2020 Rheinhessen Morio-Muskat lieblich - Winzer der Rheinhessischen Schweiz

13 Bewertungen Produkt bewerten
Ein Sommerwein mit einer leichten Süße.
4,40 € 5,87 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

  • IconMorio-Muskat
  • IconLieblich
  • IconRheinhessen
Ein Sommerwein mit einer leichten Süße.
Wein
  • Artikelnummer: 48039000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2020
  • Lage: Rheinhessen
  • Rebsorte: Morio-Muskat
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Lieblich
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 10,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 4,7 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 39,9 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 5,87 €*
Hersteller
  • Hersteller: Winzer der Rheinhessischen Schweiz
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Hersteller-Adresse: Winzer der Rheinhessischen Schweiz eG, Kreuzstr. 12, 55597 Wöllstein, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XaW56ZXIgZGVyIFJoZWluaGVzc2lzY2hlbiBTY2h3ZWl6IGVHOiBzY2hsYW5rZSwgYXJvbWF0aXNjaGUgdW5kIHMmdXVtbDtmZmlnZSBXZWluZSB6dSBUb3AtUHJlaXNlbjwvaDI+DQo8cD5EaWUgV2luemVyIGRlciBSaGVpbmhlc3Npc2NoZW4gU2Nod2VpeiBlRyBiaWV0ZXQgSWhuZW4gZWluIHVtZmFuZ3JlaWNoZXMgU29ydGltZW50IGFuIFdlaSZzemxpZzstIHVuZCBSb3R3ZWluZW4uIERpZSBMYWdlbiBsaWVnZW4gaW4gUmhlaW5sYW5kLVBmYWx6IHp3aXNjaGVuIE1haW56IHVuZCBXb3Jtcywgc293aWUgQmluZ2VuIHVuZCBBbHpleS4gS2VybmxhbmQgZGVyIFJoZWluaGVzc2lzY2hlbiBTY2h3ZWl6IGlzdCBkaWUgUmVnaW9uIGVudGxhbmcgZGVzIEZsJnV1bWw7c3NjaGVucyBXaWVzYmFjaCB1bSBiZWthbm50ZSBXZWlub3J0ZSB3aWUgVyZvdW1sO2xsc3RlaW4uIEluc2dlc2FtdCBlcm50ZW4gaGllciAxMjAgTWl0Z2xpZWRlciBzcHJpdHppZ2UgV2VpJnN6bGlnO3dlaW5lIHVuZCBpbiBnZXJpbmdlcmVyIEFuemFobCB2b2xsbXVuZGlnZSBSb3R3ZWluZS4gRGllIGJlc3RlbiBkYXZvbiBrJm91bWw7bm5lbiBTaWUgJnV1bWw7YmVyIGRlbiBPbmxpbmUtU2hvcCB6dSBzaWNoIGlucyBIYXVzIGtvbW1lbiBsYXNzZW4uPC9wPg0KPHA+Vm9uIGRlciBTb25uZSB2ZXJ3Jm91bWw7aG50LCBzaW5kIGRpZSByaGVpbmhlc3Npc2NoZW4gV2VpbmUgdHJhZGl0aW9uZWxsIGJla2FubnQgZiZ1dW1sO3IgaWhyZSBhcm9tYXRpc2NoZSBTJnV1bWw7ZmZpZ2tlaXQgdW5kIGlocmVuIHNjaGxhbmtlbiBLJm91bWw7cnBlcnJlaWNodHVtLiBEYWJlaSB2ZXJiaW5kZW4gZGllIFdpbnplciBkZXIgUmhlaW5oZXNzaXNjaGVuIFNjaHdlaXogZUcgJnV1bWw7YmVyIEphaHJodW5kZXJ0ZSB2ZXJlcmJ0ZXMgSGFuZHdlcmsgbWl0IGRlbiBGZWluaGVpdGVuIHdlaW50ZWNobmlzY2hlciBOZXVlcnVuZ2VuIGRlciBHZWdlbndhcnQuIFByb2R1emllcnQgd2VyZGVuIGRldXRzY2hlIFdlaW5lLCBkaWUgZWluZW0gaW50ZXJuYXRpb25hbGVuIFZlcmdsZWljaCBzdGFuZGhhbHRlbiBrJm91bWw7bm5lbi4gRGFyYXVmIHNpbmQgZGllIFdpbnplciBkZXIgUmhlaW5oZXNzaXNjaGVuIFNjaHdlaXogenUgUmVjaHQgc3RvbHouPC9wPg0KPHA+WnUgZGVuIGJldm9yenVndGVuIFJlYnNvcnRlbiwgYXVzIGRlbmVuIGRhcyBkaWUgV2luemVyIGRlciBSaGVpbmhlc3Npc2NoZW4gU2Nod2VpeiBob2Nod2VydGlnZSBXZWkmc3psaWc7d2VpbmUgcHJvZHV6aWVydCwgZ2VoJm91bWw7cmVuIGRlciBzcHJpdHppZ2UgUmllc2xpbmcsIGRlciBhdXNkcnVja3NzdGFya2UgTSZ1dW1sO2xsZXItVGh1cmdhdSB1bmQgZGVyIGVsZWdhbnRlIFNpbHZhbmVyLiBBYmdlcnVuZGV0IHdpcmQgZGllIEFuZ2Vib3RzcGFsZXR0ZSBkdXJjaCBKYWhyZyZhdW1sO25nZSBkZXMgZmVpbmFyb21hdGlzY2hlbiBHcmF1YnVyZ3VuZGVycy4gQmVpIFdlaW53ZXR0YmV3ZXJiZW4gb2RlciBCZXVydGVpbHVuZ2VuIGR1cmNoIHJlbm9tbWllcnRlIEZhY2hqdXJvcmVuIHVuZCBXZWluZXhwZXJ0ZW4gZXJoYWx0ZW4gV2VpbmUgZGVyIFdpbnplciBkZXIgUmhlaW5oZXNzaXNjaGVuIFNjaHdlaXogZUcgcmVnZWxtJmF1bWw7JnN6bGlnO2lnIHNlaHIgZ3V0ZSBCZXdlcnR1bmdlbiB1bmQgUHJlaXNlLiBTcCZhdW1sO3RsZXNlbiBzY2huZWlkZW4gZGFiZWkgZWJlbnNvIGhlcnZvcnJhZ2VuZCBhYiB3aWUgS2FiaW5ldHQtIHVuZCBUaXNjaHdlaW5lLiBBbHMgRGVzc2VydHdlaW5lIGJlbGllYnRlIFRyb2NrZW5iZWVyZW5hdXNsZXNlbiB1bmQga29zdGJhcmUgRWlzd2VpbmUgcnVuZGVuIGRhcyBTb3J0aW1lbnQgZGVyIFdpbnplciBkZXIgUmhlaW5oZXNzaXNjaGVuIFNjaHdlaXogYWIuPC9wPg0KPHA+QXVjaCBiZWkgZGVyIEhlcnN0ZWxsdW5nIGdlaGFsdHZvbGxlciBSb3R3ZWluZSBoYWJlbiBkaWUgV2luemVyIGRlciBSaGVpbmhlc3Npc2NoZW4gU2Nod2VpeiBlRyB1bmQgc2VpbmUgS2VsbGVybWVpc3RlciBlaW4gZ3V0ZXMgSCZhdW1sO25kY2hlbi4gVm9yIGFsbGVtIGRlciBoYXJtb25pc2NoLWtyYWZ0dm9sbGUgdW5kIGRhYmVpIG5pY2h0IHp1IHNjaHdlcmUgRG9ybmZlbGRlciB3dXJkZSBtZWhyZmFjaCBwciZhdW1sO21pZXJ0IHVuZCBlcmZyZXV0IHNpY2ggYmVpIEZyZXVuZGVuIGRldXRzY2hlciBSb3R3ZWluZSB6dW5laG1lbmRlciBCZWxpZWJ0aGVpdC4gWnVyIEsmYXVtbDtzZXBsYXR0ZSBiZWkgZGVyIEJyb3R6ZWl0IGVtcGZpZWx0IGlobiBkaWUgV2luemVyIGRlciBSaGVpbmhlc3Npc2NoZW4gU2Nod2VpeiBlRyBlYmVuc28gd2llIHp1IHcmdXVtbDtyemlnZW0gQnJhdGVuLiBBdWNoIGRlciBjaGFybWFudC1sZWJlbmRpZ2UgQmxhdWUgUG9ydHVnaWVzZXIgdW5kIGRlciB3ZWdlbiBzZWluZXMgc2FtdGlnZW4gU2NobWVsemVzIGJlZ2VocnRlIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlciBnZWgmb3VtbDtyZW4genUgZGVuIEVyZm9sZ3N3ZWluZW4gZGVyIFdpbnplciBkZXIgUmhlaW5oZXNzaXNjaGVuIFNjaHdlaXogZUcsIGRpZSBiZWkgV2lyV2luemVyIGVyaCZhdW1sO2x0bGljaCBzaW5kLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

4.9
13 Bewertungen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
  • Jahrgang: 2020

    Sehr guter, geschmackvoller Wein. Nur zu empfehlen!

    Von am

  • Jahrgang: 2020

    Habe 6 Flaschen bestellt. Ein Wein mit schöner Restsüße. Zu meinem Leidwesen schmeckt der Wein auch meiner ehemaligen Verlobten. Also habe ich gleich noch einmal 12 Flaschen bestellt. Mir schmeckt er am besten bei einer Temperatur von 8° C.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Ein gutes Aroma mit weichen Abgang

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr dürftig.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Lieblicher Wein zum Genießen und für uns auch zum Schwelgen in Erinnerungen an die Jugend in den 80ern. Kühl ein echter Genuss!

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    schwacher muskatgeschmack, gut zum essen, von der sonne nicht verwöhnt

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    sehr gut

    Von am

  • Jahrgang: 2017

    Absolut gelungener Wein, nicht zu süß, ganz besonderer Geschmack - so wie ganz viele Weine dieser Winzergemeinschaft - tolles Preis-Leistungs-Verhältnis - absolut empfehlenswert!

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    sehr zu empfehlen, ist ein leichter Wein, für mich der ideale Sommerwein.

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    Mir schmeckt der Wein sehr gut ,zum geselligen Mädchenabend.

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    Hervorragender, ausgewogener Wein. Mein Lieblingswein. Einfach köstlich. Sehr zu empfehlen.

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    sehr zu empfehlen, ist für mich der ideale Sommerwein. Ich trinke ihn aber ebenso gerne im Winter.

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    genau was wir wollten, diesen Wein trinken wir eisgekühlt mit Eiswürfel, ausschließlich im Sommer.

    Von am

Alle 13 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack