WirWinzer-Favoriten: Premium-Paket Weißwein - DETAIL Spezial

72,90 € 72,90 €
16,26 €/L (6 x 0,75 L)

Preis wie konfiguriert: 72,90 €

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

1 Produkt Bewertungen Produkt bewerten
  • Alkoholgehalt: 12,0% | 13,5% | 13,0% | 12,5% | 13,0% | 12,5%
Versand durch
WirWinzer

Bewertungen

5
1Bewertung
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Eigene Bewertungen schreiben
Hilfreichste Bewertung
  • 0 von 0 Personen fanden die Rezension hilfreich

    Jahrgang: Diverse

    Bis jetzt haben mir alle Weine super geschmeckt; drei habe ich noch vor mir. Tolle Auswahl.

    Von am

    War diese Rezension hilfreich?

Beschreibung

2014 Hochheimer Herrnberg Riesling trocken // Weingut Künstler VDP

Der Herrnberg präsentiert sich mit einer saftigen und mineralischen Frucht und hat eine schöne Länge am Gaumen. Ein Speisebegleiter zu Kalbfleisch, Lamm und Wildgerichten.

Wenn vom Rheingau die Rede ist, spricht man auch über das Weingut Künstler, den Vorzeigebetrieb von Weltruf und Abonnenten von Spitzenbewertungen.

2013 Nr.1 Weissburgunder Spätlese trocken // Vier Jahreszeiten Winzer

Feine Aromen von Pfirsich, Melone und Quitte strömen aus dem Glas, am Gaumen burgundisch-vollmundig: ein eleganter Wein mit ansprechender Länge am Gaumen. Bestens zu weissem Fleisch und Fisch.

“Vier Jahreszeiten" hat mit der Premiumlinie "Nr. 1" zum Höhenflug angesetzt und kommt auch mit der dünnen Luft bestens zurecht.

2014 LE SAUVAGE Sauvignon Blanc QbA trocken // Weingut Gehrig

Anspruchsvoll, rund und saftig: in der Nase eine wunderbare Balance aus Frucht und vegetabilen Noten mit leichter Würze. Im Gaumen ergänzen sich Litschi, grüne Paprika und eine betonte Mineralik nach den Regeln der Kunst. Die gut eingebundene Säure belebt und rundet den Geschmack ab. Tolle Länge.

Passt am besten zu Fisch, Meeresfrüchten, italienischen Tomatengerichten und (auch scharf gewürzter) asiatischer Küche.

Als einer der ersten pflanzte Rainer Gehrig Sauvignon Blanc in Deutschland an - noch heute führt er diese "Disziplin" an.

2014 Riesling vom Kalk Niersteiner Paternberg LAGENWEIN trocken Eichenfass // Weingut Domhof

Betörender Duft reifer Orangen steigt aus dem Glas, dazu zarte mineralisch-rauchige Noten. Tiefgründiger, druckvoller Geschmack von Bitter-Organge, Mineralik und bestens eingearbeiteten Röstaromen. Gehaltvoller Körper, angenehme Säure und ein hervorragender Abgang von zart-cremigen Schmelz. Passt zu würzigen Speisen oder überzeugt auch als bravoröser Solist.

Im Weingut Domhof trifft Tradition auf Moderne: das überlieferte Wissen wird ergänzt von modernem weintechnischen KnowHow, um durch schonende Weinbereitung klare, sortentypische und charaktervolle Weine zu schaffen.

2013 "Basalt" Forster Riesling Trocken VDP.ORTSWEIN // Weingut Georg Mosbacher (VDP)

Hier zeigt sich die Pfalz von ihrer edlen Seite: ein feiner Riesling mit Blutorangen-Aromatik und Steinobstnoten, klarer Mineralik und feingliedrigem Säurespiel. Bestens zu Pasta, Risotto und Gemüseaufläufen.

Die Familie Mosbacher-Düringer gehört zu Deutschlands absoluter Winzer-Elite und produziert Jahr für Jahr spürbare Spitzenqualität: "zuverlässig hervorragend".

2014 Weisser Burgunder “S” trocken // Schlossgut Ebringen

Reife Gelbfrucht wird hier von zarten Röstaromen begleitet, die Säure ist dabei sehr mild und gut eingebunden. Ein perfekter Sommerwein, sehr fein zu Geflügel, zu Pasta und Reisgerichte.

Das Weingut Ebringen aus dem Markgräflerland gehört zu den qualitativ  führenden Betrieben im Südwesten und ist mit 2 GaultMillau-Trauben und 2,5 Eichelmann-Sternen bestens bewertet.

Datenblatt

Wein
  • Artikelnummer: WAE0-detail
  • Inhalt / Menge: 6 x 0,75 L
  • Weinart: Probierpaket
  • Rebsorte: Diverse Rebsorten
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 12,0% | 13,5% | 13,0% | 12,5% | 13,0% | 12,5%
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 16,26 €*
Winzer
  • Winzer: WirWinzer Select
  • Land: Deutschland
  • Region: Verschiedene Regionen
  • Unternehmer-Adresse: WirWinzer.de, Schwanthalerstraße 137, 80339 München, Deutschland

WirWinzer Select

PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPgoJCQkgICAgPGRpdiBjbGFzcz0iaW1hZ2UgcmlnaHQiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvd2VpbnJlZ2lvbmVuL3NvbnN0aWdlL3dpcndpbnplci1zZWxlY3QiPjxpbWcgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3dpbmVtYWtlci9Mb2dvX0ZJTkFMXzMwMHg1MC5wbmciIGFsdD0iV2lyV2luemVyIFNlbGVjdCIgdGl0bGU9IldpcldpbnplciBTZWxlY3QiIC4gaHJlZj0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS93ZWlucmVnaW9uZW4vc29uc3RpZ2Uvd2lyd2luemVyLXNlbGVjdCIvPjwvYT4KICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PjxwPldpciB3b2xsZW4gbWVociBhbHMgbnVyIGVpbmVuIE9ubGluZS1TaG9wIGJpZXRlbi4gQmVpIHVucyB3aXJkIGplZGVyIGVpbnplbG5lIFdlaW4gaW4gYWxsIHNlaW5lbiBGYWNldHRlbiBiZXNjaHJpZWJlbiB1bmQgU2llIGhhYmVuIHp1cyZhdW1sO3R6bGljaCBkaWUgTSZvdW1sO2dsaWNoa2VpdCwgYWxsZXMgJnV1bWw7YmVyIGRpZSBnZWxpc3RldGVuIFdlaW5lIHp1IGVyZmFocmVuIHVuZCBkaWVzZSBkYW5uIGFuc2NobGllJnN6bGlnO2VuZCBkaXJla3QgenUgYmVzdGVsbGVuLiBEaWUgV2VpbmUgZ2lidCBlcyB6dSBoZXJ2b3JyYWdlbmRlbiBLb25kaXRpb25lbiwgZGVuIEFiIEhvZiBQcmVpc2VuLiBTaWUgaGFiZW4gYmVpIHVucyBkYXMgR2VmJnV1bWw7aGwsIGRpcmVrdCBiZWltIFdpbnplciB6dSBiZXN0ZWxsZW4uIERhYmVpIGVyZm9sZ3QgZGllIExpZWZlcnVuZyB2Jm91bWw7bGxpZyB1bmtvbXBsaXppZXJ0IHZvbSBXaW56ZXIgZGlyZWt0IGJpcyB6dSBJaG5lbiBuYWNoIEhhdXNlLiBOZWJlbiBlaW5lbSByZWljaGhhbHRpZ2VuIFNvcnRpbWVudCBhbiBSb3QtIHVuZCBXZWkmc3psaWc7d2VpbiwgZmluZGVuIHNpY2ggYXVjaCBSb3MmZWFjdXRlOy1XZWluZSwgU2VrdCB1bmQgdmllbGVzIG1laHIuIEFiZXIgZGFzIGlzdCBub2NoIGwmYXVtbDtuZ3N0IG5pY2h0IGFsbGVzLiBOZWJlbiBkZXIgTSZvdW1sO2dsaWNoa2VpdCBzY2huZWxsIHVuZCB1bmtvbXBsaXppZXJ0IGRlbiByaWNodGlnZW4gV2VpbiBzcGV6aWVsbCBuYWNoIGlocmVuIFZvcmxpZWJlbiB6dSBmaW5kZW4sIGVyaGFsdGVuIHNpZSBlaW5lIFZpZWx6YWhsIGFuIEluZm9ybWF0aW9uZW4genUgZGVuIGVudHNwcmVjaGVuZGVuIEFuYmF1Z2ViaWV0ZW4gdW5kIFdlaW5nJnV1bWw7dGVybi4gU28gayZvdW1sO25uZW4gc2llIGRlbSBXZWluZ3V0IG5pY2h0IG51ciBlaW5lbiBOYW1lbiB6dW9yZG5lbiwgc29uZGVybiBlcmZhaHJlbiBXaXNzZW5zd2VydGVzIHVuZCBTcGFubmVuZGVzIGF1cyBkZXIgR2VzY2hpY2h0ZSBkZXMgV2Vpbmd1dHMsIHp1bSBBbmJhdSB1bmQgUGZsZWdlIGRlciBSZWJzdCZvdW1sO2NrZSwgJnV1bWw7YmVyIGRpZSBMZXNlIHVuZCBWZXJhcmJlaXR1bmcgZGVyIFRyYXViZW4gYmlzIGhpbiB6dXIgUGhpbG9zb3BoaWUgdW5kIGRlbiB2ZXJnZWJlbmVuIEF1c3plaWNobnVuZ2VuLjwvcD48L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Ihre Vorteile

Versandkostenfrei

ab 12 Flaschen je Winzer - darunter nur 5,90€
Versand direkt ab Hof

Bestpreisgarantie

Weine online kaufen und den
garantiert günstigsten Ab-Hof-Preis zahlen

Individuelle Beratung

089 416 137 060
Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr