Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
Hundsdorfer
Hundsdorfer
Hundsdorfer
Hundsdorfer

Weingut Hundsdorfer: Ausgezeichnetes aus dem Burgenland

Seit mehreren Generationen ist das Weingut Hundsdorfer in Neckenmarkt ein Familienbetrieb. Begonnen hat man mit gemischter Landwirtschaft, unter der Leitung von Anton Hundsdorfer wird mittlerweile nur noch Weinbau betrieben. Mit den Söhnen Anton und Lukas steht auf dem Weingut Hundsdorfer bereits die nächste Generation in den Startlöchern.

Im trockenen und gemäßigt warmen Klima des Burgenlandes bewirtschaftet die Familie auf dem Weingut Hundsdorfer rund 15 Hektar Rebfläche. Auf den schweren Lehm, Löß- und Schotterböden gedeiht insbesondere der für die Region typische Blaufränkisch vorzüglich. Er findet hier die besten Voraussetzungen in ganz Österreich. Darüber hinaus kultiviert der Winzer auf dem Weingut Hundsdorfer Zweigelt, Blauburger, Syrah und weitere rote Rebsorten sowie Chardonnay. Das einmalige Terroir lässt alle Sorten bestmöglich reifen und liefert Trauben von hoher Qualität.

Die optimalen natürlichen Gegebenheiten bilden auf dem Weingut Hundsdorfer die Grundlage für hervorragende Weine. Das wertvolle Traubenmaterial wird schonend gelesen, dabei passt man genau den richtigen Moment ab um vollreife und gesunde Trauben zu erhalten. Diese werden auf dem Weingut Hundsdorfer anschließend in der modernen Produktionsstätte sorgfältig weiterverarbeitet, neueste Kellertechnik kommt dabei zum Einsatz. Die Rotweine der klassischen Linie werden traditionell im großen Fass oder Stahltank ausgebaut, die Top-Weine im Barrique. Bei jedem Wein wird auf dem Weingut Hundsdorfer darauf geachtet den Sortencharakter zu erhalten.

Die Leitsorte Blaufränkisch kommt auf dem Weingut Hundsdorfer als kompakter Tropfen mit Beerenaroma für alle Gelegenheiten daher und bietet als vollmundige Reserve ein Trinkerlebnis. Dahinter müssen sich die fruchtigen Pinot Noir, Zweigelt oder St. Laurent aus der Klassik-Linie nicht verstecken. Im oberen Segment vomWeingut Hundsdorfer begeistern ebenso Merlot und Syrah. Die mit viel Sorgfalt und Fachkenntnis zusammengestellte Cuvée Reserve enthält viel Potential und möchte entdeckt werden. Als Rotweintrinker kommen Sie in diesem Sortiment bestimmt auf Ihre Kosten. Angenehm mit exotischen Fruchtaromen präsentiert sich aber auch der Chardonnay.

Bestnoten von Falstaff, À la Carte oder dem Salon österreichischer Weine belohnen die gute Arbeit auf demWeingut Hundsdorfer und auch im Gault Millau fand man bereits Erwähnung. Bei der burgenländischen Weinprämierung 2012 wurde der das Weingut Hundsdorfer sogar gleich in drei Kategorien Landessieger - das hatte es bislang noch nie gegeben.

Region & Weine

ICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGxhcmdlLTYgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8aDE+TWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZDwvaDE+DQo8cD5EYXMgTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCBpc3QgYXVmZ3J1bmQgZGVyIEJlZGV1dHVuZyBkZXIgUmVic29ydGUgQmxhdWZyJmF1bWw7bmtpc2NoIGF1Y2ggdW50ZXIgZGVtIE5hbWVuIEJsYXVmciZhdW1sO25raXNjaGxhbmQgYmVrYW5udC4gRGllIHJ1bmQgMjAwMCBIZWt0YXIgUmViaCZhdW1sO25nZSB6d2lzY2hlbiBkZW0gJk91bWw7ZGVuYnVyZ2VyIEdlYmlyZ2UsIGRlbiBMYW5kc2VlciBCZXJnZW4sIGRlbSBHJnV1bWw7bnNlciBCZXJnbGFuZCB1bmQgZGVyIHVuZ2FyaXNjaGVuIFRpZWZlYmVuZSBzaW5kIGluIGVpbmUgaCZ1dW1sO2dlbGlnZSwgYmV3YWxkZXRlIExhbmRzY2hhZnQgZWluZ2ViZXR0ZXQuIEJpcyBpbiBkaWUgS2VsdGVuemVpdCBsJmF1bWw7c3N0IHNpY2ggZGVyIFdlaW5iYXUgaW0gTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCB6dXImdXVtbDtja3ZlcmZvbGdlbi4gPGJyIC8+PGJyIC8+IFNjaHdlcmUsIHRpZWZnciZ1dW1sO25kaWdlIEImb3VtbDtkZW4gYXVzIExlaG0sIFRvbiB1bmQgU2FuZCBiaWV0ZW4gaW0gTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCBkYW5rIGlocmVyIGVub3JtZW4gV2Fzc2Vyc3BlaWNoZXJrYXBheml0JmF1bWw7dCBlaW5lbiBpZGVhbGVuIE4mYXVtbDtocmJvZGVuLCBpbnNiZXNvbmRlcmUgZiZ1dW1sO3IgZGllIHJvdGUgUmVic29ydGUgQmxhdWZyJmF1bWw7bmtpc2NoLiBEYXMgV2VpbmJhdWdlYmlldCBpc3QgaW0gTm9yZGVuLCBXZXN0ZW4gdW5kIFMmdXVtbDtkZW4gdm9uIEJlcmdsYW5kIHVtZ2ViZW4sIHNvbWl0IGsmb3VtbDtubmVuIGRpZSBSZWJlbiBpbSBNaXR0ZWxidXJnZW5sYW5kIGltIHBhbm5vbmlzY2hlbiBLbGltYSBnZXNjaCZ1dW1sO3R6dCBnZWRlaWhlbi4gV2FybWUsIHRyb2NrZW5lIFNvbW1lciBzaW5kIGhpZXIgZGllIFJlZ2VsLCBpbSBKYWhyIHNjaGVpbnQgZGllIFNvbm5lIGFuIHJ1bmQgMzAwIFRhZ2VuLiBCZWkgZWluZXIgZ2VyaW5nZW4gTmllZGVyc2NobGFnc21lbmdlIHZvbiBudXIgZXR3YSA2MDAgTWlsbGltZXRlciBoZWxmZW4gZGllIHdhc3NlcnNwZWljaGVybmRlbiBCJm91bWw7ZGVuIGltIE1pdHRlbGJ1cmdlbmxhbmQgbWEmc3psaWc7Z2VibGljaCBiZWkgZGVyIFZlcnNvcmd1bmcgZGVyIFJlYmVuLiA8YnIgLz48YnIgLz4gQWxzIGVpbmVzIGRlciB3ZW5pZ2VuICZvdW1sO3N0ZXJyZWljaGlzY2hlbiBXZWluYmF1Z2ViaWV0ZSBzZXR6dCBkYXMgTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCAmdXVtbDtiZXJ3aWVnZW5kIGF1ZiBSb3R3ZWluLiA4MCBQcm96ZW50IGRlciBSZWJmbCZhdW1sO2NoZSBzaW5kIG1pdCByb3RlbiBSZWJzb3J0ZW4gYmVzdG9ja3QsIGFsbGVpbmUgNTUgUHJvemVudCBuaW1tdCBkaWUgYXV0b2NodGhvbmUgUmVic29ydGUgQmxhdWZyJmF1bWw7bmtpc2NoIGVpbi4gSW0gYXVzZ2VoZW5kZW4gMTkuIEphaHJodW5kZXJ0IGJlZ2FubiBkZXJlbiBiaXMgaGV1dGUgdW5nZWJyb2NoZW5lIEJlZGV1dHVuZyB6dXp1bmVobWVuLiBDaGFyYWt0ZXJ2b2xsZSBXZWluZSBtaXQgTGFnZXJmJmF1bWw7aGlna2VpdCBzaW5kIGRhcyBFcmdlYm5pcy4gQW4gendlaXRlciBTdGVsbGUgZm9sZ3QgaW0gTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCBCbGF1ZXIgWndlaWdlbHQuIEVyIGJlbiZvdW1sO3RpZ3QgendhciBuaWNodCB1bmJlZGluZ3QgaWRlYWxlIEJlZGluZ3VuZ2VuIGYmdXVtbDtobHQgc2ljaCBhYmVyIGRlbm5vY2ggaGllciB3b2hsIHVuZCBsaWVmZXJ0IGJlaSBlbnRzcHJlY2hlbmRlciBFcnRyYWdzcmVkdXppZXJ1bmcgZWluZSBob2hlIFF1YWxpdCZhdW1sO3QuIERhbmViZW4gZmluZGVuIHNpY2ggaW0gTWl0dGVsYnVyZ2VubGFuZCB3ZWl0ZXJlIHJvdGUgUmVic29ydGVuIHdpZSBDYWJlcm5ldCBTYXV2aWdub24gb2RlciBNZXJsb3Qgc293aWUgaW4gZGV1dGxpY2gga2xlaW5lcmVtIFN0aWwgV2VpJnN6bGlnO3dlaW5zb3J0ZW4gd2llIENoYXJkb25uYXkgdW5kIEdyJnV1bWw7bmVyIFZlbHRsaW5lci4gPGJyIC8+PGJyIC8+IERhcyBQb3RlbnRpYWwsIGRhcyBzaWNoIGltIE1pdHRlbGJ1cmdlbmxhbmQgYXVzIEtsaW1hIHVuZCBCb2RlbmJlc2NoYWZmZW5oZWl0IGVyZ2lidCwgd2lyZCBtaXQgZGVyIEt1bHRpdmllcnVuZyB2b24gQmxhdWZyJmF1bWw7bmtpc2NoIGJlc3RtJm91bWw7Z2xpY2ggZ2VudXR6dC4gQmV3dXNzdCBzZXR6ZW4gZGllIFdpbnplciBoaWVyIGF1ZiBiaXMgenUgODAgSmFocmUgYWx0ZSBSZWJlbiwgZGllIGdlcmluZ2UgRXJ0ciZhdW1sO2dlIGluIFNwaXR6ZW5xdWFsaXQmYXVtbDt0IGxpZWZlcm4uIEtyJmF1bWw7ZnRpZy13JnV1bWw7cnppZywgZGFiZWkgZnJ1Y2h0aWcgbWl0IFdlaWNoc2VsYXJvbWVuIHVuZCBydWJpbnJvdCAmdXVtbDtiZXJ6ZXVnZW4gZGllIEJsYXVmciZhdW1sO25raXNjaC1XZWluZSBhdXMgZGVtIE1pdHRlbGJ1cmdlbmxhbmQgTGllYmhhYmVyIHVuZCBLZW5uZXIuIEJsYXVmciZhdW1sO25raXNjaCB3aXJkIGhpZXIgZW50d2VkZXIgaW0gRWRlbHN0YWhsdGFuayBiZXppZWh1bmdzd2Vpc2UgSG9semZhc3Mgb2RlciBpbSBCYXJyaXF1ZSBhdXNnZWJhdXQuIFdlaXRlcmhpbiB3aXJkIGVyIGltIE1pdHRlbGJ1cmdlbmxhbmQgZ2VybmUgYWxzIEJlc3RhbmR0ZWlsIHZvbiBob2Nod2VydGlnZW4gQ3V2JmVhY3V0ZTtlcyBlaW5nZXNldHp0LiA8YnIgLz48YnIgLz4gVW50ZXIgZGVyIEhlcmt1bmZ0c2JlemVpY2hudW5nICJNaXR0ZWxidXJnZW5sYW5kIERBQyIgKERpc3RyaWN0dXMgQXVzdHJpYWUgQ29udHJvbGxhdHVzKSB3ZXJkZW4gZGllIHcmdXVtbDtyemlnLWZydWNodGlnZW4gQmxhdWZyJmF1bWw7bmtpc2NoIHZlcnRyaWViZW4sIGRpZSBpbiBiZXNvbmRlcmVyIFdlaXNlIGlocmUgSGVya3VuZnQgd2lkZXJzcGllZ2Vsbi4gRXMgd2lyZCB1bnRlcnNjaGllZGVuIHp3aXNjaGVuIENsYXNzaWMsIFJpZWRlIHVuZCBSZXNlcnZlLCBqZWRlIFF1YWxpdCZhdW1sO3Rzc3R1ZmUgbXVzcyBzdHJlbmdlIEtyaXRlcmllbiBlcmYmdXVtbDtsbGVuIHVtIGRpZSBCZXplaWNobnVuZyB0cmFnZW4genUgZCZ1dW1sO3JmZW4uPC9wPiAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJtZWRpdW0tMTIgbGFyZ2UtNiBjb2x1bW5zIj4KICAgICAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9InNtYWxsLTEyIGNvbHVtbnMgcmVnaW9uLXNsaWRlci1jb250YWluZXIiPgoJCQkJCSAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic21hbGwtMTIgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPHAgc3R5bGU9InRleHQtYWxpZ246IGNlbnRlcjsiPjxpbWcgY2xhc3M9InJlZ2lvbmVuS2FydGUiIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiBhdXRvOyBmbG9hdDogaW5pdGlhbDsgbWF4LWhlaWdodDogNzAwcHg7IG1heC13aWR0aDogNTI4cHg7IiB0aXRsZT0iV2VpbnJlZ2lvbmVuIGluICZPdW1sO3N0ZXJyZWljaCIgYWx0PSJXZWlucmVnaW9uZW4gaW4gJk91bWw7c3RlcnJlaWNoIiBzcmM9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvbWVkaWEvcmVnaW9uZW5rYXJ0ZW4vcmVnaW9uZW5rYXJ0ZV9vZXN0ZXJyZWljaC5wbmciIGhlaWdodD0iNjAzIiB3aWR0aD0iODAwIiAvPjwvcD4gICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgIA==

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4757
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb