Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Winzer aus dem Mittelburgenland

  1. Illa SzemesIlla Szemes

Die sonnenreichste Gegend Österreichs. Weine aus dem Mittelburgenland

Das Mittelburgenland, südlich von Wien in der Nähe des Neusiedler Sees und direkt an der austro-ungarischen Grenze gelegen, wird in Österreich auch Blaufränkischland genannt, weil diese Rebe dort besonders gute, kalkreiche Böden und beste klimatische Bedingungen vorfindet, um Trauben für charaktervolle Mittelburgenland Wein gedeihen zu lassen. Die Bodenstrukturen lassen erkennen, dass hier einmal das pannonische Meer die Landschaft geprägt hat, und noch heute ist dieser Umstand der Grund für die besondere Mineralik, die dem Mittelburgenland Wein zu eigen wird. Die Wasserspeicherung ist in Verbindung mit dem wärmeregulierenden Einfluß des Neusiedler Sees geradezu ideal. Es herrscht pannonisches Klima, das heißt, die Sommer sind trocken und zuweilen sehr heiß, jedoch kann es im Winter auch sehr kalt werden. Das Mittelburgenland zählt über 300 Sonnentage im Jahr und ist somit die sonnenreichste Gegend Österreichs. Die Niederschlagsmengen liegen unter 600mm pro Jahr, was für den Mittelburgenland Wein in manchen Jahren durchaus zu einem Problem werden kann.

4.81 / 5.00 of 4970
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb