Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • Die Spätburgunder sind beachtlich und bekamen schon mehrfach Gold beim Wettbewerb "Mondial des Pinots".
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Kalkbödele
Sonja Mathis-Stich
Sonja Mathis-Stich
Geschäftsführerin

Weingut Kalkbödele: köstliche Weine vom Tuniberg

Rote, "samtige und gehaltvolle Weine, die in Barriques oder großen Holzfässern ausgebaut werden" sind klar die Stärke des badischen Weingut Kalkbödele in Merdingen. Darüberhinaus gehört der Betrieb zu den wenigen Weingütern, die Riesling im Burgunderrevier am Tuniberg anbauen. Mit der farbenfrohen Weinlinie „Sommerhauch“ versucht man auch ein junges Publikum zu erreichen. Eine Alleinstellung im Sortiment bilden die beiden italienischen Rebsorten Teroldego und Lagrein sowie weiteren Spezialitäten, für die das Weingut viel Beachtung erhält.

Kalk bestimmt die Böden am Tuniberg und so kam das Weingut Kalkbödele durch Familie Mathis zu seinem Namen. Angetrieben durch die lange Weinbautradition der Region und die Freude am Genuss entwickeln Sonja Mathis und Manfred Zimmermann ihren Betrieb stetig weiter. Dabei kreieren sie ständig neue Geschmacksprofile und bringen ihr Weingut damit in die Erfolgsspur: Mehrfaches Gold beim internationalen Wettbewerb "Mondial des Pinots" sowie mehrfaches Silber bei der "AWC Vienna" konnten die Weine bereits erzielen. Die hervorragende Gesamtleistung wird zudem im Gault Millau, Eichelmann und Feinschmecker gewürdigt.

Die Basis für die hohe Qualität seiner Weine legt das Weingut Kalkbödele mit viel Handarbeit im Weinberg. Intensiver Arbeitseinsatz und viel Zeit, abgestimmt auf die Jahreszeiten, wird in die Pflege investiert um die Güte der Erträge zu steigern. So werden beispielsweise Triebe gekürzt und die Reben entlaubt, damit die Trauben ausreichend Licht und Luft abbekommen. Das Potenzial, das die Trauben aus dem Weinberg mitbringen, wird auf dem Weingut Kalkbödele durch schonende Weiterverarbeitung im Wein erhalten. Kontrollierte Gärung und eine individuelle Reifephase lassen einzigartige Weine entstehen. Besonders ausdrucksvolle Rot- und Weißweine entstehen auf dem Weingut Kalkbödele durch behutsamen Ausbau im Holzfass, aus einheimischen Wäldern.

Das trocken-warme Klima beschert der Region den Spitznamen "Sonnenstube", wertvolle Kalk- Lößböden vervollkommnen die optimalen Bedingungen. Der "Merdinger Bühl" lässt vielschichtig- eleganten Grauburgunder sowie konzentriert-strukturierten Spätburgunder entstehen, der seine Abrundung durch 15-monatiges Barriquelager erhält. Frischer Duft und harmonische Struktur zeichnen den Weißburgunder aus, während der Riesling mit Zitrusfrucht und Aprikose zu gefallen weiß. Die Weiß-, Grau- und Spätburgunder-Reserveweine vom Weingut Kalkbödele eignen sich mit ihren betörenden Aromen ebenso für besondere Anlässe wie edel-süßer Eiswein.

Region & Weine

  • Region: Baden
  • Rebsorten: Spätburgunder, Weißer Burgunder, Cabernet Sauvignon, Grauer Burgunder, Merlot, Riesling

Produktion & Lagen

  • Anbaufläche (in Hektar): 17 ha
  • Jahresproduktion (in Flaschen): 110.000
  • Beste Lagen: Merdinger

Auszeichnungen

2015Gault MillauEmpfehlung
2015Eichelmann2
2015Feinschmecker1,5
2014Wein-Plus3
ICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGxhcmdlLTYgY29sdW1ucyI+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8aDE+QmFkZW48L2gxPg0KPHA+QmFkaXNjaGVyIFdlaW4gdyZhdW1sO2Noc3QgaW0gUyZ1dW1sO2R3ZXN0ZW4gRGV1dHNjaGxhbmRzIHVuZCByZWljaHQgaW0gTm9yZGVuIHZvbSBOZWNrYXIgYmlzIGluIGRlbiBTJnV1bWw7ZGVuIGFuIGRpZSBzY2h3ZWl6ZXIgR3JlbnplLCB1bWZhJnN6bGlnO3QgYWJlciBhdWNoIEdlYmlldGUgYW0gQm9kZW5zZWUgdW5kIGluIEZyYW5rZW4uIERpZSBVbnRlcnJlZ2lvbmVuIGhlaSZzemxpZztlbiBCb2RlbnNlZSwgZGllIEJhZGlzY2hlIEJlcmdzdHJhJnN6bGlnO2UsIEJyZWlzZ2F1LCBkZW4gS2Fpc2Vyc3R1aGwsIEtyYWljaGdhdSwgZGFzIE1hcmtnciZhdW1sO2ZsZXJsYW5kLCBkaWUgT3J0ZW5hdSwgVGF1YmVyZnJhbmtlbiB1bmQgZGVuIFR1bmliZXJnLiBCYWRpc2NoZSBXZWluZSBlbnRzdGVoZW4gaW0gZWluemlnZW4gV2VpbmFuYmF1Z2ViaWV0IHZvbiBEZXV0c2NobGFuZCBuZWJlbiBhbGxlbiAmb3VtbDtzdGVycmVpY2hpc2NoZW4gUmVnaW9uZW4gdW5kIFRlaWxlbiBGcmFua3JlaWNocyB6dXIgRVUtV2VpbmJhdXpvbmUgQiwgaW4gd2VsY2hlIGRpZSB3JmF1bWw7cm1lcmVuIFdlaW5nZWJpZXRlIEV1cm9wYXMgZmFsbGVuLjwvcD4NCjxwPkJhZGlzY2hlIFdlaW5lIGtvbW1lbiBhdXMgZGVtICZsc3F1bztMYW5kIGRlcyBCdXJndW5kZXImcnNxdW87LiBTbyBiZXplaWNobmV0LCB3ZWlsIGVzIHVudGVyIGFuZGVyZW0gZGllIG9wdGltYWxlbiBrbGltYXRpc2NoZW4gVm9yYXVzc2V0enVuZ2VuIGYmdXVtbDtyIGRpZSBhbnNwcnVjaHN2b2xsZW4gQnVyZ3VuZGVycmViZW4gYmlldGV0LiBFaW4gbWlsZGVzIEtsaW1hIHZlcmJ1bmRlbiBtaXQgaGVydm9ycmFnZW5kZW4gQiZvdW1sO2RlbiBiaWxkZW4gcGVyZmVrdGUgV2FjaHN0dW1zYmVkaW5ndW5nZW4gZiZ1dW1sO3IgYmFkaXNjaGVuIFdlaW4sIGRlciB2aWVsIFp1d2VuZHVuZyB1bmQgU29yZ2ZhbHQgdm9uIHNlaW5lbiBXaW56ZXJuIGZvcmRlcnQuIERlciByb3RlIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlciB3aXJkIG1laXN0IHp1IGVpbmVtIHZvbGxtdW5kaWcgdW5kIHNhbXRpZ2VuLCBpbiBkZXIgUmVnZWwgdHJvY2tlbmVuIFJvdHdlaW4gdmVyYXJiZWl0ZXQsIGRlciB0eXBpc2NoZXJ3ZWlzZSBhbiByb3RlIEZyJnV1bWw7Y2h0ZSB3aWUgRXJkYmVlciwgS2lyc2NoLCBCcm9tYmVlciB1bmQgSm9oYW5uZXNiZWVyIGVyaW5uZXJ0LiBEaWUgd2ljaHRpZ3N0ZW4gd2VpJnN6bGlnO2VuIFJlYnNvcnRlbiBmJnV1bWw7ciBiYWRpc2NoZW4gV2VpbiBzaW5kIGRlciBNJnV1bWw7bGxlci1UaHVyZ2F1LCBkZXIgR3JhdS0gdW5kIFdlaSZzemxpZztidXJndW5kZXIsIGRlciBSaWVzbGluZyB1bmQgYmVzb25kZXJzIGltIE1hcmtnciZhdW1sO2ZsZXJsYW5kIGRlciBHdXRlZGVsLjwvcD4NCjxwPkluIEJhZGVuIGxhc3NlbiBzaWNoIHZlcnNjaGllZGVuc3RlIEJvZGVuYmVzdGFuZHRlaWxlIGZpbmRlbiwgdW50ZXIgYW5kZXJlbSBWdWxrYW5nZXN0ZWluLCBMJm91bWw7c3MgdW5kIExlaG0sIEtldXBlciB1bmQgYnVudGVyIE1lcmdlbCwgd2FzIGRlbiBiYWRpc2NoZW4gV2VpbmVuIHVudGVyc2NoaWVkbGljaHN0ZSBtaW5lcmFsaXNjaGUgTm90ZW4gZ2lidC4gRGFzIG1pbGRlIEtsaW1hIGJlZ3ImdXVtbDtuZGV0IHNpY2ggaW4gZWluZXIgc3BlemllbGxlbiBHZWJpcmdzZm9ybWF0aW9uLCBkZXIgQnVyZ3VuZGlzY2hlbiBQZm9ydGUsIHdlbGNoZSBlaW5lbiBXYXJtbHVmdHp1c3Ryb20gYXVzIGRlbSBTJnV1bWw7ZGVuIGVybSZvdW1sO2dsaWNodC48L3A+DQo8cD5OZWJlbiBkZW4gYnVyZ3VuZGlzY2hlbiBTb3J0ZW4gaXN0IGRlciBHdXRlZGVsIHVudGVyIGRlbSBiYWRpc2NoZW4gV2VpbiBhbHMgbG9rYWxlIFNwZXppYWxpdCZhdW1sO3Qgc2VociBiZWthbm50IHVuZCBhdWNoICZ1dW1sO2JlcnJlZ2lvbmFsIHdlZ2VuIHNlaW5lciBtaWxkZW4gUyZhdW1sO3VyZSBiZWxpZWJ0LiBFaW5lIHdlaXRlcmUgU3BlemlhbGl0JmF1bWw7dCBmJnV1bWw7ciBiYWRpc2NoZW4gV2VpbiBpc3QgZGVyIEJhZGlzY2ggUm90bGluZywgYmVpIHdlbGNoZW0gcm90ZSB1bmQgd2VpJnN6bGlnO2UgVHJhdWJlbiBnZW1laW5zYW0gZ2VrZWx0ZXJ0IHdlcmRlbi48L3A+DQo8cD5CZWthbm50ZSBMYWdlbiBmJnV1bWw7ciBiYWRpc2NoZSBXZWluZSBzaW5kIHp1bSBCZWlzcGllbCBJaHJpbmdlciBXaW5rbGVyYmVyZywgTGF1ZmVuZXIgQWx0ZW5iZXJnLCBGcmVpYnVyZ2VyIFNjaGxvc3NiZXJnLCBGcmVpYnVyZ2VyIEplc3VpdGVuc2NobG9zcyB1bmQgRnJlaWJ1cmdlciBTY2hsb3NzYmVyZy48L3A+ICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9Im1lZGl1bS0xMiBsYXJnZS02IGNvbHVtbnMiPgogICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic21hbGwtMTIgY29sdW1ucyByZWdpb24tc2xpZGVyLWNvbnRhaW5lciI+CgkJCQkJCQkJCQkJPGRpdiBpZD0iY29weXJpZ2h0Ij5RdWVsbGU6IHd3dy5kZXV0c2NoZXdlaW5lLmRlPC9kaXY+CgkJCQkJICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGlkPSJyZWdpb24tc2xpZGVyIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0ic2xpZGUiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS90bXAvd2luZW1ha2VyL3RodW1iczEwNTB4NDIzL3dpbmVtYWtlci9yZWdpb24vQmFkZW5fMV8xMDUweDQyMy5qcGciCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICBhbHQ9IkJhZGVuIi8+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJzbGlkZSI+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxpbWcgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3RtcC93aW5lbWFrZXIvdGh1bWJzMTA1MHg0MjMvd2luZW1ha2VyL3JlZ2lvbi9CYWRlbl8yXzEwNTB4NDIzLmpwZyIKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIGFsdD0iQmFkZW4iLz4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJzbWFsbC0xMiBjb2x1bW5zIj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8cCBzdHlsZT0idGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyI+PGltZyBjbGFzcz0icmVnaW9uZW5LYXJ0ZSIgc3R5bGU9IndpZHRoOiAxMDAlOyBoZWlnaHQ6IGF1dG87IGZsb2F0OiBpbml0aWFsOyBtYXgtaGVpZ2h0OiA3MDBweDsgbWF4LXdpZHRoOiA1MjhweDsiIHRpdGxlPSJEaWUgV2VpbmJhdXJlZ2lvbiBCYWRlbiIgYWx0PSJEaWUgV2VpbmJhdXJlZ2lvbiBCYWRlbiIgc3JjPSJodHRwOi8vd2lyd2luemVyLmRlL21lZGlhL3JlZ2lvbmVua2FydGVuL3JlZ2lvbmVua2FydGVfYmFkZW5fZGV0YWlsLnBuZyIgaGVpZ2h0PSI2MDMiIHdpZHRoPSI4MDAiIC8+PC9wPiAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICAgICAg
  • 2015 Sommerhauch white Weißwein Cuvée QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2015 Sommerhauch white Weißwein Cuvée QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2015  Sommerhauch white Weißwein Cuvée QbA Trocken
    Die Weißwein Cuvée verbindet den Körper und das Säuregeerüst des Weißburgunders mit dem niedrigen Alkohlgehalt von...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 4,6 g/L Säuregehalt: 5,7 g/L
    5,50 € 7,33 €/L (0,75 L)
  • 2015 Sommerhauch Spätburgunder Rosé QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2015 Sommerhauch Spätburgunder Rosé QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2015  Sommerhauch Spätburgunder Rosé QbA Trocken
    Eine gekühlte Vergärung sorgt für das fruchtige Aroma. In kräftigem Rosé-Ton empfängt den Genießer ein frischer,...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 0,4 g/L Säuregehalt: 6,2 g/L
    5,80 € 7,73 €/L (0,75 L)
    (1)
  • 2014 Blanc de Noirs Kabinett - Weingut Kalkbödele
    2014 Blanc de Noirs Kabinett - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Blanc de Noirs Kabinett
    Nach einer Gärdauer von 24 Tagen wurde der Blanc de Noirs im verleiht dem Wein einen harmonischen und vielschichtigen...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 0,6 g/L Säuregehalt: 6,9 g/L
    7,40 € 9,87 €/L (0,75 L)
  • KALvin Mousseux - Weingut Kalkbödele
    KALvin Mousseux - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    KALvin Mousseux
    Die kühle Gärung im Stahltank sorgt für fruchtige Aromatik. Die angenehme natürliche wie auch die zugesetzte...
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 5,5 g/L Säuregehalt: 6,8 g/L
    7,60 € 10,13 €/L (0,75 L)
  • 2015 Weissburgunder Kabinett trocken - Weingut Kalkbödele
    2015 Weissburgunder Kabinett trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2015  Weissburgunder Kabinett trocken
    Dazu empfehlen wir weißen Spargel mit Butter und Fisch.Finessenreicher, erfrischender Duft nach Apfel mit...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 2,3 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    7,80 € 10,40 €/L (0,75 L)
  • 2015 Grauburgunder Kabinett trocken - Weingut Kalkbödele
    2015 Grauburgunder Kabinett trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2015  Grauburgunder Kabinett trocken
    Rebanlagen in leichter Hanglage am Tuniberg. Der kalkhaltige Lehm–Löss-Boden bietet tiefgründige, feinerdige und...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 0,2 g/L Säuregehalt: 6 g/L
    7,80 € 10,40 €/L (0,75 L)
  • 2015 Riesling Spätlese Trocken - Weingut Kalkbödele
    2015 Riesling Spätlese Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2015  Riesling Spätlese Trocken
    Der Kalkbödele Riesling präsentiert sich in hellem Zitrusgelb. Die anfänglich verhaltene Zitrusfrucht vermittelt...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 4 g/L Säuregehalt: 6,4 g/L
    8,50 € 11,33 €/L (0,75 L)
  • 2012 Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2012 Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2012  Spätburgunder QbA Trocken
    Typisch für den Jahrgang sind der füllig und opulente Auftritt bei Farbe und Aroma. In der Nase pfeffrig, floral mit...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 1,7 g/L Säuregehalt: 4,9 g/L
    8,50 € 11,33 €/L (0,75 L)
  • 2014 Alte Rebe Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2014 Alte Rebe Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Alte Rebe Spätburgunder QbA Trocken
    Granatrote Farbe. In der Nase zurückhaltend vor der Lüftung, Leitaromatik von Kirsche, aetherische Note. Im Gaumen...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 2,4 g/L Säuregehalt: 5,1 g/L
    9,30 € 12,40 €/L (0,75 L)
  • 2014 Pinot Blanc im Holzfass gereift - Weingut Kalkbödele
    2014 Pinot Blanc im Holzfass gereift - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Pinot Blanc im Holzfass gereift
    Der Pinot Blanc wird selektiv gelesen, abgepresst und im großen Holzfass vergoren. Er lagert 12 Wochen auf der Hefe und...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 0,1 g/L Säuregehalt: 6,3 g/L
    10,50 € 14,00 €/L (0,75 L)
  • 2014 Merdinger Bühl Pinot Gris Im Holzfass gereift QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2014 Merdinger Bühl Pinot Gris Im Holzfass gereift QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Merdinger Bühl Pinot Gris Im Holzfass gereift QbA Trocken
    Weingärten mit leichter Hanglage in Ost-West Ausrichtung am Merdinger Bühl. Die Parzelle wurde 2002 mit...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 0,1 g/L Säuregehalt: 6,6 g/L
    10,50 € 14,00 €/L (0,75 L)
  • 2013 Merdinger Bühl Pinot Noir QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2013 Merdinger Bühl Pinot Noir QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2013  Merdinger Bühl Pinot Noir QbA Trocken
    Der Pinot Noir zeigt sich mit tiefer, granatroter Farbe und rubinfarbenen Reflexen. Das sortentypische Aroma von roten...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 2 g/L Säuregehalt: 5,1 g/L
    11,00 € 14,67 €/L (0,75 L)
  • Pinot Blanc Brut - Weingut Kalkbödele
    Pinot Blanc Brut - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    Pinot Blanc Brut
    Fruchtig an gelbfleischig duftende Früchte erinnernder Sekt im Gaumen schöner Schmelz gepaart mit feinem...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 11,3 g/L Säuregehalt: 5,8 g/L
    12,80 € 17,07 €/L (0,75 L)
  • Rosé Extra Brut - Weingut Kalkbödele
    Rosé Extra Brut - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    Rosé Extra Brut
    Fruchtige Aromen, Beerenkompott, kandierte Früchte. Feinperlig, etwas Rosinen und kandierte Früchte, angenehme Säure....
    Alkoholgehalt: 12,0 % Restsüße: 3,5 g/L Säuregehalt: 6,5 g/L
    12,80 € 17,07 €/L (0,75 L)
  • 2013 Tradition Spätburgunder Barrique QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2013 Tradition Spätburgunder Barrique QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2013  Tradition Spätburgunder Barrique QbA Trocken
    Der Wein reifte 15 Monate in Barriquefässern. Der Spätburgunder aus dem Barrique präsentiert sich in sattem Purpur....
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 1,9 g/L Säuregehalt: 4,9 g/L
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
  • 2013 Lagrein QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2013 Lagrein QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2013  Lagrein QbA Trocken
    Im Jahr 2004 wurde eine Anlage mit Lagrein Stöcken aus Südtirol gepflanzt. Die Sorte ist im Versuchsanbau zugelassen...
    Alkoholgehalt: 12,5 % Restsüße: 3,5 g/L Säuregehalt: 6,1 g/L
    13,00 € 17,33 €/L (0,75 L)
  • 2013 Edition Spätburgunder Kastanienbarrique QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2013 Edition Spätburgunder Kastanienbarrique QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2013  Edition Spätburgunder Kastanienbarrique QbA Trocken
    Die Edition Kastanie präsentiert sich in sattem Rubinrot. Sie erscheint am Gaumen samtig mit klarer Kirschfrucht,...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 2 g/L Säuregehalt: 4,9 g/L
    15,00 € 20,00 €/L (0,75 L)
  • 2013 Cuvée Paul Cabernet Sauvignon/Merlot QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2013 Cuvée Paul Cabernet Sauvignon/Merlot QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2013  Cuvée Paul Cabernet Sauvignon/Merlot QbA Trocken
    Cuvée Paul vereint die Würze und kernige Frucht des Cabernet Sauvignons mit der samtigen Dichte des Merlots.Kräftiges...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 3 g/L Säuregehalt: 5,3 g/L
    15,50 € 20,67 €/L (0,75 L)
  • 2014 Weißburgunder Reserve QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2014 Weißburgunder Reserve QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Weißburgunder Reserve QbA Trocken
    Dieser Weissburgunder strahlt zart goldgelb im Glas. Die Nase wird umschmeichelt von zart-nussigen Aromen und einem...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 4,2 g/L Säuregehalt: 5,7 g/L
    17,00 € 22,67 €/L (0,75 L)
  • 2014 Grauburgunder Reserve Trocken - Weingut Kalkbödele
    2014 Grauburgunder Reserve Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2014  Grauburgunder Reserve Trocken
    Weingärten mit Hanglage in Ost-West Ausrichtung am Merdinger Bühl. Die Parzelle gehört zu den warmen, frühen Lagen...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 0,5 g/L Säuregehalt: 5,8 g/L
    17,00 € 22,67 €/L (0,75 L)
  • 2012 Spätburgunder Reserve QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    2012 Spätburgunder Reserve QbA Trocken - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2012  Spätburgunder Reserve QbA Trocken
    Dieser festliche Wein vermittelt in der Nase ein betörendes Aromaerlebnis. Der Eindruck reiner Frucht gepaart mit...
    Alkoholgehalt: 13,5 % Restsüße: 2,4 g/L Säuregehalt: 5,3 g/L
    25,00 € 33,33 €/L (0,75 L)
  • 2005 Spätburgunder Eiswein 0,375L - Weingut Kalkbödele
    2005 Spätburgunder Eiswein 0,375L - Weingut Kalkbödele
    Kalkbödele
    Baden
    2005  Spätburgunder Eiswein 0,375L
    In den frühen Morgenstunden des 30. Dezember sank nach einer längeren Kälteperiode das Thermometer auf -10°C. Die...
    Alkoholgehalt: 11,5 % Restsüße: 139,5 g/L Säuregehalt: 9,3 g/L
    25,70 € 68,53 €/L (0,375 L)
4.82 / 5.00 of 4757
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb