Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
Tenuta Tenaglia

Wer an italien und Wein denkt, kommt an Piemont Wein nicht vorbei

Das Piemont gilt als das berühmteste Weinanbaugebiet Italiens und kann auf eine lange Weinbaugeschichte zurückblicken.

Im Nordwesten an die Schweiz angrenzend, im Westen an Frankreich ist das Piemont grob in drei Teile aufzuteilen: die Alpenregion im Norden, die Po-Ebene und schließlich das stark vom Weinbau geprägte Hügelland im Süd-Osten.

Die Ursprünge für Piemont Wein vermutet man schon im Mittelalter, jedoch ist davon auszugehen, dass bereits in der Antike hier Wein gekeltert wurde.

Drei Piemont Weine sind international bekannt und haben das Image dieser Region maßgeblich geprägt: der Barolo, der Barbaresco und der Barbera.

Der Barolo galt schon im 19. Jahrhundert als der “Wein der Könige”. Er ist der bekannteste Piemont Wein und wird aus der Rebsorte Nebbiolo reinsortig gewonnen.

Der Barbaresco wird oft “kleiner Bruder des Barolo” genannt, ist weniger komplex als der Barolo und wird auch aus der Nebbiolo-Rebe gekeltert.

Der Barbera wird aus der gleichnamigen Rebsorte gekeltert und ergibt kräftige und in der Farbe tief-rubinroten Piemont Wein, hat einen niedrigeren Tanningehalt und ist so früher zugänglich.

4.81 / 5.00 of 4938
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb