2018 Dornfelder 1,0 L - Weingut Reis & Luff

4 Bewertungen Produkt bewerten
Samtiger Wein, der Seele und Gaumen verwöhnt. Geschmeidig wie eine Katze, die um die Beine streicht – so kommt dieser Rotwein daher. Eine Bereicherung für jeden Abend, egal ob zu zweit oder in grosser Runde. Unser Klassiker für die kuscheligen Kaminabende. Fast möchten sich die Sinne in der gleiche ...Weiterlesen
5,60 € 5,60 €/L (1,0 L)

oder

sofort lieferbar Sofort versandfertig direkt vom Weingut
Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage
Gratis Versand ab 12 Flaschen
je Weingut / Versender (sonst 5,90 €)

Auszeichnungen
Falstaff 86 Pkt.
Samtiger Wein, der Seele und Gaumen verwöhnt. Geschmeidig wie eine Katze, die um die Beine streicht – so kommt dieser Rotwein daher. Eine Bereicherung für jeden Abend, egal ob zu zweit oder in grosser Runde.

Unser Klassiker für die kuscheligen Kaminabende. Fast möchten sich die Sinne in der gleichermaßen sanften und samtigen Saftigkeit verlieren. Er erfreut die Zunge und den Gaumen, die sich direkt einen kalten Winterabend herbei wünschen, um dem Genuss das passende Szenario zu verleihen.


Fruchtige und rauchige Nase nach Maulbeere, Kirsche und Holunder, schwarze Johannisbeere, etwas Beerenkompott. Am Gaumen saftig und süß, klare Frucht und geschmeidige Gerbstoffe, feine Herbe, harmonisch abgestimmter Dornfelder, zum Essen eine gute Option.
Wein
  • Artikelnummer: 247012000
  • Inhalt: 1,0 L
  • Weinart: Rotwein
  • Jahrgang: 2018
  • Lage: Rheinhessen
  • Rebsorte: Dornfelder
  • Qualitätsstufe: Deutscher Landwein
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 10,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 5,5 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 33,0 g/L
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 5,60 €*
Hersteller
  • Hersteller: Reis & Luff
  • Land: Deutschland
  • Hersteller-Adresse: Weingut Reis & Luff, Am Sonnenberg. 16, 55459 Aspisheim, Deutschland
PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPjxoMj5XZWluZ3V0IFJlaXMgJmFtcDsgTHVmZjogZXJsYXVidCBpc3QsIHdhcyBzY2htZWNrdDwvaDI+DQo8cD5XZWluIG11c3MgbmljaHQga29tcGxpemllcnQgc2Vpbiwgd2llIGRhcyBXZWluZ3V0IFJlaXMgJmFtcDsgTHVmZiBpbiBBc3Bpc2hlaW0gaW4gUmhlaW5oZXNzZW4gemVpZ3QuIDE5ODcgZ3ImdXVtbDtuZGV0ZW4gV29sZmdhbmcgUmVpcyB1bmQgU2lncnVuIEx1ZmYsIGRpZSBiZWlkZSBhdXMgV2VpbmJhdWZhbWlsaWVuIHN0YW1tZW4gdW5kIHNpY2ggc3RhbmRlc2dlbSZhdW1sOyZzemxpZzsgYW4gZGVyIFdlaW5iYXVzY2h1bGUgQmFkIEtyZXV6bmFjaCBrZW5uZW5sZXJudGVuLCBkZW4gQmV0cmllYiBuYWhlIEJpbmdlbiBhbSBSaGVpbi4gU2VpdGRlbSBlcmZyZXVlbiBpaHJlIFdlaW5lIGR1cmNoIGFuZ2VuZWhtZSBBcm9tZW4gdW5kIGVpbmUgZHVyY2h3ZWcgZ3V0ZSBRdWFsaXQmYXVtbDt0IHVuZCBzb3JnZW4gc28gZiZ1dW1sO3IgdW5rb21wbGl6aWVydGVuIEdlbnVzcy4gT2IgYWxzIEJlZ2xlaXRlciB6dW0gRXNzZW4gb2RlciBlaW5mYWNoIHNvIGluIGdlc2VsbGlnZXIgUnVuZGUgLSBkaWUgZnJ1Y2h0aWctZnJpc2NoZW4gV2VpbmUgdm9tIFdlaW5ndXQgUmVpcyAmYW1wOyBMdWZmIG1hY2hlbiBqZWRlcnplaXQgU3BhJnN6bGlnOyB1bmQgZHImdXVtbDtja2VuIExlYmVuc2ZyZXVkZSBhdXMuPC9wPg0KPHA+RGllIFdlaW5iZXJnZSB2b20gV2Vpbmd1dCBSZWlzICZhbXA7IEx1ZmYgd2VyZGVuIGtvbXBsZXR0IHVtd2VsdHZlcnRyJmF1bWw7Z2xpY2ggYmV3aXJ0c2NoYWZ0ZXQuIFNvIGVyaCZhdW1sO2x0IGRpZSBXaW56ZXJmYW1pbGllIGdlZWlnbmV0ZSBUcmF1YmVuLCBkaWUgc2llIHp1IHNjaG1hY2toYWZ0ZW4sIGdhbnogdW50ZXJzY2hpZWRsaWNoZW4gV2VpbmVuIGF1c2JhdXQsIGRpZSB0ZWlscyBpbSBCYXJyaXF1ZSBoZXJhbnJlaWZlbi4gWnUgNjAgUHJvemVudCBzaW5kIGRpZSBSZWJmbCZhdW1sO2NoZW4gbWl0IHdlaSZzemxpZztlbiBSZWJzb3J0ZW4sIGFsbGVuIHZvcmFuIFJpZXNsaW5nLCBiZXN0b2NrdC4gQmVpIGRlbiByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gZG9taW5pZXJlbiBhdWYgZGVtIFdlaW5ndXQgUmVpcyAmYW1wOyBMdWZmIERvcm5mZWxkZXIgdW5kIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlci48L3A+DQo8cD5BdWYgcnVuZCAyMCBIZWt0YXIgaW4gdW5kIHVtIEFzcGlzaGVpbSBiYXV0IGRhcyBXZWluZ3V0IFJlaXMgJmFtcDsgTHVmZiBXZWluIGFuLiBJbSBzb25uaWdlbiBIJnV1bWw7Z2VsbGFuZCBSaGVpbmhlc3NlbnMgZiZ1dW1sO2hsdCBzaWNoIGVpbmUgVmllbHphaGwgdm9uIFJlYnNvcnRlbiB3b2hsLiBTbyBlbnRzdGVoZW4gaGllciBpbnNwaXJpZXJlbmQgZnJpc2NoZSBSaWVzbGluZ2UgbWl0IHJlaWNoaGFsdGlnZW0gQnVrZXR0IGViZW5zbyB3aWUgZmFjZXR0ZW5yZWljaGVyIEdyJnV1bWw7bmVyIFNpbHZhbmVyLCBkZXIgYWxzIGlkZWFsZXIgRXNzZW5zYmVnbGVpdGVyIGRhaGVya29tbXQsIHVuZCBmcnVjaHRpZ2UgSHV4ZWxyZWJlIG1pdCBibHVtaWdlbiBBbmtsJmF1bWw7bmdlbi4gQXVjaCBtaXQgUm90d2VpbmVuIG1hY2h0IGRhcyBXZWluZ3V0IFJlaXMgJmFtcDsgTHVmZiBMdXN0IGF1ZiBHZXNlbGxpZ2tlaXQsIHdpZSBzYW10aWdlciBvZGVyIGNoYXJtYW50ZXIgRG9ybmZlbGRlciBzb3dpZSBhdXNnZXdvZ2VuZXIgdW5kIHZvbGxtdW5kaWdlciBTcCZhdW1sO3RidXJndW5kZXIgemVpZ2VuLiBBdXMgQ2FiZXJuZXQgU2F1dmlnbm9uIHVuZCBNZXJsb3Qga2VsdGVydCBkYXMgV2Vpbmd1dCBSZWlzICZhbXA7IEx1ZmYga3JhZnR2b2xsZSBDdXYmZWFjdXRlO2VzLjwvcD48L2Rpdj4=
Gesamtes Angebot des Winzers anzeigen

Wein-Bewertungen

5
4 Bewertungen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben Gewinnspiel Produktbewertung
  • Jahrgang: 2016

    Sehr geschmackvoll. 5 Sterne !!!!

    Von am

  • Jahrgang: 2016

    fruchtiger, weicher, samtiger Rotwein, der auch Trinker begeistert, die sonst eher keinen Rotwein mögen.

    Von am

  • Jahrgang: 2013

    sehr lecker.

    Von am

  • Jahrgang: 2013

    sehr gut

    Von am

Alle 4 Bewertungen ansehen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Preis-Leistungs-Verhältnis
Geschmack