2020 Junge Cuvéeschmiede Blanc de Blancs halbtrocken - Felsengartenkellerei Besigheim

12 Bewertungen Produkt bewerten
Aromen von Litschi, exotischen Früchten, Passionsfrucht, reife Birne. Weich und harmonisch im Abgang
4,49 € 5,99 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

Aromen von Litschi, exotischen Früchten, Passionsfrucht, reife Birne. Weich und harmonisch im Abgang
Wein
  • Artikelnummer: 204133000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2020
  • Rebsorte: Cuvée (Weiß)
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Halbtrocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 11,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 6,4 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 16,6 g/L
  • Haltbarkeit: 1-2 Jahre
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 5,99 €*
Hersteller
  • Hersteller: Felsengartenkellerei Besigheim
  • Land: Deutschland
  • Region: Württemberg
  • Hersteller-Adresse: Felsengartenkellerei Besigheim eG, Am Felsengarten 1, 74394 Hessigheim, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJnZXIgV2VpbnZpZWxmYWx0IHZvbiBkZXIgRmVsc2VuZ2FydGVua2VsbGVyZWkgQmVzaWdoZWltIGVHPC9oMj4NCjxwPkFtIFJhbmRlIHZvbiBIZXNzaWdoZWltIHNjaGxvc3NlbiBzaWNoIDE5NzIgendlaSBXaW56ZXJnZW5vc3NlbnNjaGFmdGVuIHp1ciBoZXV0aWdlbiBGZWxzZW5nYXJ0ZW5rZWxsZXJlaSBCZXNpZ2hlaW0gZUcgenVzYW1tZW4uIEhpZXIsIGluIGVpbmVyIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gV2luemVyZ2Vub3NzZW5zY2hhZnRlbiBXJnV1bWw7cnR0ZW1iZXJncywgd2lyZCBRdWFsaXQmYXVtbDt0IGdybyZzemxpZzsgZ2VzY2hyaWViZW4uIEluIGRlciBGZWxzZW5nYXJ0ZW5rZWxsZXJlaSBCZXNpZ2hlaW0gZUcgc29yZ3QgZWluIGtvbXBldGVudGVzIEtlbGxlcnRlYW0gdW5kIFRlYW0gYXVzIGRpdmVyc2VuIFdlaW5nJmF1bWw7cnRuZXJuIGYmdXVtbDtyIGVpbmUga29tcHJvbWlzc2xvc2UgV2VpbnF1YWxpdCZhdW1sO3QuPC9wPg0KPHA+TWVociBhbHMgMTQwMCBNaXRnbGllZGVyIHomYXVtbDtobHQgZGllIEZlbHNlbmdhcnRlbmtlbGxlcmVpIEJlc2lnaGVpbSBlRyB1bmQgenVzYW1tZW4gd2VyZGVuIHJ1bmQgNzMwIEhla3RhciBSZWJmbCZhdW1sO2NoZSBiZXdpcnRzY2hhZnRldC4gRGllIFdlaW5iZXJnZSB2ZXJ0ZWlsZW4gc2ljaCBhdWYgZGllIHVtbGllZ2VuZGVuIE9ydGUgd29iZWkgZGFzIEhlcnpzdCZ1dW1sO2NrIGRpZSBTdGVpbGxhZ2VuIGFuIE5lY2thciB1bmQgRW56IHNpbmQuIFNpZSB3ZWlzZW4gZWluIGVpbnppZ2FydGlnZXMgTWlrcm9rbGltYSBhdWYuIEF1Y2ggYXVmIGRlbiBUZXJyYXNzZW4gc2luZCBkaWUgUmViZW4gaGllciBvcHRpbWFsIG1pdCBMaWNodCB1bmQgVyZhdW1sO3JtZSB2ZXJzb3JndC4gSW4gZGVuIExhZ2VuIFd1cm1iZXJnLCAtIGV4a2x1c2l2c3RlIEVpbnplbGxhZ2UgZGVyIEZlbHNlbmdhcnRlbmtlbGxlcmVpIEJlc2lnaGVpbSBlRyAtIEZlbHNlbmdhcnRlbiB1bmQgU2NoYWxrc3RlaW4gc2luZCBkaWUgQmVkaW5ndW5nZW4gZiZ1dW1sO3IgZGllIHZlcnNjaGllZGVuc3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gaGVydm9ycmFnZW5kLiBBdWYgTXVzY2hlbGthbGstVmVyd2l0dGVydW5nc2Imb3VtbDtkZW4gZ2VkZWloZW4gYW5zcHJ1Y2hzdm9sbGUgUmVic29ydGVuIHdpZSBMZW1iZXJnZXIsIFRyb2xsaW5nZXIgdW5kIFJpZXNsaW5nIGJlc3RlbnMuPC9wPg0KPHA+RGllIFN0ZWlsbGFnZW4gZGVyIEZlbHNlbmdhcnRlbmtlbGxlcmVpIEJlc2lnaGVpbSBlRyBiZWQmdXVtbDtyZmVuIGVpbmVyIGF1ZndlbmRpZ2VuIFBmbGVnZSBwZXIgSGFuZC4gRGllIHplaXRpbnRlbnNpdmUgdW5kIHNjaHdlaSZzemxpZzt0cmVpYmVuZGUgV2VpbmJlcmdzYXJiZWl0IHdpcmQgbWl0IHZpZWwgRW50aHVzaWFzbXVzIGF1ZiBzaWNoIGdlbm9tbWVuLCB3aW5rZW4gZG9jaCB6dXIgQmVsb2hudW5nIFRyYXViZW4gdm9uIGhvaGVyIFF1YWxpdCZhdW1sO3QuIERpZXNlIHdlcmRlbiB2b24gZGVuIE1pdGdsaWVkZXJuIGRlciBXaW56ZXJnZW5vc3NlbnNjaGFmdCBzZWxla3RpdiBwZXIgSGFuZCBnZWxlc2VuLCBkYWJlaSB3ZXJkZW4gZGllIEVydHImYXVtbDtnZSBnZXppZWx0IHJlZHV6aWVydC4gQmVpbSBBdXNiYXUgaW0gS2VsbGVyIGtvbW1lbiBuZWJlbiBtb2Rlcm5zdGVyIFRlY2huaWsgdmllbCBTb3JnZmFsdCwgRXJmYWhydW5nIHVuZCBGYWNod2lzc2VuIHp1bSBFaW5zYXR6LiBTbyBlbnRzdGVoZW4gYXVzIGRlbSB3ZXJ0dm9sbGVuIFJvaHN0b2ZmIGhvY2h3ZXJ0aWdlIFdlaW5lLjwvcD4NCjxwPkRpZSBWaWVsZmFsdCBhbiBSZWJzb3J0ZW4gaXN0IGluIGRlciBGZWxzZW5nYXJ0ZW5rZWxsZXJlaSBCZXNpZ2hlaW0gYmVhY2h0bGljaC4gWnVncnVuZGUgbGllZ3QgZWluZSBnYW56IGVpZ2VuZSBRdWFsaXQmYXVtbDt0c3BoaWxvc29waGllLiBBYmVyIG9iIGZyaXNjaGVyIEdyYXVidXJndW5kZXIsIGZpbGlncmFuZXIgV2VpJnN6bGlnO2J1cmd1bmRlciwgZWxlZ2FudGVyIENoYXJkb25uYXkgb2RlciBlaW4gc2FtdGlnZXIgTWVybG90IC0gYWxsZSBXZWluZSBzaW5kIGVzIHdlcnQsIGVudGRlY2t0IHp1IHdlcmRlbi4gTmViZW4gZGVuIHNvcnRlbnJlaW5lbiBXZWluZW4gYmVnZWlzdGVybiBhdWNoIGhvY2h3ZXJ0aWdlIEN1diZlYWN1dGU7ZXMgYXVzIGRlbSBCYXJyaXF1ZS4gQXVmIGRlciBTdWNoZSBuYWNoIGRlbSByaWNodGlnZW4gVHJvcGZlbiBmJnV1bWw7ciBlaW5lbiBiZXNvbmRlcmVuIEFubGFzcyBzb2xsdGVuIFNpZSBlaW5lbiBCbGljayBhdWYgZGllIEVkaXRpb25lbiB3ZXJmZW4uIEhpbnRlciBkZW4gRXRpa2V0dGVuIENvbXBvc2l0aW9uIHVuZCBGYXMocyl6aW5hdGlvbiBldHdhIHZlcmJlcmdlbiBzaWNoIGtvbXBsZXhlIFdlaW5lIGgmb3VtbDtjaHN0ZXIgRyZ1dW1sO3RlLiBJbSB1bWZhc3NlbmRlbiB1bmQgdmllbHNlaXRpZ2VuIFNvcnRpbWVudCBmaW5kZW4gU2llIG1pdCBTaWNoZXJoZWl0IElocmVuIG5ldWVuIExpZWJsaW5nc3dlaW4uPC9wPg0KPHA+SW4gZGVyIEZlbHNlbmdhcnRlbmtlbGxlcmVpIEJlc2lnaGVpbSBlRyBibGlja3QgbWFuIG1pdCBTdG9seiBhdWYgZWluZSBpbW1lciBsJmF1bWw7bmdlciB3ZXJkZW5kZSBMaXN0ZSBob2NocmFuZ2lnZXIgQXVzemVpY2hudW5nZW4uIEJlaSBCdW5kZXMtIHNvd2llIExhbmRlc3dlaW5wciZhdW1sO21pZXJ1bmdlbiwgYmVpbSBHZW5vc3NlbnNjaGFmdHNjdXAsIHNvd2llIGJlaSBkZXIgUHJlbWl1bSBTZWxlY3QgV2luZSBDaGFsbGVuZ2Uga29ubnRlbiBCZXN0bm90ZW4gZXJ6aWVsdCB3ZXJkZW4uIEomdXVtbDtuZ3N0IHd1cmRlIGRpZSBGZWxzZW5nYXJ0ZW5rZWxsZXJlaSBCZXNpZ2hlaW0gZUcgYmVpIGRlciBGciZ1dW1sO2hqYWhyc3Zlcmtvc3R1bmcgZGVzIE11bmR1cyBWaW5pIG1pdCAxNiBNZWRhaWxsZW4gZGllIGVyZm9sZ3JlaWNoc3RlIEdlbm9zc2Vuc2NoYWZ0IERldXRzY2hsYW5kcy48L3A+PC9kaXY+
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

5
12 Bewertungen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
  • Jahrgang: 2020

    Wir haben den Wein in einem Hotel bei einem festen Menue kennengelernt, Nachdem ich ihn im Internet bei WirWinzer enfdeckt hatte, habe ich ihn schon das zweite Mal bestellt. Er ist süffig und sehr mild. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Zufällig entdeckt, super leichter, fruchtiger Wein.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Sehr süffig! Entdeckt wurde der Wein im Adventskalender 2019 - ein MUST HAVE und schmeckt auch schon im Frühling :-)!

    Von am

  • Jahrgang: 2018 + 2019

    Dies war schon letztes Jahr und diese Jahr wieder mein Sommer-Wein schlechhin ! So leicht und fruchtig und einfach ein Genuß. Jedem, der mittrinken durfte, hat er lecker geschmeckt !

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Leichter Wein zum Gegrilltem von Fisch und Geflügel

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Perfekt.

    Von am

  • Jahrgang: Sehr guter Artikel

    Wie schon seit Jahren, ein hervorragender Wein. Ich werde diesen Wein immer wieder Kaufen

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Angenehmer frischer, fruchtiger Wein mit hervorragendem Preisleistungsverhältnis

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Der Wein war ein Tipp einer lieben, prämierten Köchin, bei der wir einen Kochkurs besucht haben.

    Wir MUSSTEN diesen Wein einfach selbst ordern! Fruchtig, wenig Säure - Top! Preis Leistung stimmt absolut

    Von am

  • Jahrgang: 2015

    Frischer Wein mit fruchtigem Bouquet und weichem Abgang. Habe ich auf meinem runden Geburtstag ausgeschenkt und kam sehr gut an. Absolut empfehlenswert, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis!

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    Wunderbares fruchtiges Armoa.
    Ganz toller Sommerwein.

    Von am

  • Jahrgang: 2014

    sehr, sehr guter Wein. Kompliment für diesen Blanc de Blanc. Sehr feiner Geschmack.
    Ich habe ihn bereits das dritte Mal bestellt.
    Ebenso der Blanc de Noire. Sehr gut.

    mit freundlichen Grüßen

    Helmuth Zengerling

    Von am

Alle 12 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack