Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Karp-Schreiber 

 

Der Karpfen ist schon seit der Antike einer der beliebtesten Speisefische. Aus Vorderasien durch die Römer nach Europa gebracht, wurde er im Mittelalter zur Überbrückung der christlichen Fastenzeit vor allem in Klöstern gehalten.

Heute und hierzulande wird der Karpfen besonders in der Oberlausitz (originale Regionalküchen-Rezepte finden Sie ganz unten) sowie in einigen Regionen Bayerns und in Holstein gezüchtet. Traditionell wird der Süßwasserfisch nur in Monaten mit “r” gegessen, also von September bis in den April.  Weiterlesen


Der Jungwinzer Jobst Karp vom Weingut Karp-Schreiber aus Brauneberg an der Mosel hat während seiner Auslandsaufenthalte in Kalifornien, Neuseeland und Australien eine ganz besondere Beziehung zum Karpfen entwickelt: das englische Wort für Karpfen heißt “carp” - wie sein Name!

So entstand die Idee für die Namen seiner Weine, die auch besonders gut zu Fischspeisen passen.


Zum Start der Karpfensaison präsentieren wir Ihnen den “white karp”, einen trockenen, zartfruchtig-eleganten Weißburgunder und den “my karp”, einen feinherben, extraktreich-mineralischen Riesling im sortenreinen oder gemischten 6er-Paket mit 17% Rabatt. Nur solange der Vorrat reicht!

 

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4757
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb