2020 Gewürztraminer lieblich - Weingut Ritter

5 Bewertungen Produkt bewerten
Dieser Wein präsentiert sich im Glas mit einem zwar zarten Gelbton, aber dafür umso strahlenderen „Kirchenfenstern“ - sprich, er weist eine hohe Viskosität auf und deutet damit bereits auf eine gewisse Dichtigkeit hin. In der Nase zeigt er florale Aromen mit Anklängen von Rosen, aber auch fruchtige ...Weiterlesen

Regulärer Preis: 6,80 €

Special Price 6,20 €

8,27 €/L (0,75 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
5,90 € Versandkosten je Weingut -
Gratis Versand ab 12 Flaschen je Weingut

Dieser Wein präsentiert sich im Glas mit einem zwar zarten Gelbton, aber dafür umso strahlenderen „Kirchenfenstern“ - sprich, er weist eine hohe Viskosität auf und deutet damit bereits auf eine gewisse Dichtigkeit hin.
In der Nase zeigt er florale Aromen mit Anklängen von Rosen, aber auch fruchtige Komponenten wie reife Birne.
Im Mund ist er saftig, vollmundig, dabei aber nicht zu süß.
Wein
  • Artikelnummer: 112023000
  • Inhalt: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Jahrgang: 2020
  • Rebsorte: Gewürztraminer
  • Qualitätsstufe: Qualitätswein
  • Geschmack: Lieblich
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 11,8 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 3,8 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 27,9 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 8,27 €*
Hersteller
  • Hersteller: Ritter
  • Land: Deutschland
  • Region: Nahe
  • Hersteller-Adresse: Weingut Ritter, Naheweinstraße 2, 55452 Guldental, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IFJpdHRlcjogRWluIEZhbWlsaWVuYmV0cmllYjwvaDI+DQo8cD5EaWUgRmFtaWxpZSBiZXRyZWlidCBudW4gc2Nob24gaW4gZGVyIGRyaXR0ZW4gR2VuZXJhdGlvbiBXZWluYmF1LlRlY2huaWtlciBCYXN0aWFuIGhhdCBkZW4gQmV0cmllYiBpbSBTb21tZXIgMjAxMyBvZmZpemllbGwgdm9uIGRlbiBFbHRlcm4gJnV1bWw7YmVybm9tbWVuIHVuZCBpc3QgZiZ1dW1sO3IgYWxsZSBiZXRyaWVibGljaGVuIEFibCZhdW1sO3VmZSB2ZXJhbnR3b3J0bGljaC4gU2VpbiBSZWljaCBpc3Qgdm9yIGFsbGVtIGRlciBLZWxsZXIgbWl0IGRlbSBBdXNiYXUgZGVyIFdlaW5lIHNvd2llIGRpZSBLdW5kZW5iZXRyZXV1bmcuPC9wPg0KPHA+VmF0ZXIgR2VyZCAmdXVtbDtiZXJuaW1tdCBoYXVwdHMmYXVtbDtjaGxpY2ggZGllIGltIFdlaW5iZXJnIGFuZmFsbGVuZGVuIEFyYmVpdGVuIHVuZCBNdXR0ZXIgS29ubnkgdmVycGZsZWd0IGJlaSBXZWlucHJvYmVuIGRpZSBLdW5kZW4gdW5kIGltIEhlcmJzdCBkaWUgTGVzZW1hbm5zY2hhZnQuIEF1Y2ggT21hIE1hcmlhIFJpdHRlciBpc3Qgbm9jaCB2b2xsZXIgRWxhbiBpbSBXZWluYmVyZyBzb3dpZSBiZWkgZGVyIEYmdXVtbDtsbHVuZyB1bmQgZGVtIEV0aWtldHRpZXJlbiBkYWJlaS4gQmFzdGlhbnMgRnJldW5kaW4gRGlhbmEgaGlsZnQgbmViZW4gV2VpbmJhdXN0dWRpdW0gdW5kIFdlaW5wcmluemVzc2lubmVuYW10IHNvIG9mdCBzaWUga2FubiBiZWkgZGVuIGdlcmFkZSBhbnN0ZWhlbmRlbiBBcmJlaXRlbi4mbmJzcDs8L3A+DQo8cD5EYXMgV2Vpbmd1dCBsaWVndCBpbiBHdWxkZW50YWwsIGRlciBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gV2VpbmJhdWdlbWVpbmRlIGRlciBOYWhlLiBEZXJ6ZWl0IGJld2lydHNjaGFmdGV0IG1hbiBndXQgMTAgaGEgV2VpbmJlcmdlLiBEYWJlaSB3aXJkIGdybyZzemxpZztlciBXZXJ0IGRhcmF1ZiBnZWxlZ3QsIGJlaSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0bSZvdW1sO2dsaWNoIHVtd2VsdHNjaG9uZW5kZXIgQXJiZWl0c3dlaXNlLCBkaWUgYmVzdG0mb3VtbDtnbGljaGUgUXVhbGl0JmF1bWw7dCB6dSBlcmJyaW5nZW4uIFVtIHdlaXRlc3RnZWhlbmQgYXVmIEluc2VrdGl6aWRlaW5zYXR6IHZlcnppY2h0ZW4genUgayZvdW1sO25uZW4gd2VyZGVuIGFsbGUgQXJiZWl0ZW4sIGVpbnNjaGxpZSZzemxpZztsaWNoIFBmbGFuemVuc2NodXR6bWEmc3psaWc7bmFobWVuLCBuJnV1bWw7dHpsaW5nc3NjaG9uZW5kIGR1cmNoZ2VmJnV1bWw7aHJ0LiBEaWUgRCZ1dW1sO25ndW5nIGVyZm9sZ3QgbmFjaCBCZWRhcmYgdW5kIHp1bSBnciZvdW1sOyZzemxpZzt0ZW4gVGVpbCBtaXQgd2lydHNjaGFmdHNlaWdlbmVtIEQmdXVtbDtuZ2VyIChTdGFsbG1pc3QsIGRlciBkdXJjaCBlaW5lIGtsZWluZSBQZmVyZGVoYWx0dW5nIGVudHN0ZWh0KS48L3A+DQo8cD5BdWNoIGltIEtlbGxlciB3aXJkIGF1ZiBlaW5lIHNjaG9uZW5kZSBWZXJhcmJlaXR1bmcgZGVyIFRyYXViZW4gZ2VhY2h0ZXQuIERpZSB3ZWkmc3psaWc7ZW4gUmVic29ydGVuIHdlcmRlbiBkaXJla3QgbmFjaCBkZXIgTGVzZSBnZWtlbHRlcnQgdW5kIGluIFRhbmtzIGF1c2dlYmF1dCwgdW0gbSZvdW1sO2dsaWNoc3QgZnJpc2NoZSBBcm9tZW4genUgZXJoYWx0ZW4uIERlbiByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gd2lyZCBlaW5lIGVudHNwcmVjaGVuZGUgTWFpc2NoZXN0YW5kemVpdCBnZWcmb3VtbDtubnQsIHVtIG0mb3VtbDtnbGljaHN0IHZpZWwgQXJvbWEgdW5kIEZhcmJlIGF1cyBkZXIgQmVlcmVuaGF1dCB6dSBnZXdpbm5lbi4gRGVyIEF1c2JhdSBnZXNjaGllaHQgaW0gZ3JvJnN6bGlnO2VuIEhvbHpmYXNzLCB0ZWlsd2Vpc2UgYXVjaCBpbSBCYXJyaXF1ZS48L3A+DQo8cD5XZWluZ3V0IFJpdHRlciBiaWV0ZXQgZWluZSBWaWVsemFobCBhbiBzcGFubmVuZGVuIFdlaW5lbiBmJnV1bWw7ciBkaWUgdmVyc2NoaWVkZW5zdGVuIEdlbGVnZW5oZWl0ZW4uIFdlaXRlcmhpbiBnaWJ0IGVzIFRyYXViZW5zYWZ0IGF1cyBlaWdlbmVyIEhlcnN0ZWxsdW5nIHNvd2llIFdpbnplcnNla3QgdW5kIFNlY2NvLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

5
5 Bewertungen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2019

    Nicht zuviel versprochen, so wie ein kleiner Urlaub und Wellness für den Gaumen, da stellt man den Rest in der Flasche nicht weg! Kommt dem 2018 sehr nah. Respekt für dieses Kunststück! Freu mich auf die 2020 -er Abfüllung.

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Bastian versteht sein Handwerk Wein schmeckt super warum ist die Flasche nur so schnell leer.

    Von am

  • Jahrgang: 2018

    Hmm....leckeŕ

    Von am

  • Jahrgang: 2019

    Einfach köstlich

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    Ebenfalls Spitzenklasse

    Von am

Alle 5 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack