2021 Riesling vom Kalkstein trocken - Weingut Dackermann

21 Bewertungen Produkt bewerten
Sascha Dackermann: "Unser Riesling vom Kalkstein zeigt in der Nase mineralische Noten gepaart mit Nuancen von Zitrus. Herrliche Frische auf der Zunge, feingliedrig und doch bereits gut zugänglich mit einer vielschichtigen Aromatik von Pfirsich und Orange. Nach einer 12-stündigen Maischestandzeit wur ...Weiterlesen

Regulärer Preis: 8,95 €

Special Price 5,99 €

7,99 €/L (0,75 L)

Nicht auf Lager 5.99

Sascha Dackermann: "Unser Riesling vom Kalkstein zeigt in der Nase mineralische Noten gepaart mit Nuancen von Zitrus. Herrliche Frische auf der Zunge, feingliedrig und doch bereits gut zugänglich mit einer vielschichtigen Aromatik von Pfirsich und Orange. Nach einer 12-stündigen Maischestandzeit wurde der Riesling vom Kalkstein spontan zu 90% im Edelstahl und zu 10% im Holzfass vergoren. Ich empfehle den Wein zu Geflügel- und Fleischgerichten, er macht sich aber auch gut als Begleiter zu Gemüse und Käse."
Wein
  • Artikelnummer: HMW5683640
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2021
  • Rebsorte: Riesling
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 7,1 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 6,4 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 7,99 €*
Hersteller
  • Hersteller: Dackermann
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Hersteller-Adresse: WirWinzer.de, Widenmayerstr. 18, 80538 München, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5CcmVpdGdlZiZhdW1sO2NoZXJ0ZXMgU29ydGltZW50IHZvbSBXZWluZ3V0IERhY2tlcm1hbm48L2gyPg0KPHA+RGFzIHRyYWRpdGlvbnNyZWljaGUmbmJzcDtXZWluZ3V0IERhY2tlcm1hbm4mbmJzcDtpbiBEaXR0ZWxzaGVpbS1IZSZzemxpZztsb2NoIGlzdCBzZWl0IDE5MTMgaW0gRmFtaWxpZW5iZXNpdHouIE1pdCBXZWluYmF1bWVpc3RlciBTYXNjaGEgRGFja2VybWFubiBoYXQgbnVubWVociBkaWUgdmllcnRlIEdlbmVyYXRpb24gZGFzIFNhZ2VuIHVuZCBtaXQgamVkZXIgR2VuZXJhdGlvbiB3dWNocyBkZXIgRmFtaWxpZW5iZXRyaWViLiBEYW1hbHMgd2llIGhldXRlIHNldHp0IG1hbiBhdWYgZGVtJm5ic3A7V2Vpbmd1dCBEYWNrZXJtYW5uJm5ic3A7YXVmIGhvaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dC48L3A+DQo8cD5JbSBIZXJ6ZW4gdm9uIFJoZWluaGVzc2VuLCBkZW0gZ3Imb3VtbDsmc3psaWc7dGVuIGRldXRzY2hlbiBXZWluYmF1Z2ViaWV0LCBiZWZpbmRldCBzaWNoIGRhcyZuYnNwO1dlaW5ndXQgRGFja2VybWFubiwgdW1nZWJlbiB2b24gV2VpbmJlcmdlbi4gVmllbGUgaGVydm9ycmFnZW5kZSBMYWdlbiBiZXdpcnRzY2hhZnRldCBkaWUgV2luemVyZmFtaWxpZSBoaWVyLCBkYXJ1bnRlciBlaW5lIFNpbHZhbmVyLUFubGFnZSBhbSBTdGFuZG9ydCBCZWNodGhlaW1lciBIYXNlbnNwcnVuZywgZGllIHNlaXQgMTk0OCBiZXN0ZWh0LiBTZWl0IGRlbSBHZWJ1cnRzamFociBkZXMgU2VuaW9yY2hlZnMgRXJoYXJkIERhY2tlcm1hbm4gbGllZmVydCBzaWUgSmFociBmJnV1bWw7ciBKYWhyIFRyYXViZW4gdm9uIGJlc3RlciBRdWFsaXQmYXVtbDt0IGYmdXVtbDtyIGRhcyZuYnNwO1dlaW5ndXQuIFZlcnNjaGllZGVuZSBLbGVpbmtsaW1hdGEgc293aWUgQm9kZW5iZXNjaGFmZmVuaGVpdGVuIGxhc3NlbiBhdWNoIGluIGRlbiBhbmRlcmVuIExhZ2VuIHdpZSBEaXR0ZWxzaGVpbWVyIExlY2tlcmJlcmcgdW5kIEhlJnN6bGlnO2xvY2hlciBNb25kc2NoZWluIGVpbmUgVmllbHphaGwgYW4gUmVic29ydGVuIGdlZGVpaGVuLiBEaWUgQiZvdW1sO2RlbiByZWljaGVuIHZvbiBzY2h3ZXJlbSBMZWhtIGJpcyBoaW4genUgbGVpY2h0ZW0gU2FuZC48L3A+DQo8cD5OYWNoIGRlbSBNb3R0byAmcXVvdDtlaW4gZ3V0ZXIgV2VpbiBlbnRzdGVodCBpbSBXZWluYmVyZyZxdW90OyB3aXJkIGF1ZiBkZW0mbmJzcDtXZWluZ3V0IERhY2tlcm1hbm4mbmJzcDt2aWVsIEF1ZndhbmQgYmVpIGRlciBXZWluYmVyZ3NhcmJlaXQgYmV0cmllYmVuLiBTb3JnZiZhdW1sO2x0aWcgd2VyZGVuIGRpZSBSZWJzdCZvdW1sO2NrZSBnZXBmbGVndCB1bmQgZGllIFRyYXViZW4genVtIGluZGl2aWR1ZWxsIG9wdGltYWxlbiBSZWlmZXplaXRwdW5rdCBnZWxlc2VuLiBWZXJlZGVsdCB3aXJkIGRhcyBMZXNlZ3V0IHNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIGltIEtlbGxlci4gQmVpIGRlbiBXZWkmc3psaWc7d2VpbmVuIHdpcmQgZGllIGpld2VpbHMgY2hhcmFrdGVyaXN0aXNjaGUgRnJ1Y2h0aWdrZWl0IHVuZCBTcHJpdHppZ2tlaXQgZXJoYWx0ZW4uIFRyYWRpdGlvbmVsbCBpbiBIb2x6ZiZhdW1sO3NzZXJuIG9kZXIgaW4gbW9kZXJuZW4gRWRlbHN0YWhsdGFua3MgcmVpZmVuIGRpZXNlIGhlcmFuLiBEaWUgUm90d2VpbmUgd2VyZGVuIGluIGFsdGVuLCBncm8mc3psaWc7ZW4gSG9semYmYXVtbDtzc2VybiAtIGRhcyAmYXVtbDtsdGVzdGUgc3RhbW10IGF1cyBkZW0gSmFociAxODc3IC0gdW5kIHp1bmVobWVuZCBhdWNoIGltIEJhcnJpcXVlIGF1c2dlYmF1dC4gR2VudXNzIHVuZCBob2hlIFF1YWxpdCZhdW1sO3Qgc3RlaGVuIGF1ZiBkZW0mbmJzcDtXZWluZ3V0IERhY2tlcm1hbm4mbmJzcDtiZWkgZGVyIFdlaW5lcnpldWd1bmcgaW0gVm9yZGVyZ3J1bmQuPC9wPg0KPHA+V2VpbmUgZiZ1dW1sO3IgamVkZW4gR2VzY2htYWNrIHNvd2llIGRhcyBiZXNvbmRlcmUgRXR3YXMgaCZhdW1sO2x0IGRhcyZuYnNwO1dlaW5ndXQgbmFjaCBlaWdlbmVyIEF1c3NhZ2UgYmVyZWl0LiBXZWkmc3psaWc7LSB3aWUgUm90d2VpbiBpc3QgYWxzIGVpbmZhY2hlciBUcmlua3dlaW4sIGFscyBzY2htYWNraGFmdGVyIFByJmF1bWw7ZGlrYXRzLSB1bmQgUXVhbGl0JmF1bWw7dHN3ZWluIHNvd2llIGluIGdlaG9iZW5lciBQcmVtaXVtcXVhbGl0JmF1bWw7dCBlcmgmYXVtbDtsdGxpY2guIFZlcnN1Y2hlbiBTaWUgZnJ1Y2h0aWctZnJpc2NoZW4gUmllc2xpbmcgb2RlciByYWZmaW5pZXJ0ZW4gV2VpJnN6bGlnO2J1cmd1bmRlciB2b20mbmJzcDtXZWluZ3V0IERhY2tlcm1hbm4sIHZlcncmb3VtbDtobmVuIFNpZSBJaHJlbiBHYXVtZW4gbWl0IHZvbGxtdW5kaWdlbSBEb3JuZmVsZGVyIG9kZXIgU3AmYXVtbDt0YnVyZ3VuZGVyIG1pdCBLaXJzY2hhcm9tYS4gRXhrbHVzaXZlIEd1dHN3ZWluZSBzb3dpZSBFZGVscyZ1dW1sOyZzemxpZztlIFJhcml0JmF1bWw7dGVuIHJ1bmRlbiBkYXMgV2VpbnNvcnRpbWVudCBhYi4gRnJ1Y2h0aWctaG9semlnZXIgQ2hhcmRvbm5heSB1bmQgYXJvbWF0aXNjaGVyIFNjaHdhcnplciBHb2xpYXRoIG1pdCBSJm91bWw7c3RrYWZmZWUtIHVuZCBEJm91bWw7cnJwZmxhdW1lbi1Bcm9tZW4sIGJlaWRlIGF1cyBkZW0gQmFycmlxdWUsIHNvd2llIGV4b3Rpc2NoIGFubXV0ZW5kZSBBbGJhbG9uZ2EgdW5kIEh1eGVscmViZS0oQmVlcmVuLSkgQXVzbGVzZSB3aXNzZW4gRGFja2VybWFubiZuYnNwO3p1IGJlZ2Vpc3Rlcm4uPC9wPg0KPHA+RGllIGhvaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dCBkZXIgRXJ6ZXVnbmlzc2Ugdm9tJm5ic3A7V2Vpbmd1dCBEYWNrZXJtYW5uJm5ic3A7aXN0IGF1Y2ggZGVuIFdlaW5leHBlcnRlbiBuaWNodCB2ZXJib3JnZW4gZ2VibGllYmVuOyB6YWhscmVpY2hlIEF1c3plaWNobnVuZ2VuIGV0d2EgZHVyY2ggU2VsZWN0aW9uIHVuZCBkaWUgTGFuZHdpcnRzY2hhZnRza2FtbWVyIHNwcmVjaGVuIGYmdXVtbDtyIHNpY2guPC9wPjwvZGl2Pg==
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.9
21 Bewertungen
5 Sterne
19
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2021

    Kein Wunder, dass der schon vergriffen ist ! Super !

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr fruchtig, frisch.... Gern ein Glas mehr.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    schöner frischer wein

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr leckerer frischer Wein

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Mega fruchtig , dieser Wein lässt sich gut zu allen Gelegenheiten trinken. Auch mal einfach so. Hat uns sehr gut gefallen. Hat aller Erwartungen übertroffen . Danke diesen lecken Tropfen .

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr frischer spritziger Wein . Hat uns sehr gut gefallen . Passte super zum Essen , wird hier auch gerne von den jüngeren Leuten genossen . Armomatisch und einfach ein leckerer Genuss . Kann ich nur weiter empfehlen .

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Als wenn ein Engel...

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Herrlich fruchtig, eine unbedingte Empfehlung!

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Ein guter Wein.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Ein leckerer Wein beim Essen

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Super Wein

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Genau mein Geschmack: mineralisch und süffig.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Ein fruchtiger, süffiger Riesling. Genau das Richtige für laue Sommernächte.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Für den Preis, ein hervorragender Wein.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Vorzüglich!

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr guter Wein.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Angenehme Säure, nicht zu bissig, im Glas typische Riesling Farbe

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    schmeckt ausgezeichnet

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr guter Riesling mit Top Preis-Leistung!

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Ein herausragender Riesling

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Ganz anders als die trockene Edition. Erinnerte mich geschmacklich an einen Muscadet.

    Von am

Alle 21 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack