2021 Rebenmeer Weißburgunder trocken - Stephan Wernersbach

16 Bewertungen Produkt bewerten
Stephan Wernersbach: "Ein Weißburgunder, der nicht durch Üppigkeit, sondern durch seine elegant-kühle Mineralik und Kraft zu überzeugen weiß. Die feine Weißfrucht-Aromatik gepaart mit der charmanten, zurückhaltenden Weinsäure bieten viel Trinkspaß und machen den Wein nebenbei zu einem wunderbaren Be ...Weiterlesen

Regulärer Preis: UVP 9,90 €

Special Price 6,99 €

9,32 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig von WirWinzer Select
Lieferzeit ca. 3 - 5 Werktage
Gratis Versand ab 12 Flaschen
je Weingut / Versender (sonst 5,90 €)

Stephan Wernersbach: "Ein Weißburgunder, der nicht durch Üppigkeit, sondern durch seine elegant-kühle Mineralik und Kraft zu überzeugen weiß. Die feine Weißfrucht-Aromatik gepaart mit der charmanten, zurückhaltenden Weinsäure bieten viel Trinkspaß und machen den Wein nebenbei zu einem wunderbaren Begleiter von Fisch und leichten Salat- und Gemüsekreationen."
Wein
  • Artikelnummer: HMW5757431
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2021
  • Rebsorte: Weißburgunder
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,0 %
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 9,32 €*
Hersteller
  • Hersteller: Stephan Wernersbach
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Hersteller-Adresse: Stephan Wernersbach, Spitalstrasse 41, 67596 Dittelsheim-Hessloch, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj48c3BhbiBpZD0iZG9jcy1pbnRlcm5hbC1ndWlkLTMwNTYzNTRkLWQyOGUtOGJiZS00MjgyLWIyNTA0MmQxODkzMSI+PHNwYW4+V2Vpbmd1dCBXZXJuZXJzYmFjaDogZWluZSBlY2h0ZSBFbnRkZWNrdW5nIHVuZCBCZWlzcGllbCBmJnV1bWw7ciBSaGVpbmhlc3NlbnMgRHluYW1pazwvc3Bhbj48L3NwYW4+PC9oMj4NCjxwPjxzcGFuIGlkPSJkb2NzLWludGVybmFsLWd1aWQtMzA1NjM1NGQtZDI4ZS1iZmUyLWFhMmQtNThkODdiODNjODgzIj48c3Bhbj5EYXMgV2Vpbmd1dCBXZXJuZXJzYmFjaCBpc3QgZWluIHd1bmRlcmJhcmVzIEJlaXNwaWVsIGYmdXVtbDtyIGRpZSBzZWhyIGR5bmFtaXNjaGUgRW50d2lja2x1bmcgUmhlaW5oZXNzZW5zIGFscyBXZWluYW5iYXVyZWdpb246IG1pdCBkZXIgJlV1bWw7YmVybmFobWUgZHVyY2ggZGVuIEp1bmd3aW56ZXIgU3RlcGhhbiBXZXJuZXJzYmFjaCBoYXQgc2ljaCBkaWUgUGhpbG9zb3BoaWUgdW5kIGRlciBBbnNwcnVjaCBhdWYgZGVtIEZhbWlsaWVuLVdlaW5ndXQgbWFya2FudCBnZSZhdW1sO25kZXJ0LiBFaW5lIFRvcC1BdXNiaWxkdW5nLCBrbGFyZSBRdWFsaXQmYXVtbDt0cy0gdW5kIFN0aWxpc3Rpa3ppZWxlIHVuZCB1bm5hY2hsJmF1bWw7c3NpZ2VyIEFyYmVpdHNlaWZlciBzb3JnZW4gZGFmJnV1bWw7ciwgZGFzcyBkYXMgZ3JvJnN6bGlnO2UgUG90ZW56aWFsIGRlciBXZWluYmVyZ3NsYWdlbiB6dXIgR2VsdHVuZyBnZWJyYWNodCB3aXJkLiBFaW5lIFZpZWx6YWhsIGJla2FubnRlciBXZWlua3JpdGlrZXIgd2llIEdhdWx0IE1pbGxhdSwgRWljaGVsbWFubiwgU3R1YXJ0IFBpZ290dCwgTWFuZnJlZCBMJnV1bWw7ZXIgZXRjLiB6JmF1bWw7aGx0IGRhcyBXZWluZ3V0IFdlcm5lcnNiYWNoIGpldHp0IHNjaG9uIHp1IGRlbiBiZXN0ZW4gZGVyIFJlZ2lvbi48L3NwYW4+PC9zcGFuPjwvcD4NCjxwPjxzcGFuIGlkPSJkb2NzLWludGVybmFsLWd1aWQtMzA1NjM1NGQtZDI4Zi04MWFlLTczNWYtZGFhOGRlYzZkMGM0Ij48c3Bhbj5EaWUgV2luemVyZmFtaWxpZSBXZXJuZXJzYmFjaCBiZXdpcnRzY2hhZnRldCBiZXJlaXRzIHNlaXQgZGVtIDE3LiBKYWhyaHVuZGVydCBkaWUgZWlnZW5lbiBXZWluYmVyZ2UuIFcmYXVtbDtocmVuZCBkaWUgRWx0ZXJuIHZvbiBTdGVwaGFuIFdlcm5lcnNiYWNoIGRlbiBXZWluYmF1IG5vY2ggYWxzIEhvYmJ5IGJldHJpZWJlbiwgbWFjaHQgU29obiBTdGVwaGFuIGVybnN0OiBpbiBHZWlzZW5oZWltIHVuZCBHaWUmc3psaWc7ZW4gZXh6ZWxsZW50IGF1c2dlYmlsZGV0LCAmdXVtbDtiZXJuYWhtIGVyIDIwMDUgZGFzIFdlaW5ndXQgV2VybmVyc2JhY2ggdm9uIHNlaW5lbiBFbHRlcm4gdW5kIGVudHdpY2tlbHQgZXMgc2VpdGRlbSBtaXQgSGVyemJsdXQgenUgbmllIGVycmVpY2h0ZXIgR3Imb3VtbDsmc3psaWc7ZS4gSGV1dGUgeiZhdW1sO2hsdCBkYXMgV2Vpbmd1dCBXZXJuZXJzYmFjaCB6dSBkZW4gdmllbHZlcnNwcmVjaGVuZHN0ZW4gQXVmc3RlaWdlcm4gaW4gZGVyIGR5bmFtaXNjaGVuIFJlZ2lvbiBSaGVpbmhlc3Nlbi4gRGllIExpc3RlIGRlciBBdXN6ZWljaG51bmdlbiBpc3QgaW56d2lzY2hlbiBhdWNoIGJlZWluZHJ1Y2tlbmQ6ICZsZHF1bztEZXV0c2NobGFuZHMgV2luemVyZW50ZGVja3VuZyBkZXMgSmFocmVzIDIwMTEmcmRxdW87IChGQVovU3R1YXJ0IFBpZ290dCksIGVpbmVyIGRlciAmbGRxdW87MTExIGJlc3RlbiBKdW5nd2luemVyIERldXRzY2hsYW5kcyZyZHF1bzsgKEZJTkUgV0lORSBSRVZJRVcsIDIwMTMpLCB6d2VpdGgmb3VtbDtjaHN0YmV3ZXJ0ZXRlciBXZWluIHVudGVyIDE0LjAwMCBpbnRlcm5hdGlvbmFsZW4gV2VpbmVuIChBV0MgVmllbm5hIDIwMTQpLCAyIFRyYXViZW4gYmVpIEdhdWx0IE1pbGxhdSB1bmQgRW1wZmVobHVuZyBpbSBGZWluc2NobWVja2VyLjwvc3Bhbj48L3NwYW4+PC9wPg0KPHA+PHNwYW4gaWQ9ImRvY3MtaW50ZXJuYWwtZ3VpZC0zMDU2MzU0ZC1kMjhmLWFmNGQtZTBkOC1kN2QxOTFlN2QwYzYiPjxzcGFuPkRhcyBXZWluZ3V0IFdlcm5lcnNiYWNoIGJld2lydHNjaGFmdGV0IGV0d2FzIG1laHIgYWxzIDEwIEhla3RhciBpbiBMYWdlbiBydW5kIHVtIEhlc3Nsb2NoIHVuZCBCZWNodGhlaW0gYXVmICZuYnNwO3Zvcm5laG1saWNoIHN0YXJrIGthbGtzdGVpbmhhbHRpZ2VuIEImb3VtbDtkZW4gZGVyIHJoZWluaGVzc2lzY2hlbiBIJnV1bWw7Z2VsbGFuZHNjaGFmdC4gSW0gWmVudHJ1bSBkZXIgQXJiZWl0IHZvbiBTdGVwaGFuIFdlcm5lcnNiYWNoIHN0ZWh0IGRpZSBha3JpYmlzY2hlIEhlcmF1c2FyYmVpdHVuZyBkZXIgQ2hhcmFrdGVyaXN0aWthIHNlaW5lciBlcnN0a2xhc3NpZ2VuIGFiZXIgZWhlciB1bmJla2FubnRlbiBXZWluYmVyZ3NsYWdlbiwgZGllIGRhcyBQb3RlbnppYWwgZiZ1dW1sO3IgbGFuZ2xlYmlnZSwgaG9jaC1hcm9tYXRpc2NoZSwgbWluZXJhbGlzY2gtZmlsaWdyYW5lIFdlaW5lIGhhYmVuLiBXaWUgZ3V0IGRhcyBnZWxpbmd0LCBsJmF1bWw7c3N0IHNpY2ggZGFubiB6LkIuIGltIE1hZ2F6aW4gVml2QXJ0ICZ1dW1sO2JlciBkZW4gUmllc2xpbmcgdW5kIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlciBkZXIgQVJTIEFOVElRVUEtU2VyaWUgdm9tIFdlaW5ndXQgV2VybmVyc2JhY2ggbmFjaGxlc2VuOiAmbGRxdW87ZWNodGUgS3JhY2hlciBpbiBrb25zZXF1ZW50IHRyYWRpdGlvbmVsbGVyIE1hbmllciBbLi4uXSBtYW4gaGF0IGRhcyB0cmltdW1waGFsZSBHZWYmdXVtbDtobCwgZWluZSBlY2h0ZSBFbnRkZWNrdW5nIGdlbWFjaHQgenUgaGFiZW4uJnJkcXVvOzwvc3Bhbj48L3NwYW4+PC9wPg0KPHAgZGlyPSJsdHIiPjxzcGFuPk5lYmVuIHdlaSZzemxpZztlbiBSZWJzb3J0ZW4gd2llIGRlbSBSaWVzbGluZywgZGVyIFNjaGV1cmViZSwgZGVtIFNpbHZhbmVyIHVuZCBHcmF1LSB1bmQgV2VpJnN6bGlnO2J1cmd1bmRlciBrdWx0aXZpZXJ0IGRhcyBXZWluZ3V0IFdlcm5lcnNiYWNoIGF1Y2ggc2VociBlcmZvbGdyZWljaCBSb3R3ZWluZSB2b20gU3AmYXVtbDt0YnVyZ3VuZGVyIHVuZCBQb3J0dWdpZXNlci4gRGFzIFNvcnRpbWVudCB1bnRlcnNjaGVpZGV0IEd1dHN3ZWluZSwgT3J0c3dlaW5lIHVuZCBMYWdlbndlaW5lLiBEZXIgIkhlc3Nsb2NoZXIgTW9uZHNjaGVpbiIgYnJpbmd0IG1pbmVyYWxpc2NoLWZpbGlncmFuZSBSaWVzbGluZ2UgYnp3LiBTcCZhdW1sO3RidXJndW5kZXIgbWl0IG5hY2hoYWx0aWdlciBBcm9tYXRpayBoZXJ2b3IgKEFSUyBBTlRJUVVBKS4gS29tcGxleCwgbWl0IG1pbmVyYWxpc2NoZXImbmJzcDs8L3NwYW4+PHNwYW4gaWQ9ImRvY3MtaW50ZXJuYWwtZ3VpZC0zMDU2MzU0ZC1kMjhmLWRjYjEtYzE0NS0xMGQzNjczZGZlNTgiPlcmdXVtbDtyemUgdW5kIGV4b3Rpc2NoZXIgRnJ1Y2h0IHByJmF1bWw7c2VudGllcnQgc2ljaCBkZXIgTCZvdW1sO3dlbmJlcmctUmllc2xpbmcgYXVzIGRlbSAiQmVjaHRoZWltZXIgSGFzZW5zcHJ1bmciLiBWb24gMTk0NCBzdGFtbWVuIGRpZSBhbHRlbiBSZWJlbiBpbSAiSGVzc2xvY2hlciBGcmF1ZW5iZXJnIi4gRGllIGRhcmF1cyBlbnRzdGVoZW5kZSwgZnJ1Y2h0YmV0b250ZSBTY2hldXJlYmUgemVpZ3Qgc2ljaCBtaXQgYmVzb25kZXJzIGZpbGlncmFuZW4gQXJvbWVuLiBXZWl0ZXJlIHRyb2NrZW5lIHVuZCBhdWNoIHJlc3RzJnV1bWw7JnN6bGlnO2UgU3BlemlhbGl0JmF1bWw7dGVuIHJ1bmRlbiBkYXMgdG9sbGUgU29ydGltZW50IHZvbSBXZWluZ3V0IFdlcm5lcnNiYWNoIGFiLjwvc3Bhbj48L3A+PC9kaXY+
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Passt zu ...

Fisch, leichte Salate und Gemüsekreationen

Wein-Bewertungen

4.9
16 Bewertungen
5 Sterne
15
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2021

    Ein ganz hervorragender Weißburgunder, der eine perfekte Balance zwischen zarter Säure und kräftiger Aromakorpulenz aufweist. Sehr empfehlenswert, ein Hochgenuss!

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    In eine wunderbare Mineralik eingebettete Birnentöne mit einem nussigen Hauch Honig im Abgang. Ebenso frisch wie lecker offeriert dieser Wein die feinen Nuancen, die einen guten Weißburgunder ausmachen.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr gut im Geschmack

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Dieser Wein ist ausgezeichnet,bestelle ihn immer wieder gern. Gekühlt ist er ein aromatischer Genuss. Bestell nur diesen Wein, weil er mir besonderes gut zu Fisch und leichtem Essen bekommt.

    Von am

  • Jahrgang: 2021

    Sehr zu empfehlen - mein Geschmack.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Frisch, aromatisch und ausgewogen. Sehr zu empfehlen.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Sehr guter Wein für wärmere Frühlingsabende, die es jetzt endlich gibt. Ausgewogener Geschmack, ergänzt auch sehr gut ein Spargelessen.

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Aufmachen und genießen

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Wunderbarer Weissburgunder! Neben dem Sauvignon blanc unser Liebling aus dem Reebenmeer

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Der Wein 2019 Elbling trocken Gutswein ist sehr gut und hat eine sehr gute Geschmacksrichtung.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Toll ausbalancierter Grauburgunder.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ein herrlich frischer Sommerwein ohne jeglichen Mangel.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ein gelungener Wein, der nicht nur zu den Mahlzeiten passt.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ich hatte noch keine Gelegenheit, den Wein zu verkosten.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Super Wein.....wie alles von Werner

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Ich bin mit dem Wein mehr als zufrieden.
    Auch meine Gäste waren voll des Lobes.

    Von am

Alle 16 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack