Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060 (10-17 Uhr)

Grillweine - Welcher Wein passt am Besten zu Gegrilltem?

Was gibt es im Sommer Schöneres als eine ausgiebige Grillparty mit Freunden? 

Das Angebot an leckerem Grillgut ist sehr groß und sehr vielfältig, genauso hält es sich auch mit den dazu passenden Weinen zum Grillen. Es gibt nicht den einen universellen Grillwein, der als Weinbegleitung zu allem passt. Aus über 14.000 Weinen haben wir 20 exklusive Weine für Sie zusammengestellt.

Unabhängig von ihrer Auswahl des Grillguts, freuen sich ihre Gäste immer über einen schönen Aperitif. Ein gekühlter Sekt oder Secco sind hier die erste Wahl.

Ein wichtiger Entscheidungshelfer bei der Suche nach dem passenden Grillwein ist die Stärke der Würzung des Fleisches. Ist das Fleisch in einer öligen Marinade, welche intensiv mit Knoblauch, Kräutern und anderen Gewürzen versehen ist, ist ein ausdrucksstarker Weißwein sehr passend. Die am besten geeignetsten Weine sind ein schön aromatischer Riesling oder Weißburgunder. Ebenfalls passend ist ein trockener Roséwein, beispielsweise vom Spätburgunder. Auch Rotweintrinker finden mit beispielsweise einem Spätburgunder oder einem Merlot, den idealen Wein zu ihrem Gegrillten.

Wer es beim Grillen gerne ein bisschen schärfer mag, sollte darauf achten, dass die Wein-Begleitung eine gewisse Restsüße mitbringt. Generell gilt, desto schärfer die kulinarische Begleitung, desto süßer der Grillwein. Ein trockener Wein würde die Schärfe nur weiter verstärken.

Bei gegrilltem Fleisch gilt: Zu Geflügel passen vor allem leichtere Weißweine wie etwa ein Weißburgunder oder Silvaner. Auch frische, leichte Roséweine können sehr gut mit Geflügel harmonieren. Bei rotem Fleisch empfehlen sich eher kräftigere Weißweine oder leichte Rotweine. Beispiele wären aromatische RieslingeGrauburgunder oder Spätburgunder. Zu intensiverem Fleisch mit starken Röstaromen, wie zum Beispiel Lamm oder bei einem schönen Steak darf gerne zu einem kräftigeren, roten Grillwein gegriffen werden. Empfehlungen wären im Barrique gelagerte Dornfelder oder Lemberger.

Bei Fisch wird unterschieden, ob dieser in der Folie oder direkt auf dem Rost gegrillt wird. Fische, die in der Folie gegrillt werden, sind meist milder und saftiger im Geschmack, somit passt ein Weißburgunder, Silvaner oder ein leichter Moselwein mit feiner Frucht sehr gut als Grillwein. Direkt auf dem Rost gegrillter Fisch hat meist mehr Röstaromen, daher ist man mit einem kräftigen Riesling oder Chardonnay gut beraten. Aber auch ein kräftiger Rosé oder leichter Rotwein, wie beispielsweise ein Spätburgunder oder Portugieser harmonieren mit dem Fisch.

Auch Vegetarier müssen nicht auf dem Trockenen sitzen. Zu leichtem Gemüsegrillgut schmecken ein mineralischer Weißwein wie Silvaner, Müller-Thurgau oder auch ein Grauburgunder. Ebenfalls empfehlenswert ist ein fruchtiger Rosé.  Aber auch hier gilt, desto stärker die Marinade gewürzt ist, desto kräftiger sollte der Grillwein sein. Zu stark gewürztem vegetarischem Grillgut, passt ein schöner Weissburgunder oder Grüner Veltiner.  

 

 

    0 € 40 €  € bis €
    Filtern

    Unsere Grillwein Empfehlungen

    17 Artikel

    4.79 / 5.00 of 13108
    Bitte warten...

    Bitte warten …

    Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


    Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
    {{var product.name}} Zurück zur Übersicht
    Zum Warenkorb