Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060 (10-17 Uhr)

DasDomänenweingut Schloss Schönborn befindet sich seit über 800 Jahren in Familienbesitz, seit 1349 im Besitz der Familie Schönborn. Es verteilt sich im Rheingau auf 38 Einzellagen, darunter auch als alleiniger Besitzer des „Hattenheimer Pfaffenbergs“. Die gesamte Fläche beläuft sich auf etwa 50 Hektar.

Hier werden zu 90 Prozent Riesling und abrundet auch Spätburgunder und Weiße Burgunder angebaut. Traditionstreue zeigt sich im Anbau wie auch in der Lagerung, die seit 500 Jahren im historischen Keller geschieht. Sämtliche Weine sind selbsterzeugt und nach den höchsten Qualitätskriterien kontrolliert...

Weiterlesen
DasWeingut Balthasar Ress finden wir im traditionsreichen Hattenheim im Rheingau. Vor 140 Jahren wurden neben der eigenen Wirtschaft auch die ersten Weintrauben angebaut. 5 Generationen später zählt es zu den führenden Weingütern im Rheingau.

Die Vielfalt desWeingut Balthasar Ress ist groß. Weine die den täglichen Genuss bedienen werden durch erstklassige Lagenweine ergänzt. Die Rückstände werden nicht etwa verschwendet, sondern zum Beispiel zu Tresterbrand weiter verarbeitet.
Seit 1995 kann man in dem Portfolio auch Sekte finden. Hier steht, typisch für das Rheingau, der Rieslingsekt an vorderster Front. Dazu kommen aber auch einige hochwertige Pinot Sekte...

Weiterlesen
Während dasWein- und Sektgut Barth im Vergleich noch zu den jüngerern Weingütern zählt, ist das Dörfchen Hattenheim im Rheingau mit über 1000 Jahren Weinhistorie ein alter Hase.
Die Weine und Sekte aus dem Hause Barth tragen das Gütesiegel des VDP.

Johann Barth setzte in der Vergangenheit immer wieder auf Neuerungen. Sogar eine eigene Hauszeitung gibt es, in der die Kunden über das aktuelle Geschehen auf demWein- und Sektgut Barth informiert werden.

Von Rieslingsorten, über gehaltvolle Spätburgunder bis hin zu edelsüßen Weinen und Eisweinen bietet dasWein- und Sektgut Barth...

Weiterlesen
DasWeingut Winfried Seeber wird in dem besonders warmen und trockenen Klima im Westen der Pfalz, seit mehr als 250 Jahren als Familienunternehmen betrieben.

Die biologische Ausrichtung desWeinguts Winfried Seeber wird neben der ökologischen Anbauweise und dem Verzicht auf chemische Hilfsmittel, auch durch die Mitgliedschaft im Verband für ökologischen Landbau „BIOLAND“ deutlich. Die Weine und Sekte zeugen von hoher Qualität vor dem Hintergrund der umweltschonenden Produktion. Der hauseigene Weinkeller verzichtet ebenso auf die Unterstützung durch Maschinen, wie auch die Art und Weise des Anbaus und der Lese. Die Pflanzen stehen sehr weit aus einander, damit ausreichend Sonne und Luft durchdringen können.

Neben der Ökologie wird aber auch auf Vielfalt gesetzt. Traditionelle Weine wie...

Weiterlesen
DasWeingut Werner ist eines der traditionsreichsten Weingüter entlang der Mosel. Die lange Geschichte fing 1650 an und zeigt sich auch heute noch in einer Kombination aus Tradition und Altbewährtem mit der Moderne. Die hohe Weinqualität ist kein Zufall. Die Bearbeitung der Reben, die Erträge, die kleinkarierte Selektion bei der Ernte – all das spricht für Qualität.

Auch der Dünger aus Mist und Biokompost trägt seinen Anteil an der Qualität. Die Gärung geschieht im hauseigenen Keller überwiegend im Fuderfass auf natürlich schonende Weise.
Dabei entstehen auf 6 Hektar Rebfläche überwiegend Rieslinge und Rivaner, Sommerweine und viele weitere Sorten füllen das Port-Folio...

Weiterlesen
DasWeingut Weegmüller, das vor mehr als 300 Jahren gegründet wurde, hat eine lange Tradition. Bereits in der 12. Generation werden hier vornehmlich Weißweine angebaut. Dazu kommt ein kleiner Teil an Gewürztraminern, Weiß- und Grauburgundern, Rieslaner sowie ein paar Cuvée’s.

Auf Spitzenlagen gewachsen, überzeugen die Weine durch ihre Leichtigkeit und die fein geschliffene Note. Dabei wird von den Böden genauso profitiert wie von einer verschlankten Grundlinie.

Die führenden Weine desWeingut Weegmüller sind prämierte Kabinettweine. Dazu kommen Gutsweine in der 1-Liter-Flasche, wenige Rosé-und Rotweine und der Rieslingsekt „Das Weegmüllerchen“...

Weiterlesen
DasWeingut Dr. Corvers-Kauter wird seit 1996 von Matthias Corvers und Brigitte Corvers-Kauter im Rheingau geführt. Hier am Rüdesheimer Berg werden beinahe ausschließlich Rieslinge angebaut. Das sieht man auf den Weinhängen, merkt es aber auch im Geschmack. Dieser hebt sich deutlich von den anderen Rebsorten des Weinguts Dr. Corvers-Kauter ab.

Auf Grund der guten Bedingungen in Klima und Boden sind Jahresproduktionen um 80.000 Flaschen keine Besonderheit. Summiert auf 12 Hektar in verschiedenen Einzellagen, wird neben dem Riesling auch Spätburgunder und Roter Riesling angebaut.

Ein für die Umwelt schonender Ausbau wird imWeingut Dr. Corvers-Kauter sehr groß geschrieben...

Weiterlesen
DasWeingut Gutzler befindet sich seit Jahren in Familienbesitz und baut auf einer Fläche von etwa 12,5 Hektar Wein an und beherbergt seit einiger Zeit auch eine Sektfanufaktur und eine Destillerie.

Angebaut werden Spätburgunder, Riesling, Silvaner, weiße Brugundersorten und zu etwas weniger als einem Fünftel auch andere Rebsorten. Die jährliche Produktion beläuft sich auf stolze 100.000 Flaschen.

Neben dem hervorragenden Geschmack vieler Weine, sprechen auch die Auszeichnungen für eine hohe Qualität. Das Weingut ist Mitglied im VDP und erhielt unter anderem...

Weiterlesen
DasWeingut Fitz-Ritter gehört als Gründungsmitglied im VDP, zu den pfälzischen Prädikatsweingütern. Auf Tradition wird viel Wert gelegt, wobei auch aus ökologischen Gründen die moderne Keltertechnik zu keiner Zeit aus den Augen verloren wird.

Eine hohe Qualität wird durch den sorgfältigen Umgang mit den Reben garantiert. Auf den insgesamt 24 Hektar Anbaufläche wird überwiegend Riesling angebaut. Der Wein reift nach der langen Gärung und schonenden Pressung in Edelstahl- und Holzfässern.
Daneben werden auch ein paar Graue und Weiße Burgunder angebaut. Zudem verfügt das Weingut Fitz-Ritter über die älteste, hauseigene Sektkellerei in Rheindland-Pfalz.

Nicht zuletzt durch den überwiegend lehmigen Boden erhalten die Weine...

Weiterlesen
DasWeingut Jean Stoden hat eine lange Tradition. Der Weinanbau begann gegen Ende des 16. Jahrhunderts und zieht sich als Familienbetrieb bis heute durch die Geschichte. Seit 2005 ist es Mitglied im VDP, dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter.

Auch dieses Weingut schreibt die Verbundenheit mit der Natur und eine aus ökologischer Sicht schonende Produktion überaus groß.

Wichtig ist nicht die Quantität, sondern die Qualität der Erzeugnisse und die ist fabelhaft. Die ausschließlich von Hand verlesenen Trauben, werden schonend verarbeitet. Gelagert wird der Wein anschließend in Eichenfässern. Auf 6,5 Hektar in diversen Einzellagen und fast ausschließlich auf Steilhängen, werden zu einem großen Teil...

Weiterlesen

Artikel 291 bis 300 von 311 gesamt

Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück
Zum Warenkorb