Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • Banner

Als Vorläufer der Glasflasche wurde Wein zum Mitnehmen schon in der Antike in Weinschläuche gefüllt, die damals noch aus Ziegenhaut bestanden. In den 1950er Jahren erfand dann der Amerikaner William R. Scholle den ‘Beutel in der Schachtel’ (‘bag-in-box’), der alsbald Verbreitung im vorwiegend anglophonen Sprachraum, in Südeuropa und in Skandinavien fand.

Es gibt eine ganze Reihe passender Verwendungsmöglichkeiten und gute Gründe für diese clevere Weinverpackung: der Wein ist leicht und bruchsicher zu transportieren (wiegt halb soviel wie die gleiche Menge Flaschenwein), er kann platzsparend im Kühlschrank gelagert werden, er hält - einmal geöffnet - lange, er lässt sich in kleinen Mengen abzapfen und die Verpackung ist gut recycelbar.

Dass es jetzt endlich auch guten, handwerklich hergestellten Bio-Wein als 'bag-in-box' gibt, ist dem jungen Berliner Startup 'Grüne Weinbox' der Brüder Lukas & Philip Blasberg zu verdanken, welche sich dieser Idee angenommen und sie perfektioniert haben. Mit wiederverwertbarer Verpackung und solidem Inhalt: von ausgewählten kleineren deutschen Bio-Winzern gibt es einen harmonisch-frischen Bio-Riesling, einenfeinfruchtigen Bio-Weißburgunder, einen würzig-weichen Müller-Thurgau, einen gehaltvoll-saftigen Bio-Grauburgunder und einen kräftig-eleganten Bio-Spätburgunder. Jede der handlichen 2,25l-Weinboxen bekommen Sie jetzt zum Kennenlernen für einmalig günstige €16,99 (zuzüglich €5,90 Versandkosten), bei Bestellungen ab 3 Weinboxen (sortenrein oder gemischt) steigt der Rabatt auf 14% und die Lieferung wird versandkostenfrei!

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4738
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb