Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

BIO - Winzer

  1. AbrilAbril
  2. Acham-MaginAcham-Magin
  3. Alte SchmiedeAlte Schmiede
  4. Axel KreichgauerAxel Kreichgauer
  5. Axel SchmittAxel Schmitt
  6. Barth Wein- und SektgutBarth Wein- und Sektgut
  7. Becker - HeißbühlerhofBecker - Heißbühlerhof
  8. BergklosterBergkloster
  9. BeurerBeurer
  10. Bodega Enrique VollmerBodega Enrique Vollmer
  11. Bürgermeister Adam SchmittBürgermeister Adam Schmitt
  12. Caspari-KappelCaspari-Kappel
  13. EhrhartEhrhart
  14. Eva VollmerEva Vollmer
  15. EymannEymann
  16. Faust Faust
  17. Feth-WehrhofFeth-Wehrhof
  18. ForsthofForsthof
  19. Friedhelm RinklinFriedhelm Rinklin
  20. Fürst Hohenlohe-OehringenFürst Hohenlohe-Oehringen
  21. Georg Siben ErbenGeorg Siben Erben
  22. Graf von KanitzGraf von Kanitz
  23. Groebe am BergklosterGroebe am Bergkloster
  24. GyslerGysler
  25. H.DeppischH.Deppisch
  26. HammHamm
  27. Hans LangHans Lang
  28. HeidHeid
  29. Helmut ChristHelmut Christ
  30. HemerHemer
  31. HirthHirth
  32. HoflößnitzHoflößnitz
  33. Holger HagenHolger Hagen
  34. JuliusJulius
  35. Karl SchaeferKarl Schaefer
  36. Karl SonntagKarl Sonntag
  37. Kirchengut WolfKirchengut Wolf
  38. Klaus und Judith WendelKlaus und Judith Wendel
  39. Kurfürst von DalbergKurfürst von Dalberg
  40. ManderschiedManderschied
  41. MelsheimerMelsheimer
  42. Müller-CatoirMüller-Catoir
  43. Oekologisches Weingut Hubert LayOekologisches Weingut Hubert Lay
  44. Oekologisches Weingut Peter Schmitt SohnOekologisches Weingut Peter Schmitt Sohn
  45. Oekologisches Weingut Schäfer HeinrichOekologisches Weingut Schäfer Heinrich
  46. Oekologisches Weingut SchmidtOekologisches Weingut Schmidt
  47. Oekoweingut HalterOekoweingut Halter
  48. Oekoweingut WagnerOekoweingut Wagner
  49. LandmannLandmann
  50. Prinz zu Salm-Dalberg'sches WeingutPrinz zu Salm-Dalberg'sches Weingut
  51. RiegerRieger
  52. RothRoth
  53. ScheuermannScheuermann
  54. Schlossgut HohenbeilsteinSchlossgut Hohenbeilstein
  55. SchönhalsSchönhals
  56. SchwarztrauberSchwarztrauber
  57. SonnenmuldeSonnenmulde
  58. St AntonySt Antony
  59. Strauch SektmanufakturStrauch Sektmanufaktur
  60. StritzingerStritzinger
  61. Theodorus Wein- und SektgutTheodorus Wein- und Sektgut
  62. WassmannWassmann
  63. WedekindWedekind
  64. Weingut im ZwölberichWeingut im Zwölberich
  65. Dr. WehrheimDr. Wehrheim
  66. Weinhaus FabioWeinhaus Fabio
  67. Weinmanufaktur 3 ZeilenWeinmanufaktur 3 Zeilen
  68. WeinreichWeinreich
  69. WiedemannWiedemann
  70. Winfried SeeberWinfried Seeber
  71. WinterlingWinterling
  72. ZähringerZähringer
  73. ZimmerleZimmerle

Organisch-biologischer Wein

Als Bio Wein wird Wein aus biologisch-organischem Weinanbau bezeichnet. Der Schutz unseres Ökosystems im Weinberg wird durch eine EU-einheitliche Verordnung von 1991 für Bioweine geregelt und kontrolliert. Grundsätzlich müssen bei Bio Wein natürlicher Lebensraum und vielfältige Flora und Fauna im Weinberg gefördert und erhalten bleiben.

Dieses Ziel wird erreicht durch Einsaat von Pflanzen wie Phacelia (wertvolle Gründüngungspflanze), Gelbklee, Klatschmohn und Mischungen aus Gräsern und Leguminosen (Pflanzen, die den Böden Stickstoff zuführen) sowie Pflanzenarten mit Schädlingsbekämpfender Wirkung wie Hafer und Senf. Schädlinge an Bio Wein Rebstöcken werden mit Nützlingen bekämpft. Im gut durchlüfteten Bio Wein Boden fühlen sich Insekten und Kleintiere wohl.

Zur Herstellung von Bio Wein und Biosekt dürfen nur Trauben aus ökologischem Biowein Anbau verarbeitet werden. Die Behandlungsmaßnahmen für Bio Weine bei der Traubenverarbeitung setzen voraus, dass rohstoff- und energieintensive Verfahren zu vermeiden sind und schweflige Säure für Bio Weine auf ein Mindestmaß zu begrenzen ist. Alle bei der Bio Weine Verarbeitung anfallenden organischen Reststoffe sind so aufzubereiten, dass sie zu keiner Umweltbelastung führen. Pressrückstände und Hefe werden als organischer Dünger in den Betriebskreislauf zurückgeführt.

Biologisch bei Bio Wein ist nicht gleichzusetzen mit "keine Technik - keine Chemie". Auf chemisch-synthetische Kunstdünger und Pflanzenschutzmittel wird zwar verzichtet, Schwefel- und Kupferverbindungen dagegen sind umstrittene, jedoch notwendige und gesetzeskonforme Spritzmittel für Bio Weine. Schwefel bindet Sauerstoff und desinfiziert. Dies war schon den Römern bekannt. Kupfer gilt als einziges Mittel gegen Peronospora (falscher Mehltau) und hält viele andere Krankheiten ab.

Bio Weine, die kontrolliert biologisch erzeugt wurden, sind am Etikett mit einem Bio Label der verschiedenen Biowein Anbauverbände gekennzeichnet: Bioland, Demeter, Naturland, Ecovin, Verbund Ökohöfe.

Bio Weine aus biologisch-dynamischem Weinanbau werden immer beliebter. Eine staatliche Studie für Bio Weine zeigt, dass Anbau und Erzeugung von Bio Wein keinerlei Einfluss auf das geschmackliche Ergebnis haben. Überzeugen Sie sich selbst: Kontrollierter Biowein steht seinen traditionellen Kollegen in nichts nach. Bio Weine dienen in allererster Linie der Umweltschonung.

4.81 / 5.00 of 4420
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück zur Übersicht
Zum Warenkorb