katzenbeißer", wo sich sowohl verschiedene rote als auch weiße Rebsorten wohlfühlen. Im deutschen Schwarzriesling-Zentrum ist vor allem diese Rebsorte zu nennen, die sich, auch in Bio-Qualität, mit Aromen von dunklen Beeren, leicht pfeffriger Würze und seidigem Körper zeigt. Typisch württembergisch werden feinherber Lemberger, teils auch im Barrique, und kernig-herzhafter Trollinger ausgebaut. Darüber hinaus bringen die schweren Böden elegant-lebendigen Riesling für die Lauffener Weingärtner und cremig-gehaltvollen Grauburgunder hervor. Erstaunlich komplex wird er durch das Barrique.

Region & Weine

  • Region: Württemberg
  • Unterregion: Lauffener Neckartal
  • Weinarten: Rotwein, Weißwein, Rosé
  • Rebsorten: Kerner, Trollinger, Lemberger, Rivaner, Schwarzriesling

Produktion & Lagen

  • Anbaufläche (in Hektar): 850 ha
  • Beste Lagen: Käsberg, Katzenbeißer
  • Böden: skelettreiche Kalkstein-Verwitterungsböden, Muschelkalk

Wichtige Personen

  • Kellermeister: Michael Böhm
ICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGxhcmdlLTYgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8aDE+VyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZzwvaDE+DQo8cD5EaWUgQW5iYXVyZWdpb24gVyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZyBpc3QgbWl0IDExLjUwMCBIZWt0YXIgZGFzIHZpZXJ0Z3Imb3VtbDsmc3psaWc7dGUgV2VpbmFuYmF1Z2ViaWV0IERldXRzY2hsYW5kcy4gVyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZ2VyIFdlaW4gdyZhdW1sO2Noc3Qgdm9tIG4mb3VtbDtyZGxpY2hlbiBCZXJlaWNoIGRlcyBLb2NoZXItSmFnc3QtVGF1YmVyLCBkZXIgYW4gRnJhbmtlbiBhbnNjaGxpZSZzemxpZzt0LCBlbnRsYW5nIGRlbSBOZWNrYXJ0YWwgJnV1bWw7YmVyIEhlaWxicm9ubiB1bmQgU3R1dHRnYXJ0IGJpcyBuYWNoIFQmdXVtbDtiaW5nZW4gdW5kIFJldXRsaW5nZW4uIE5lYmVuIGRpZXNlbSBHZWJpZXQgZ2VoJm91bWw7cmVuIG5vY2ggZGllIHZlcmVpbnplbHQgdm9ya29tbWVuZGVuIFdlaW5iYXVvcnRlIGFtIEJvZGVuc2VlIC0gb2IgbnVuIGF1ZiB3JnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnaXNjaGVyIG9kZXIgYmF5ZXJpc2NoZXIgU2VpdGUtIHp1bSBXZWluYW5iYXVnZWJpZXQgdW5kIHByb2R1emllcmVuIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmdlciBXZWluLjwvcD4NCjxwPk1pdCBlaW5lbSBSb3R3ZWluYW50ZWlsIHZvbiA3MSUgaXN0IFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmcgZWluZSBkZXIgV2VpbnJlZ2lvbmVuIERldXRzY2hsYW5kcywgaW4gZGVuZW4gbWVociByb3RlIFJlYnNvcnRlbiBhbHMgd2VpJnN6bGlnO2UgYW5nZWJhdXQgd2VyZGVuLiBEaWUgd2ljaHRpZ3N0ZW4gUmVic29ydGVuIGYmdXVtbDtyIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmdlciBXZWluIHNpbmQgZGFiZWkgZGVyIFRyb2xsaW5nZXIsIFNjaHdhcnpyaWVzbGluZyB1bmQgZGVyIExlbWJlcmdlciwgdyZhdW1sO2hyZW5kIGJlaSBkZW4gd2VpJnN6bGlnO2VuIFJlYnNvcnRlbiBkZXIgZG9taW5pZXJlbmRlIFZlcnRyZXRlciBkZXIgUmllc2xpbmcgaXN0LiBEaWUgYmVpZGVuIFJlYnNvcnRlbiBUcm9sbGluZ2VyIHVuZCBMZW1iZXJnZXIgc3RlaGVuIGlkZW5kaXQmYXVtbDt0c3ByJmF1bWw7Z2VuZCBmJnV1bWw7ciBXJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnZXIgV2VpbiB3aWUgZGFzIEJpZXIgZiZ1dW1sO3IgTSZ1dW1sO25jaGVuLjwvcD4NCjxwPkJlbGllYnQgaW4gVyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZyBpc3QgZGFzIExhZ2VybiB2b24gUm90d2VpbiBpbSBIb2x6ZmFzcywgb2Z0bWFscyBCYXJyaXF1ZXMsIHdlaWwgZGllIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmdlciBXZWluZSBzbyBsYW5nc2FtIHVuZCBzY2hvbmVuZCB6dXIgb3B0aW1hbGVuIFJlaWZlIGdlbGFuZ2VuIGsmb3VtbDtubmVuIHVuZCB6dWRlbSB3b2hsc2NobWVja2VuZC13JnV1bWw7cnppZ2UgQXJvbWVuIGF1Zm5laG1lbi48L3A+DQo8cD5XJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnIGxpZWd0IG5pY2h0IHdpZSB2aWVsZSBhbmRlcmUgV2VpbmdlYmlldGUgJnV1bWw7YmxpY2ggYW4gZWluZW0gRmx1c3MsIHNvbmRlcm4gdW1mYXNzdCBtZWhyZXJlIEZsJnV1bWw7c3NlIHdpZSB6dW0gQmVpc3BpZWwgZGVuIE5lY2thciwgZGllIFRhdWJlciwgZGVuIEtvY2hlciB1bmQgZGllIEphZ3N0LiBEaWUgaCZhdW1sO3VmaWcgd2VjaHNlbG5kZW4gQm9kZW5iZXNjaGFmZmVuaGVpdGVuIGYmdXVtbDtocmVuIHp1IGVpbmVyIFZpZWx6YWhsIHZvbiB1bnRlcnNjaGllZGxpY2hlbiBHZXNjaG1hY2tzYXVzcHImYXVtbDtndW5nZW4gaW0gVyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZ2VyIFdlaW4uIEtldXBlciwgZGVyIG1pbmVyYWxpc2NoZSwgZXJkaWdlIFJvdHdlaW5lIGYmb3VtbDtyZGVydCwgTCZvdW1sO3NzLCBTYW5kc3RlaW4gdW5kIE11c2NoZWxrYWxrLCB3ZWxjaGVyIGVoZXIgZnJ1Y2h0aWdlIE5vdGVuIGltIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmdlciBXZWluIGhlcnZvcmhlYnQsIHNvd2llIHZ1bGthbmlzY2hlIEJlc3RhbmR0ZWlsZSBzaW5kIG51ciBlaW5pZ2UgQmVpc3BpZWxlIGYmdXVtbDtyIGRlbiBXJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnZXIgQm9kZW4uPC9wPg0KPHA+RWluZSBCZXNvbmRlcmhlaXQgZGVyIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmdlciBXZWlucyBpc3QgZGVyIFNjaGlsbGVyd2VpbiwgYmVzdGVoZW5kIGF1cyBUcmF1YmVuIGVpbmVyIHJvdGVuIHVuZCBlaW5lciB3ZWkmc3psaWc7ZW4gUmVic29ydGUsIHdlbGNoZSBhdXMgZGVyIHNlbGJlbiBQYXJ6ZWxsZSBzdGFtbWVuIG0mdXVtbDtzc2VuLiBadWRlbSB3ZXJkZW4gZGllIGJlaWRlbiBUcmF1YmVuc29ydGVuIGJlcmVpdHMgdm9yIGRlciBNYWlzY2hlIHZlcm1pc2NodCwgd29iZWkgZGllIFJlYnNvcnRlbiBkZXIgVHJhdWJlbiBuaWNodCBmZXN0Z2VsZWd0IGlzdCwgd2FzIGVpbmUgVmllbHphaGwgdm9uIFNjaGlsbGVyd2VpbmVuIGVybSZvdW1sO2dsaWNodC4gQmVrYW5udGUgVyZ1dW1sO3J0dGVtYmVyZ2VyIFdlaW4tTGFnZW4gc2luZCBkZXIgS2Fsa3NjaHVwZW4sIGRlciBWZXJyZW5iZXJnLCBkZXIgS2xlaW5ib3R0d2FyZXIgUyZ1dW1sOyZzemxpZzttdW5kIHVuZCBkZXIgS2xlaW5ib3R0d2FyZXJlciBPYmVyZXIgQmVyZy48L3A+ICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9Im1lZGl1bS0xMiBsYXJnZS02IGNvbHVtbnMiPgogICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic21hbGwtMTIgY29sdW1ucyByZWdpb24tc2xpZGVyLWNvbnRhaW5lciI+CgkJCQkJCQkJCQkJPGRpdiBpZD0iY29weXJpZ2h0Ij5RdWVsbGU6IHd3dy5kZXV0c2NoZXdlaW5lLmRlPC9kaXY+CgkJCQkJICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGlkPSJyZWdpb24tc2xpZGVyIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vV3VlcnR0ZW1iZXJnXzFfMjA1MHg0MjMuanBnIgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgYWx0PSJXw7xydHRlbWJlcmciLz4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9InNsaWRlIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGltZyBzcmM9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvbWVkaWEvdG1wL3dpbmVtYWtlci90aHVtYnMxMDUweDQyMy93aW5lbWFrZXIvcmVnaW9uL1d1ZXJ0dGVtYmVyZ18yXzIwNTB4NDIzLmpwZyIKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGFsdD0iV8O8cnR0ZW1iZXJnIi8+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJzbGlkZSI+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxpbWcgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3RtcC93aW5lbWFrZXIvdGh1bWJzMTA1MHg0MjMvd2luZW1ha2VyL3JlZ2lvbi9XdWVydHRlbWJlcmdfM18yMDUweDQyMy5qcGciCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBhbHQ9IlfDvHJ0dGVtYmVyZyIvPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vV3VlcnR0ZW1iZXJnXzRfMjA1MHg0MjMuanBnIgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgYWx0PSJXw7xydHRlbWJlcmciLz4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJzbWFsbC0xMiBjb2x1bW5zIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8cCBzdHlsZT0idGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyI+PGltZyBjbGFzcz0icmVnaW9uZW5LYXJ0ZSIgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMDAlOyBoZWlnaHQ6IGF1dG87IGZsb2F0OiBpbml0aWFsOyBtYXgtaGVpZ2h0OiA3MDBweDsgbWF4LXdpZHRoOiA1MjhweDsiIHRpdGxlPSJEaWUgV2VpbmJhdXJlZ2lvbiBXJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnIiBhbHQ9IkRpZSBXZWluYmF1cmVnaW9uIFcmdXVtbDtydHRlbWJlcmciIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS9yZWdpb25lbmthcnRlbi9yZWdpb25lbmthcnRlX3d1ZXJ0dGVtYmVyZ19kZXRhaWwucG5nIiBoZWlnaHQ9IjYwMyIgd2lkdGg9IjgwMCIgLz48L3A+ICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICA=

Lauffener Weingärtner

24 Artikel

  • 2016 Mundelsheimer Rivaner QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    2016 Mundelsheimer Rivaner QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 Mundelsheimer Rivaner QbA trocken
    Die ausgewählte Müller-Thurgau-Traube für diesen anregend frischen Wein wurde im September bei optimalem Reifegrad...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 5,9 g/L Säuregehalt: 5,8 g/L
    3,60 € 4,80 €/L (0,75 L)
  • Weißwein Cuvée halbtrocken 1L - Lauffener Weingärtner
    Weißwein Cuvée halbtrocken 1L - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    Weißwein Cuvée halbtrocken 1L
    Durch seine jugendliche Frische eignet sich dieser Wein hervorragend zu zahlreichen Anlässen und Gerichten.
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 13,2 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    3,95 € 3,95 €/L (1,0 L)
  • 2015 Mundelsheimer Käsbergkeller Kerner QbA 1000 ml - Lauffener Weingärtner
    2015 Mundelsheimer Käsbergkeller Kerner QbA 1000 ml - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Mundelsheimer Käsbergkeller Kerner QbA 1000 ml
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 15,4 g/L Säuregehalt: 5,8 g/L
    4,00 € 4,00 €/L (1,0 L)
  • 2016 Lauffener Schwarzriesling Rosé lieblich - Lauffener Weingärtner
    2016 Lauffener Schwarzriesling Rosé lieblich - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 Lauffener Schwarzriesling Rosé lieblich
    Ein lieblich-fruchtiger Wein. Lachsfarben liegt er im Glas und geizt nicht mit optischen Reizen. Harmonisch begegnen...
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 31,6 g/L Säuregehalt: 6,3 g/L
    4,30 € 5,73 €/L (0,75 L)
  • 2016 Kerner Kabinett lieblich - Lauffener Weingärtner
    2016 Kerner Kabinett lieblich - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 Kerner Kabinett lieblich
    Gezüchtet in Weinsberg, aus einer Kreuzung von Trollinger und Riesling, begeistert der Kerner mit frischen und rassigen...
    Alkoholgehalt: 10,0 % Restsüße: 20,8 g/L Säuregehalt: 6,2 g/L
    4,50 € 6,00 €/L (0,75 L)
  • 2016 Mundelsheimer Samtrot Rosé QbA lieblich - Lauffener Weingärtner
    2016 Mundelsheimer Samtrot Rosé QbA lieblich - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 Mundelsheimer Samtrot Rosé QbA lieblich
    Die Samtrot-Traube ist eine Spielart des Blauen Spätburgunder. Seine samtig-weiche Art unterscheidet ihn jedoch von...
    Alkoholgehalt: 10,0 % Restsüße: 34,1 g/L Säuregehalt: 6,2 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2014 Cuvée Lemberger mit Trollinger QbA halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    2014 Cuvée Lemberger mit Trollinger QbA halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2014 Cuvée Lemberger mit Trollinger QbA halbtrocken
    Diese farbkräftige Cuvée verbindet in idealer Weise die Fülle, Nachhaltigkeit und kräftige Art des Lembergers mit...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 16,4 g/L Säuregehalt: 4,8 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2015 Lauffener Katzenbeißer Trollinger aus Terassenlage QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    2015 Lauffener Katzenbeißer Trollinger aus Terassenlage QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Lauffener Katzenbeißer Trollinger aus Terassenlage QbA trocken
    Ein Wein mit herzhaft-kernigem Charakter. Wie das Land und seine Menschen. Der fruchtig-leichte, ziegelrote Wein...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 4,4 g/L Säuregehalt: 4,5 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2014 Mundelsheimer Rozenberg Samtrot - Lauffener Weingärtner
    2014 Mundelsheimer Rozenberg Samtrot - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2014 Mundelsheimer Rozenberg Samtrot
    Ein rubin- bis dunkelroter Wein von samtiger Art – sein Name ist Programm. Der aus edlen Burgundertrauben mutierte...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 18 g/L Säuregehalt: 4,5 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2016 Acolon Rosé trocken - Lauffener Weingärtner
    2016 Acolon Rosé trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 Acolon Rosé trocken
    Die Rebsorte Acolon entstand durch Kreuzung der Dornfelder- und Lemberger-Rebe. Wird dieser nun als Rosé gekeltert,...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 6,8 g/L Säuregehalt: 5,5 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2014 Schwarzriesling mit Samtrot - Lauffener Weingärtner
    2014 Schwarzriesling mit Samtrot - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2014 Schwarzriesling mit Samtrot
    Eine bemerkenswerte Verbindung aus zwei Burgundersorten. Die farbkräftige Rotwein-Cuvée besticht durch intensive,...
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: 23,9 g/L Säuregehalt: 5,2 g/L
    4,70 € 6,27 €/L (0,75 L)
  • 2013 Lauffener Katzenbeißer Dornfelder trocken - Lauffener Weingärtner
    2013 Lauffener Katzenbeißer Dornfelder trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2013 Lauffener Katzenbeißer Dornfelder trocken
    Gezüchtet in Weinsberg, ist der Dornfelder ein original Württemberger. Aus seinen tiefblauen Trauben werden...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 4,7 g/L Säuregehalt: 4,6 g/L
    4,80 € 6,40 €/L (0,75 L)
  • 2015 Mundelsheimer Mühlbächer Trollinger trocken 1L - Lauffener Weingärtner
    2015 Mundelsheimer Mühlbächer Trollinger trocken 1L - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Mundelsheimer Mühlbächer Trollinger trocken 1L
    Als Urheimat des Trollingers wird Südtirol genannt. Zurück zu führen ist dies teilweise auch auf den Namen, denn er...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 2,8 g/L Säuregehalt: 4 g/L
    4,90 € 4,90 €/L (1,0 L)
    (1)
  • 2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Weißherbst QbA lieblich 1000 ml - Lauffener Weingärtner
    2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Weißherbst QbA lieblich 1000 ml - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Weißherbst QbA lieblich 1000 ml
    Fruchtig, frisch, harmonisch
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 16,6 g/L Säuregehalt: 5,5 g/L
    4,90 € 4,90 €/L (1,0 L)
  • 2015 Lauffener Katzenbeißer Samtrot Kabinett halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    2015 Lauffener Katzenbeißer Samtrot Kabinett halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Lauffener Katzenbeißer Samtrot Kabinett halbtrocken
    Die Sorte Samtrot wird vorwiegend in Württemberg angebaut und erfreut sich in Lauffen besonderer Wertschätzung. Sie...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 17,1 g/L Säuregehalt: 4,5 g/L
    5,20 € 6,93 €/L (0,75 L)
  • 2016 "Robert Gradmann" Schillerwein QbA trocken Bio - Lauffener Weingärtner
    2016 "Robert Gradmann" Schillerwein QbA trocken Bio - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2016 "Robert Gradmann" Schillerwein QbA trocken
    Mild, jugendlich ein fruchtig-frischer, eleganter Wein
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 6,3 g/L Säuregehalt: 5,3 g/L
    5,20 € 6,93 €/L (0,75 L)
  • 2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Kabinett halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Kabinett halbtrocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Lauffener Katzenbeißer Schwarzriesling Kabinett halbtrocken
    Der Klassiker aus Lauffen! Katzenbeißer Schwarzriesling ist sicher der bekannteste Rotwein aus Württemberg....
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 16,3 g/L Säuregehalt: 5 g/L
    5,20 € 6,93 €/L (0,75 L)
  • 2015 Mundelsheimer Käsberg Trollinger Kabinett - Lauffener Weingärtner
    2015 Mundelsheimer Käsberg Trollinger Kabinett - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Mundelsheimer Käsberg Trollinger Kabinett
    Ein feiner, harmonischer, runder und fruchtig-süffiger Rotwein mit den Aromen von frischen roten Beeren und...
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 17,2 g/L Säuregehalt: 4,8 g/L
    5,50 € 7,33 €/L (0,75 L)
  • Zicco Blutorange & Grapefruit - Lauffener Weingärtner
    Zicco Blutorange & Grapefruit - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    Zicco Blutorange & Grapefruit
    Zicco, ein mit den Aromen von Grapefruit und Blutorange versetztes Fruchterlebnis, ist das prickelnde Muss für jede...
    Alkoholgehalt: 9,5 % Restsüße: 33 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    5,50 € 7,33 €/L (0,75 L)
  • 2014 Käsberg Trollinger 1L - Lauffener Weingärtner
    2014 Käsberg Trollinger 1L - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2014 Käsberg Trollinger 1L
    Dieser Wein ist ein kräftiger und herzhafter Muschelkalk-Trollinger mit einem feinen Duft nach roten Johannisbeeren und...
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: 12 g/L Säuregehalt: 4,2 g/L
    5,50 € 5,50 €/L (1,0 L)
  • Mundelsheimer Käsberg Secco Bianco - Lauffener Weingärtner
    Mundelsheimer Käsberg Secco Bianco - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    Mundelsheimer Käsberg Secco Bianco
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 29,1 g/L Säuregehalt: 6,1 g/L
    5,90 € 7,87 €/L (0,75 L)
  • 2015 Mundelsheimer Weißburgunder Spätlese feinherb - Lauffener Weingärtner
    2015 Mundelsheimer Weißburgunder Spätlese feinherb - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2015 Mundelsheimer Weißburgunder Spätlese feinherb
    Der Weißburgunder ist, ebenso wie der Grauburgunder, eine Mutation des Blauen Spätburgunders und liebt warme,...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 8,3 g/L Säuregehalt: 5 g/L
    6,30 € 8,40 €/L (0,75 L)
  • 2013 Poet "Ludwig Uhland" Cuvée Cabernet trocken - Lauffener Weingärtner
    2013 Poet "Ludwig Uhland" Cuvée Cabernet trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2013 Poet "Ludwig Uhland" Cuvée Cabernet trocken
    Diese Cuvée präsentiert sich im Glas als tiefer, dichter Rotwein. Feine reife Früchte von Pflaumen, Kirschen schwarze...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 4,6 g/L Säuregehalt: 4,6 g/L
    6,90 € 9,20 €/L (0,75 L)
  • 2014 Josua Rotwein Cuvée QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    2014 Josua Rotwein Cuvée QbA trocken - Lauffener Weingärtner
    Lauffener Weingärtner
    Württemberg
    2014 Josua Rotwein Cuvée QbA trocken
    Großer, erhabener Rotwein mit viel Potential, angenehm Holzaromen, feiner Vanille-Ton
    Alkoholgehalt: 14,0 % Restsüße: 2,7 g/L Säuregehalt: 5,2 g/L
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
4.82 / 5.00 of 4909
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb